hallertau.info News

Förderung für Bahnübergang

(Wolnzach, hal/rt)
Für eine Lichtzeichenanlage mit Halbschranken und die Nachrüstung des abgesetzten Gehweges am Bahnübergang an der Schleifmühlstraße gibt es vom Freistaat Bayern einen Festbetrag in Höhe von 125.000 Euro als Förderung.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.