Home »
Jubel über den Aufstieg in die Bayernliga

Jubel über den Aufstieg in die Bayernliga

Mit einem sensationellen Ergebnis im Aufstiegswettkampf in München/Hochbrück konnten sich Luftgewehrschützen aus Niederlauterbach den Aufstieg in die Bayernliga sichern. Sie belegten mit 3896 Ringen unter den acht Mannschaften den ersten Platz.mehr»

Abschied nach zusammen über 50 Dienstjahren

Abschied nach zusammen über 50 Dienstjahren

Nach zusammen über 50 Dienstjahren bei der Stadt Pfaffenhofen nahmen jetzt zwei ehemalige Amtsleiter der Stadtverwaltung Abschied von ihren Kolleginnen und Kollegen. Walter Karl (rechts im Bild), der ehemalige Stadtbaumeister und Geschäftsführer der Gartenschau-GmbH, ...mehr»

Tief grün- Sparkasse zieht Bilanz

Tief grün- Sparkasse zieht Bilanz

Trotz der widrigen Umstände fiel das Plus der Sparkasse im vergangenen Jahr mehr als ordentlich aus. Um 4,41% konnte sie die Bilanzsumme auf 1,399 Milliarden Euro steigern. mehr»

Das Volksfest als zentrales Thema

Das Volksfest als zentrales Thema

Seit Jahren schwelt der Streit zwischen einer Anwohnerin und dem Markt um das Hallertauer Volksfest. Ein Umstand, den Wolfgang Spies nach der Klage nicht mehr hinnehmen möchte.mehr»

Der Theatermacher

Mainburg, 20.04.2018 (ce). Pater Columban, Begründer des Laienspielkreises, war vor 50 Jahren so gar nicht begeistert über den Neuzugang: „Eher lerne ich einer Kuh das Radfahren als dem das Theaterspielen“, so seine Worte als der „Harrider Gax“ eine Rolle im ersten Stück übernahm mehr»
Bild: Der Theatermacher

Die Stianghausratschn auf dem Ilmbrettl

Pfaffenhofen / Hettenshausen, 20.04.2018 (aem). Auf der Bühne des „Ilmbrettls“ spielte gestern Abend die Stianghausratschn beim Schrätzenstaller in Hettenshausen ihr Programm. Da hatten die Veranstalterinnen vom Kulturbüro8, Sabine Beck und Anja Rupp, wieder einmal mehr ein glückliches Händchen bei der Auswahl ihrer Kabarettistin bewiesen. Denn Rosi Spielberger, so ihr richtiger Name, hatte das (fast) volle Haus von Anfang an unter Kontrolle. mehr»
Bild: Die Stianghausratschn auf dem Ilmbrettl

Einladung zur Pfingstwallfahrt nach Altötting

Wolfersdorf, 20.04.2018 (sia/hal). „Deine Liebe, Gott, ist grenzenlos“ An die 500 Freisinger Pilger zieht es jedes Jahr am Pfingstwochenende zu Fuß nach Altötting. Vom 19.05. bis 21.05. 2018 werden sich wieder vier Pilgergruppen von Freising-Lerchenfeld aus zu Fuß auf den Weg nach Altötting zum Marienheiligtum im Herzen Bayerns machen. mehr»
Bild: Einladung zur Pfingstwallfahrt nach Altötting

Gemeinsam die Natur erhalten

Geisenfeld, 20.04.2018 (hr). Es ist ein Pilotprojekt, das Landrat Matin Wolf und Martin Neumeyer, der Vorstandsvorsitzende der bayerischen Staatsforsten, in Sachen Naturschutz auf den Weg gebracht haben. Gemeinsam will man die über Jahrhunderte lang gewachsene Kulturlandschaft erhalten und den Wald für die Wanderer und Spaziergänger erlebbar machen. mehr»
Bild: Gemeinsam die Natur erhalten

55. Vernissage im Finanzamt Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (aem). Am gestrigen Abend fand die Vernissage zur mittlerweile fest etablierten Kunstausstellung im Pfaffenhofener Finanzamt statt. Die 55. Ausstellung präsentiert Werke von Künstlern aus dem südlichen Landkreis; die meisten kommen aus Jetzendorf. Ganze 173 Exponate können noch bis 29.6.2018 auf den vier Etages des Finanzamtes bestaunt werden. Finanzamtleiterin Eva Ehrensberger sprach einleitende Worte... mehr»
Bild: 55. Vernissage im Finanzamt Pfaffenhofen

Kripo warnt vor betrügerischen Support-Anrufen

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (hal/rt). Seit Anfang dieses Jahres häufen sich die Fälle, bei denen unbekannte Täter durch sogenannte Service- oder Support-Anrufen von ihren Opfern zum Teil Euro-Beträge ergaunern. Nun hat dazu die Kripo einen Warnhinweis herausgegeben. mehr»
Bild: Kripo warnt vor betrügerischen Support-Anrufen

Taucher im Pfaffenhofener Faulturm

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (aem). Seit einigen Tagen reiben sich Autofahrer auf der B13 oftmals staunend die Augen, wenn sie von Heimpertshofen kommend in die Stadt einfahren. Denn auf der linken Seite tut sich etwas. Genauer gesagt auf den beiden Faultürmen der städtischen Kläranlage an der Joseph-Fraunhofer-Straße. Dort ist zurzeit eine Hamburger Spezialfirma damit beauftragt, den Klärschlamm bei laufendem Betrieb abzutragen. ... mehr»
Bild: Taucher im Pfaffenhofener Faulturm

Lesung zum 125. Geburtstag von Joseph Maria Lutz

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (hal/hr). Zwar ist 2018 in Pfaffenhofen das Jahr der Paradiesspiele, die zu Ehren von Joseph Maria Lutz im Sommer zum zweiten Mal stattfinden, aber auch der Geburtstag des bekannten Pfaffenhofener Schriftstellers soll gebührend begangen werden. Am Samstag, 5. Mai, wäre Lutz 125 Jahre alt geworden. Die Stadt lädt aus diesem Anlass zu einer Lesung mit musikalischer Begleitung in den Festsaal des Rathauses e... mehr»
Bild: Lesung zum 125. Geburtstag von Joseph Maria Lutz

Wirtschaft will Zuzug von ausländischen Fachkräften erleichtern

Wolnzach, 20.04.2018 (hal/hr). Ausländer werden zu einer immer wichtigeren Stütze für den Arbeitsmarkt im Landkreis. Der Anteil der Beschäftigten ohne deutschen Pass ist in den vergangenen fünf Jahren von 7,8 auf 14,6 Prozent gestiegen. Weil der Fachkräftemangel zulegt und die Zahl der offenen Stellen weiter steigt, fordert die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern jetzt eine Reform des Zuwanderungsgesetzes.... mehr»
Bild: Wirtschaft will Zuzug von ausländischen Fachkräften erleichtern

Delegation aus Valjevo in Pfaffenhofen zu Gast

Pfaffenhofen, 20.04.2018 (ha/hr). Im Zuge der kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaft zwischen den beiden Städten ist derzeit eine Delegation aus der serbischen Stadt Valjevo in Pfaffenhofen zu Gast. Miroslav Pimic, Assistent des Bürgermeisters von Valjevo, und Aleksandra Tomic, Mitarbeiterin der dortigen Stadtverwaltung, wurden am Mittwochabend vom Dritten Bürgermeister Roland Dörfler und den Pfaffenhofener Akteuren willkommen ... mehr»
Bild: Delegation aus Valjevo in Pfaffenhofen zu Gast

Schwimmbad Wolnzach: Vorverkauf für Jahreskarten startet

Wolnzach, 20.04.2018 (hr). Wolnzach, 19.04. Wasserratten aufgepasst! Ab kommender Woche können die Jahreskarten für das Schwimm- und Erlebnisbad in Wolnzach gekauft werden. Die Saison startet am 28. April oder am 1. Mai. mehr»
Bild: Schwimmbad Wolnzach: Vorverkauf für Jahreskarten startet

Kindergarten-Gebühren werden moderat erhöht

Pfaffenhofen, 19.04.2018 (wk). Nachdem es im Vorfeld über die geplante Erhöhung der Gebühren für Kindertagesstätten bei den Eltern schon viel Kritik gegeben hatte, war die Behandlung des Themas im Stadtrat nicht ganz ohne Emotionen. Der Sprecher der CSU, Martin Rohrmann beschwerte sich über mangelndes Demokratieverständnis und Altbürgermeister Hans Prechter (CSU) war richtig zornig. mehr»
Bild: Kindergarten-Gebühren werden moderat erhöht

Armin Wiesbeck bei Kommandantentagung geehrt

Scheyern, 19.04.2018 (rt). Bei der jüngsten Frühjahrs-Dienstversammlung der Feuerwehrkommandanten des Landkreises Pfaffenhofen in Scheyern hat Kreisbrandrat Armin Wiesbeck das Deutsche Feuerwehrehrenkreuz in Silber aus den Händen von Landrat Martin Wolf erhalten. Überdies gab es neueste Zahlen und auch zwei Abschiede. mehr»
Bild: Armin Wiesbeck bei Kommandantentagung geehrt

Hinter den Kulissen der Altenpflege

Pfaffenhofen, 18.04.2018 (ls). „Pflege ist ein Tabuthema, bis man selbst davon betroffen ist.“ Alicjia Kulisch ist die Leiterin der Pflegefachschule in Pfaffenhofen. Ihr erklärtes Ziel ist es, das Thema Pflege wieder mit den Menschen zu verbinden. Beim Tag der offenen Tür zeigten sie und ihre Schüler, wie viel Liebe und Detailverliebtheit in der Altenpflege stecken. mehr»
Bild: Hinter den Kulissen der Altenpflege

Parkscheinautomat am Krankenhaus

Mainburg, 18.04.2018 (hal/Sh). Seit Anfang April sind die Parkplätze am Krankenhaus Mainburg gebührenpflichtig. Auf diese Weise sorgt die Geschäftsführung der Ilmtalkliniken für mehr freien Parkraum. Zusätzlich will man mit der Einführung von Parkgebühren Fremdparker von den krankenhauseigenen Stellplätzen fernhalten, um ausreichend Parkplätze für Besu mehr»
Bild: Parkscheinautomat am Krankenhaus

Neuer Zweig genehmigt

Pfaffenhofen/Scheyern, 18.04.2018 (hr). Die Fachoberschule in Scheyern kann ab September einen weiteren Zweig anbieten. Im Rahmen der durchgeführten Probeeinschreibung meldeten sich 62 Schüler für die Fachrichtung Agrar-, Bio- und Umwelttechnologie. Damit wurden die vom Kultusministerium gesteckten Vorgaben deutlich übertroffen. mehr»
Bild: Neuer Zweig genehmigt

Zentrale Anlaufstellen für Patienten

Pfaffenhofen/Mainburg, 18.04.2018 (hal/hr). Ein Grund zur Freude bei der Bevölkerung und bei den Ilmtalkliniken in Pfaffenhofen und Mainburg: Am 24. April 2018 eröffnet die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) die neuen Bereitschaftspraxen in beiden Krankenhäusern. mehr»
Bild: Zentrale Anlaufstellen für Patienten

Hohe Auszeichnung für Helmuth Hammerl

Reichertshofen / Neuburg, 18.04.2018 (rt). Beim Bezirksschützentag des Bezirkes Oberbayern in Neuburg überreichte Bezirksschützenmeister Alfred Reiner an Helmuth Hammerl das „Ehrenkreuz in Silber“, auch „Blaues Kreuz“ des Deutschen Schützenbundes genannt, für besondere Verdienste um die deutsche Schützensache. mehr»
Bild: Hohe Auszeichnung für Helmuth Hammerl

Leiche nahe Vohburg aufgetaucht

Vohburg, 18.04.2018 (hal/rt). Gestern in der Mittagszeit wurde eine männliche Leiche an der Schleuse des Wasserkraftwerks bei Menning in Vohburg aus der Donau geborgen. Ein diensthabender Mitarbeiter des Kraftwerks entdeckte den angeschwemmten Leichnam gegen 11 Uhr morgens und informierte über Notruf die Einsatzkräfte. mehr»
Bild: Leiche nahe Vohburg aufgetaucht

Auto-Attacke auf Kind

Mainburg, 18.04.2018 (hal/rt). Ein 54-jähriger Mainburger erstattete gestrigen Dienstag gegen einen Pkw-Fahrer Anzeige wegen Nötigung und Beleidigung im Straßenverkehr. Der von ihm geschilderte Vorgang ist haarsträubend. mehr»
Bild: Auto-Attacke auf Kind
Bild: Wallner Service
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer