hallertau.info News

Flüchtlingsunterkunft in Fahlenbach

(Fahlenbach, wk)
Auf der letzten Gemeinderatssitzung gab Bürgermeister Peter Keck (SPD) die Mitteilung des Landratsamtes bekannt, dass in Fahlenbach 15 unbegleitete Jugendliche im renovierten Haus an der Hauptstraße untergebracht werden sollen, die vormittags zur Berufsschule gehen und am Nachmittag pädagogisch betreut würden.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.