hallertau.info News

CSU nominierte Erich Irlstorfer

(Schweitenkirchen, hr)
Am Ende war es ein überragendes Ergebnis. Mit 97,9% der Delegiertenstimmen sicherte sich Erich Irlstorfer die Direktkandidatur für den CSU Wahlkreis Freising, Pfaffenhofen und Schrobenhausen. Zuvor hatte der Bundestagsabgeordnete in einer emotionalen Rede nicht nur um die Stimmen geworben, sondern auch die Ziele der kommenden Jahre formuliert.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.