hallertau.info News

Verheerendem Stallbrand fallen etliche Rinder zum Opfer

(Hettenshausen, hal/rt)
Ihr Leben verloren 15 Rinder in der vergangene Nacht beim Brand einer Stallung im Hettenshausener Ortsteil Webling. Nach erster Schätzung entstand dabei Schaden von etwa 50.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache übernommen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.