hallertau.info News

Heimatgedicht und Alpenkrimi – „Brezenrunde“ in der Kreisbücherei

(Pfaffenhofen, wk)
Eine wunderbare Idee von Stefan Liegl, dem Leiter der Kreisbücherei, war die Einrichtung einer „Brezn-Runde“, die immer am ersten Samstagvormittag im Monat stattfindet. Dazu lädt er Autoren aus der Region zu Lesungen aus ihren Werken ein und bietet so interessierten Besuchern die Möglichkeit, Autoren und ihre Werke näher kennenzulernen. Dazu gibt es, wie der Name schon sagt, frische Brezn und Kaffee.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.