hallertau.info News

Radfahrerin frontal erfasst

(Manching, hal/rt)
Am gestrigen Freitagnachmittag gegen 14.50 Uhr wurde in Manching auf der Ingolstädter Straße eine Radfahrerin frontal von einem Pkw erfasst und dabei so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungsdienst in eine nahe Klinik gefahren werden musste. Der Sachschaden am Rad und dem Auto beläuft sich auf knapp 6.000 Euro.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.