hallertau.info News

Radweg Richtung Sillertshausen - Ausbauen was geht

(Au/Hallertau, sia)
Nachdem der Grunderwerb für den Markt Au unmittelbar nach der Ortschaft Seysdorf nicht möglich ist, beginnt der neue Geh- und Radweg erst ca. 120 Meter nach Ortsausgang. Erste Planungen und Kostenschätzungen laufen bereits. Spätestens 2018 soll es dann einen Geh- und Radweg südöstlich entlang der Staatsstraße 2045 zwischen Seysdorf und der Abzweigung nach Sillertshausen geben.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.