Staatsstraße 2232 bei Walkersbach Anfang August voll gesperrt

Staatsstraße 2232 bei Walkersbach Anfang August voll gesperrt

Rohrbach/Pfaffenhofen

Rohrbach/Pfaffenhofen, 28.07.2017 (wk).

Seit im Sommer 2015 ein LKW-Transport mit einem Bagger die Brücke bei Walkersbach über die Staatsstraße 2232 so schwer beschädigte dass sie Ende 2016 abgerissen werden musste, ist inzwischen viel geschehen: neue Teile wurden im Frühjahr 2016 eingesetzt, der Auto- und Bahnverkehr musste für einige Zeit auf der Strecke eingestellt werden und es gab große Umleitungen.


Jetzt ist es wieder soweit: Aufgrund von weiteren Brückenbauarbeiten muss die Staatsstraße 2232 wieder für einige Tage voll gesperrt werden von Mittwoch, 2. bis Freitag, 4. August, 15:00 Uhr und von Samstag, 5. August, 20:00 Uhr bis Sonntag, 6. August, 9:00 Uhr.


Die Umleitung erfolgt von Pfaffenhofen kommend nach Rohrbach über St 2232 – PAF 9 – Walkersbach – Geisenhausen – Geroldshausen – PAF 11 – Wolnzach – Auenstraße – St 2549 – St 2232 und umgekehrt.


Wer von Pfaffenhofen Richtung Geisenfeld möchte, wird gebeten, über St 2232 – PAF 9 – Walkersbach – Geisenhausen – PAF 11 – Wolnzach – Auenstraße – Hopfenstraße – St 2049 – Starzhausen – St 2049 – St 2232 und umgekehrt zu fahren. Von Oberlauterbach Richtung Pfaffenhofen kommend wird über Ingolstädter Straße (St 2049) – Hopfenstraße – Auenstraße – Geisenhausen und umgekehrt umgeleitet.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.