hallertau.info News

Komplettsperre nach spektakulärem Verkehrsunfall

(Wolnzach, hal/rt)
Komplett gesperrt werden musste die Kreisstraße zwischen Wolnzach und Rudertshausen am gestrigen Donnerstagnachmittag nach einem Verkehrsunfall mit Beteiligung eines landwirtschaftlichen Gespanns. Verletzt wurde zwar niemand, jedoch entstand hoher Sachschaden von insgesamt knapp 50.000 Euro.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.