Besinnliche Weihnachtsfeier bei den Stockschützen

Besinnliche Weihnachtsfeier bei den Stockschützen

Gambach

Gambach, 09.12.2017 (wk).

Im Gambacher Vereinsheim trafen sich die Stockschützen mit Ehepartnern zu einer gemütlich-besinnlichen Weihnachtsfeier. Sie wurden vom Vereinsvorsitzenden Anton Hartung begrüßt, der zu Beginn mit einer stillen Minute dem früher aktiven Mitglied Franz Scherrer gedachte, der in diesem Jahr unerwartet verstarb.


Später las seine Gattin Waltraud eine lustige Weihnachtsgeschichte, in der ein junges Mädchen Weihnachten und den Stress der Eltern beim Aufstellen des Weihnachtsbaumes beschreibt. Sie erntete dabei immer wieder viele Lacher von den Gästen.

 
Hans Fichtner spielte auf seinem Akkordeon Weihnachtslieder und die Gäste sangen fleißig mit. Beim leckeren Essen war dann die Möglichkeit, miteinander zu ratschen, gerade wenn einige Ehefrauen sich lange nicht gesehen hatten. Der Abend schloss mit der „Christbaumversteigerung“.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.