hallertau.info News

Landkreis ehrt verdiente Feuerwehrler

(Manching, ls)
Zählt man die Dienstzeit eines jeden Feuerwehrmannes des nördlichen Landkreises zusammen, erhält man 1260 Jahre. Das ist mehr als ein Jahrtausend ehrenamtlicher Dienst, wenn Unfallopfer in Autos eingeklemmt sind, Herdplatten Feuer fangen, Häuser überschwemmen und vor allem viele andere Menschen friedlich und unbehelligt zu Hause in ihren Betten schlafen. Der stellvertretende Landrat Anton Westner ehrte zusammen mit den Bürgermeistern der Gemeinden gestern diese Männer. „Sie wagen das ganze Jahr über viel, um Menschenleben zu retten und setzen nicht selten ihre Gesundheit aufs Spiel. Das kann man nicht hoch genug anrechnen“, so Westner.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.