hallertau.info News

Wirtschaft will Zuzug von ausländischen Fachkräften erleichtern

(Wolnzach, hal/hr)
Ausländer werden zu einer immer wichtigeren Stütze für den Arbeitsmarkt im Landkreis. Der Anteil der Beschäftigten ohne deutschen Pass ist in den vergangenen fünf Jahren von 7,8 auf 14,6 Prozent gestiegen. Weil der Fachkräftemangel zulegt und die Zahl der offenen Stellen weiter steigt, fordert die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern jetzt eine Reform des Zuwanderungsgesetzes. „Das derzeitige Reglement geht an den Bedürfnissen der Wirtschaft vorbei.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.