hallertau.info News

Hund vergiftet – Polizei rät zur Vorsicht

(Geisenfeld, hal)
Von einem Tierarzt ist bestätigt worden, dass im Geisenfelder Ortsteil Geisenfeldwinden ein Hund vergiftet wurde. Das Tier konnte glücklicherweise gerettet werden. Die Polizei rät jetzt zu besonderer Vorsicht.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.