hallertau.info News

Mindestens 50 Fische gestohlen

(Reichertshofen, hal/rt)
Am gestrigen Donnerstag bemerkte vormittags die 75-jährige Eigentümerin eines Schrebergartens, dass ihr aus ihrem Teich an der Reichertshofener Dieselstraße Fische entwendet wurden. Der mögliche Tatzeitraum erstreckt sich über zwei Wochen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zum Verschwinden der Tiere machen können.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.