hallertau.info News

Hallertauer Volksfest ade?

(Wolnzach, hr)
Eigentlich hatte man noch vergangenes Jahr gedacht, die Kuh wäre mit der Entscheidung in München endgültig vom Eis. Doch schon bevor im Herzen Wolnzachs zum 69. Mal gefeiert wurde hat die Klägerin zur Fristwahrung Klage gegen die geplanten Lärmschutzmaßnahmen erhoben. Nur vier Tage bevor im Bauausschuss die Öffentlichkeit erstmals ausführlich über die genauen Planungen informiert werden soll, flatterte die Nachricht, dass die Klagebegründung eingereicht sei, ins Rathaus.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.