Home »
Hallertauer Volksfest ade?

Hallertauer Volksfest ade?

Eigentlich hatte man noch vergangenes Jahr gedacht, die Kuh wäre mit der Entscheidung in München endgültig vom Eis. Doch schon bevor im Herzen Wolnzachs zum 69. Mal gefeiert wurde hat die Klägerin zur Fristwahrung Klage gegen die geplanten Lärmschutzmaßnahmen erhoben....mehr»

Albert Gürtner steigt in den Ring

Albert Gürtner steigt in den Ring

Nach Karl Straub (CSU) Markus Käser (SPD) Josef Schäch (FDP) und Willi Reim (Grüne) steht nun auch bei den Freien Wähler der Landtagskandidat fest. Albert Gürtner wurde von den Mitgliedern der Kreisvereinigung einstimmig nominiert. „Wir stehen für gute Politik, die de...mehr»

Regieren oder nicht regieren?

Regieren oder nicht regieren?

Sein oder Nichtsein, oder anders formuliert regieren oder nicht regieren, das ist hier, frei nach Shakespeare, immer noch die Frage. Obwohl ein Koalitionsvertrag vorliegt, sind es jetzt die SPD-Mitglieder, die am Zug sind. Sie entscheiden über Wohl und Wehe einer künf...mehr»

Liquida non frangunt ieunum

Liquida non frangunt ieunum

Gerade einmal haben die Jecken ihre Kostüme abgelegt, da beginnt auch schon die 40-tägige Zeit der Enthaltung. Anders als früher wird dabei nicht zwingend mehr gefastet, sondern gerne auch einmal ein süffiges Starkbier zu Käse und Brezen genossen, während man dem Fast...mehr»

Einbrecher richten hohen Schaden im Tennisheim an

Vohburg, 19.02.2018 (hal/rt). Ein bislang unbekannter Täter hat in der Vohburger Birkenheide drei Scheiben des dortigen Tennisheimes vom TC Vohburg und eine Scheibe des Geräteschuppens eingeschlagen. Ein aufmerksamer Spaziergänger entdeckte dies am gestrigen Sonntag. mehr»
Bild: Einbrecher richten hohen Schaden im Tennisheim an

Chemikalien illegal entsorgt

Wolnzach, 19.02.2018 (hal/rt). Ein 41-jähriger Wolnzacher fand am gestrigen Sonntagnachmittag gegen 15.30 Uhr beim Rodeln mit seinen Kindern an der Straße „Im Reichental“ ein Fass mit derzeit noch nicht identifizierten Chemikalien darin. Die Ermittlungen der Polizei und Staatsanwaltschaft zu dieser Umweltstraftat dauern derzeit an. mehr»
Bild: Chemikalien illegal entsorgt

Zukunft der Gesundheit - Vortragsreihe startet

Kelheim/Mainburg, 19.02.2018 (hal/sh). Welchen Nutzen kann die Digitalisierung der Gesundheitsvorsorge bringen? Und welche Risiken bestehen? Diese und weitere Fragen tauchen auf, wenn man über die Zukunft des Gesundheitswesens nachdenkt. Zur Beantwortung legen das Regionalmanagement des Landkreises Kelheim und die Volkshochschulen die Vortragsreihe „Zukunft mehr»
Bild: Zukunft der Gesundheit - Vortragsreihe startet

Unerklärliche Phänomene im Rathaus

Geisenfeld, 19.02.2018 (sh). Es ist ein schönes Gefühl, wenn man die Gabe besitzt, Menschen zu faszinieren und in Staunen zu versetzen. Sven Catello versteht es mithilfe der Zauberkunst seine Zuschauer, egal ob Groß oder Klein, mit offenen Mündern dasitzen zu lassen, weil sie sich mit ihrem Verstand nicht erklären können, was sich vor ihren Augen gerade abspielt. mehr»
Bild: Unerklärliche Phänomene im Rathaus

Straub – ganz sachlich

Wolnzach, 19.02.2018 (hr). Politische Entscheidungen betreffen immer Menschen und sind alleine schon vor diesem Hintergrund immer emotional, wenn auch die Grundlage eine sachliche ist. Wieviel Emotionalität derzeit in der Politik steckt, das konnte man auch an der Basis bei der Frauenunion in Wolnzach spüren. Neben der gerichtlichen Auseinandersetzung um das Hallertauer Volksfest stand vor allem die Asylpolitik im Zentrum... mehr»
Bild: Straub – ganz sachlich

Erster Erfolg in der Vorbereitung!

Fotostrecke: 103417
Niederscheyern, 19.02.2018 (rw). Nach zuvor zwei nicht ganz so erfolgreichen Testspielen gegen den SV Manching und gegen den VFB Neuburg/Donau wartete nun mit dem Freundschaftsspiel gegen den FC Hitzhofen/Zell die nächste Aufgabe auf die Rohrbacher. Bei eisigen Temperaturen begann um 15:00 Uhr der vorletzte Test vor der Rückrunde der Bezirksliga für die Mannschaft von Stefan Klos. mehr»
Bild: Erster Erfolg in der Vorbereitung!

Lasst uns tanzen!

Nandlstadt, 19.02.2018 (sia). Es war ein ständiges Kommen und Gehen in der Nandlstädter Hopfenhalle. 800 Kinder und Jugendliche mit Betreuern, Eltern und Großeltern aus fünf Landkreisen gaben sich am Sonntag den ganzen Tag über die Klinke in die Hand. Bereits zum 6. Mal in Folge organisierte das Team der Dancing Angels ein Nachwuchs-Showtanz-Festival. mehr»
Bild: Lasst uns tanzen!

Neue Kunst! Stücke! In der Galerie KUK44

Fotostrecke: 103403
Pfaffenhofen, 19.02.2018 (mh). Die Galerie KUK44 von Lea Heib in der Auenstraße, war zur Eröffnung der Ausstellung mit dem Titel „Kunst! Stücke!“ brechend voll. Im Mittelpunkt der Kunstschau, bei der acht KünstlerInnen ihre neusten Werke zeigen, steht, im wahrsten Sinn des Wortes, der von Günter Beltzig im Jahr 1968 entworfene Stuhl "Floris". mehr»
Bild: Neue Kunst! Stücke! In der Galerie KUK44

Der Pflanzenschutz bleibt unsere größte Sorge"

Aiglsbach, 19.02.2018 (sh). Bei der jüngsten Versammlung des Hallertauer Hopfenpflanzerverbandes wurden alle Hopfenfachwarte ins Gasthaus Hillerbrand geladen. Heiß diskutiert waren vor allem die derzeitige Verlegung der Erdgasleitung im Hopfenanbaugebiet, die drohende Abschaffung des Düngemittels Deiquat sowie die aktuelle Neoniks Diskussion, die nicht nur die Hopfenlandwi mehr»
Bild: Der Pflanzenschutz bleibt unsere größte Sorge"

Historische Klänge aus Renaissance und Frühbarock

Wolnzach, 18.02.2018 (wk). Zu einem Konzert hatte die Gruppe „Aura Dulcis“ in die evangelische Auferstehungskirche Wolnzach eingeladen und holte damit ein Konzert nach, das im November letzten Jahres ausfallen musste. Dass diese Musik nicht jedem Geschmack entspricht, zeigte die auf leicht über 50 geschätzte Anzahl der Besucher. Doch diejenigen, die dieses Konzert nicht hören konnten, hatten etwas Großartiges verpasst. mehr»
Bild: Historische Klänge aus Renaissance und Frühbarock

Pöbler in Haft genommen

Pfaffenhofen, 18.02.2018 (hal/rt). In den heutigen frühen Sonntagmorgenstunden kam es in einer Gaststätte in Pfaffenhofen zu einer körperlichen Auseinandersetzung bei der eine Person leicht verletzt wurde. Im Rahmen des Polizeieinsatzes wurde ein Störer festgenommen. mehr»
Bild: Pöbler in Haft genommen

Applaus für Erbschleicher und Co.

Geroldshausen, 18.02.2018 (rt). Erstklassig inszeniert worden ist das aktuelle Stück des Geroldshausener Theaters, dessen Ensemble am gestrigen Abend die Premiere des Dreiakters „Da Roagaspitz“ im örtlichen Gasthaus Gscheider aufführte. Das zahlreich gekommenen Publikum wurde bestens unterhalten und spendierte daher viel Applaus. mehr»
Bild: Applaus für Erbschleicher und Co.

Bauern in früheren Zeiten

Mainburg, 18.02.2018 (ce). Landleben früher – das war nur auf Fotos idyllisch. Fast immer bedeutete das harte körperliche Arbeit bei mageren Erträgen. Ohne Maschinen, nur auf Muskelkraft und Pferde angewiesen, galt es die Ernte einzubringen. Das zeigen auch die wunderbaren Aufnahmen des Fotografen Gschwendtner mehr»
Bild: Bauern in früheren Zeiten

25 Jahre Hopfenfachwart

Aiglsbach, 18.02.2018 (sh). Im Rahmen der Versammlung der Hopfenfachwarte Hallertau wurden auch verdiente Mitglieder für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Otmar Weingarten, Dr. Johann Pichlmaier und Adolf Schapf bedankten sich mittels Verleihung der Urkunde sowie dem Anstecken der Silbernen Ehrennadel. mehr»
Bild: 25 Jahre Hopfenfachwart

… und zum dritten

Video: … und zum dritten
Wolnzach, 17.02.2018 (hr). Nach dem Marktgemeinderat und den Mitarbeitern des Haus des Hopfens waren nun die Sportler des TSV Wolnzach an der Reihe, bei frostigen ja fast schon sibirischen Temperaturen nicht nur den Grill auszupacken, sondern auch ins kalte Nass zu steigen. Mitglieder aus acht Abteilungen nahmen die Herausforderung an und heizten dem eisigen Larsbach gehörig ein. mehr»
Bild: … und zum dritten

Laserstrahl ins Auge bekommen

Mainburg, 17.02.2018 (hal/rt). Am gestrigen Freitag gegen 22.15 Uhr wurde ein 18-jähriger Mann auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Mainburg mit einem Laserpointer geblendet. Jetzt ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung. mehr»
Bild: Laserstrahl ins Auge bekommen

Auer Nachwuchs ist der Beste

Au/Hallertau, 17.02.2018 (sia). Sechs Jugendrotkreuzler aus Au haben im Oktober beim Bundeswettbewerb des Deutschen Jugendrotkreuzes in Ludwigsburg teilgenommen und gewonnen. Bürgermeister Karl Ecker ehrte ihre Leistung und ihr Engagement bei einem kleinen Empfang im Auer Rathaus. mehr»
Bild: Auer Nachwuchs ist der Beste

Zauberer Pierre Breno in Pfaffenhofen

Fotostrecke: 103390
Pfaffenhofen, 16.02.2018 (mh). Den Schnee vor der Haustür und das nasskalte Wetter konnte er nicht wegzaubern, der große Pierre Breno, aber Kinder und Erwachsene, ein ums andere Mal ins Staunen versetzten, das ist sein Talent. In den Winterferien war der Andrang zu seiner Zaubershow so groß, dass die Stadt den Künstler zu einer Zusatzvorstellung in den Faschingsferien überreden konnte. mehr»
Bild: Zauberer Pierre Breno in Pfaffenhofen

Offene Bühne nach der Faschingspause

Geisenfeld, 16.02.2018 (wk). Der Fasching und das widerliche Wetter hatten nicht nur in Büros und Werkhallen für Ausfälle gesorgt, auch bei der Offenen Bühne in der Bar „Alisa“ waren die Nachwehen zu spüren, denn von den eigentlich festen Zusagen verschiedener Musiker hagelte es Absagen wegen Faschings-Nachwehen oder Krankheit, so dass die Zahl der Interpreten dieses Mal überschaubar war. mehr»
Bild: Offene Bühne nach der Faschingspause

Tanzen à la Carte

Au/Hallertau, 16.02.2018 (sia). Im Walzerschritt übers Parkett schweben, oder zu flotten Disco-Fox-Klängen tanzen. Grundkenntnisse in klassischen Standardtänzen gehören heutzutage fast schon zur Allgemeinbildung. Die VHS Au konnte Tanzlehrer Stephan Pokorny für sich gewinnen und bietet ganz neu im April und Mai Tanzkurse für Brautwalzer/Hochzeitswalzer, Disco-Fox, Boogie-Woogie, Standard und Lateinamerikanische Tänze an. mehr»
Bild: Tanzen à la Carte
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer