hallertau.info News

Sozialhilfe: Wohnungsengpass bleibt Grundproblem

(Pfaffenhofen, ls)
Dass der Wohnungsmarkt in der Region angespannt ist, ist keine Neuigkeit. Dass diese Problematik aber im Haushalt des Landkreises einen zunehmend größeren Posten einnimmt, ist den meisten wahrscheinlich weniger bewusst. Kein Wunder, bei einer Arbeitslosenquote von 1,7 Prozent und damit praktischer Vollbeschäftigung im Landkreis tangiert dieses Thema einen Großteil der Bürger kaum. Beim diesjährigen Jahresrückblick im Bereich Sozialhilfe und Asyl des Landkreises Pfaffenhofen fiel eine Sache jedoch ganz besonders auf: Es sind nicht die Fallzahlen, die dafür sorgen, dass der Kreis mehr Geld für die Sozialhilfe in die Hand nimmt – es ist der Wohnungsmarkt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.