hallertau.info News

Manchmal ein Augenblick, manchmal eine Idee

(Wolnzach, ls)
Kunstmäzen Eduard Kastner lädt regelmäßig zu Vernissagen ein. Stand in seiner vergangenen Ausstellung der Hopfen im Mittelpunkt, sind es nun die Werke von Brigitte Stenzel, Agnieszka Kaszubowska und Nol Hennissen, die mit Detailverliebtheit und außergewöhnlichen Ideen für Erstaunen sorgten. Der erste Blick in den Veranstaltungssaal des Hopfenmuseums löste bei den Gästen dabei schon Verwunderung aus. Handelte sich es dieses Mal um eine Fotografie-Ausstellung? Ein näherer Blick auf die Werke bewies das eindrucksvolle Talent der Künstlerinnen und des Künstlers.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.