hallertau.info News

Reifenschlitzer schlug in Biburg zu

(Biburg, hal/rt)
In Biburg war offenbar ein sogenannter Reifenschlitzer unterwegs. Wie die Beamten der zuständigen Polizeiinspektion Mainburg melden, wurden Iim Zeitraum zwischen vergangenem Freitag, 18.00 Uhr, bis darauffolgenden Samstag, 13.00 Uhr, an einem auf der Hauptstraße abgestellten Pkw der rechte Vorderreifen von einem bisher unbekannten Täter mehrfach eingeschnitten. Zeugenhinweise, die im Tatzusammenhang stehe könnten, werden erbeten an die Polizei in Mainburg unter der Rufnummer 08751/8633-0.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.