hallertau.info News

Kläranlagen- und Kanalnetzumlage stehen fest

(Pörnbach, rt)
Rund 3,8 Millionen Euro wird nach der aktuellen Kalkulation die Erneuerung der Pörnbacher Kläranlage und die Verbesserung des örtlichen Kanalnetzes voraussichtlich kosten. Einen Großteil der Ausgaben müssen die Haus- und Grundbesitzer aufbringen. Auf der jüngsten Gemeinderatssitzung haben die Räte nun darüber entschieden, ob dies über Verbesserungsbeiträge oder Gebühren geschieht.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.