hallertau.info News

Ein starkes Signal für Wolf

(Pörnbach, hr)
„Zwischen uns passt kein Blatt Papier“, dies waren am Ende nicht nur die Worte des Kreisvorsitzenden Karl Straub (CSU), sondern spiegelte sich eindrucksvoll im Votum für Landrat Martin Wolf (CSU) wider. 100 Prozent der Delegierten stimmten in der Aufstellungsversammlung in Pörnbach dafür, mit ihm als Spitzenkandidat in die kommende Wahl zu ziehen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.