Rohrbacher Anzeiger

Dorffest und Sonnenwendfeuer

Rohr/Rohrbach, 25.06.2017 (wk). Das herrliche Sommerwetter bot sich an, mal wieder zu feiern, wobei während der Planung des Dorffestes von Rohr durch die „Eichenlaub-Schützen“ nicht klar war, wie das Wetter sein würde, aber sie hatten Glück – das Wetter spielte mit. Ebenfalls von Glück gesegnet war das Sonnenwendfeuer der SPD-Rohrbach. mehr»
Bild: Dorffest und Sonnenwendfeuer

Mal Tennis schnuppern?

Rohrbach, 22.06.2017 (wk). Etwas für den zukünftigen Tennisnachwuchs tun wollten die Mitglieder des Rohrbacher Tennisclubs unter Leitung von Heinz Huber und Jugendwart Erich Altmann. So waren Mitglieder des Clubs in den beiden Kindergärten und hatten Werbung für einen kurzen Schnupper-Nachmittag gemacht – und es gab reges Interesse. mehr»
Bild: Mal Tennis schnuppern?

Auf die Finger geschaut

Rohrbach, 17.06.2017 (wk). Zwei Männer, vier Hände, 20 Finger und viele Gitarren – das bot das Duo „Hands on Strings“ im Rohrbacher „incontri“. Der Saal in der Werkhalle an der Waaler Straße war wieder einmal trotz des herrlichen Sommerwetters draußen gesteckt voll, und die Gäste schauten gebannt auf die Finger der beiden Gitarristen, wie diese so nur über die Saiten ihrer Instrumente flogen. mehr»
Bild: Auf die Finger geschaut

Groß angelegte Vermisstensuche glimpflich verlaufen

St. Kastl / Rohrbach , 15.06.2017 (hal/rt). Ein Großaufgebot an Rettungskräften war am gestrigen Mittwoch vom Vormittag bis Nachmittag in Wald und Flur Rund um den Reichertshofener Ortsteil Sankt Kastl unterwegs, um nach einer vermissten Person zu suchen. Am Nachmittag konnte schließlich Entwarnung gegeben werden. mehr»
Bild: Groß angelegte Vermisstensuche glimpflich verlaufen

Keine Sommerpause beim Wirtshaussingen

Fahlenbach, 13.06.2017 (wk). Trotz Pfingstferien, herrlichstem Wetter und angenehmer Temperaturen trafen sich die Freunde des bayerischen Wirtshaussingens im vollbesetzten Saal des Fahlenbacher Vereinsheims. Und es ging wieder rund mitfröhlichen, bayrischen Liedern und Musik von Rosa Karger, der Seele des Ganzen an der Gitarre, Max Beer an der Zither, Elisabeth Rottler Gitarre und Karoline Frey an der Harfe. mehr»
Bild: Keine Sommerpause beim Wirtshaussingen

Großer Andrang beim Waaler Schupfa-Fest

Waal, 10.06.2017 (wk). Das Wetter meinte es in diesem Jahr wirklich gut mit der Waaler Feuerwehr und ihren Festgästen. Gab es am Vortag noch einen heftigen Gewittersturm mit viel Regen, so war der Samstag wirklich ein wunderbarer Sonnentag. Die Gäste strömten in Scharen auf den Leopold-Hof, den die Eigentümerin Paula Leopold den Waaler Festgästen zur Verfügung stellt. mehr»
Bild: Großer Andrang beim Waaler Schupfa-Fest

Sommerstimmung beim Musikantenstammtisch

Rohrbach, 08.06.2017 (wk). Auch wenn es gelegentlich einen kleinen Schauer gab, die Musikanten der Volksmusik sind viel beschäftigt, sei es auf der Gartenschau in Pfaffenhofen oder zu Sommerkonzerten daheim. Das war auch sicher der Grund, weshalb ein Teil der sonst im „Wirtshaus Zum Alten Wirt“ in Rohrbach auftretenden Musiker bei diesem Stammtisch fehlte. Trotz alledem: es war wieder ein begeisternder musikalischer Abend. mehr»
Bild: Sommerstimmung beim Musikantenstammtisch

Jetzt amtlich: Der Alte Wirt wird verkauft

Rohrbach, 07.06.2017 (wk). Bisher gab es zum Thema „Alter Wirt“ nur einen Beschluss des Gemeinderates, das Gasthaus per Internetportal und in Zeitungsanzeigen anzubieten und Gerüchte über Investoren und deren mögliche Absichten. Die Verunsicherung unter den Gästen, Einwohnern, bei der Wirtin und deren Personal war groß, was nicht zuletzt bei der Bürgerversammlung im April lauthals herausbrach. mehr»
Bild: Jetzt amtlich: Der Alte Wirt wird verkauft

Fußball-Feriencamp beim SV Fahlenbach

Fahlenbach, 07.06.2017 (wk). Mächtig viel Spaß hatten die Kinder beim Fußball-Feriencamp der Audi-Schanzer-Fußballschule während der ersten vier Tage ihrer Pfingstferien auf dem Platz des SV Fahlenbach. Sie lernten nicht nur viel Neues über Fußballspielen, sondern konnten auch in kleinen Mannschaftskämpfen ausprobieren, was sie gelernt hatten. Vier Trainer waren vor Ort, um den Kindern mehr Technik und Verständnis beizubrin... mehr»
Bild: Fußball-Feriencamp beim SV Fahlenbach

Knackig kurze öffentliche Gemeinderatssitzung

Rohrbach, 06.06.2017 (wk). Dass eine öffentliche Rohrbacher Gemeinderatssitzung nur eine viertel Stunde lang war, lag nicht daran, dass vielleicht Zuhörer randalierten hätten und hinausgeworfen wurden oder nicht daran, dass sich die Gemeinderäte schnell über alle Punkte einig waren – nein: es gab relativ wenige Tagesordnungspunkte und bei einigen konnte gar nicht erst abgestimmt werden. mehr»
Bild: Knackig kurze öffentliche Gemeinderatssitzung

Bierfest mit Rekord

Rohrbach, 03.06.2017 (wk). Wer heute als Gast zum Bierfest der Feuerwehr wollte, hatte gegen späteren Nachmittag schon Probleme, einen freien Platz zu finden, besonders wenn mehrere Personen beisammen sitzen wollten. Die Floriansjünger und ihre vielen Helfer hatten Bierzeltgarnituren für gut 1.400 Menschen aufgebaut und so viele werden mindestens auch dort gewesen sein. mehr»
Bild: Bierfest mit Rekord

Der Junge an der Schiri-Pfeife

Rohrbach, 31.05.2017 (wk). Mit noch nicht einmal 15 Jahren ist Dennis Heim vom TSV Rohrbach einer der jüngsten Fußballschiedsrichter der Region. Der aktive Fußballer Dennis kam eigentlich durch einen Zufall zur Schiedsrichter-Ausbildung, denn er sah dem Fußballspiel seines jüngeren Bruders aus der E-Jugend zu, denen aber der Schiedsrichter fehlte und wurde vom Trainer gefragt, ob er denn pfeifen möchte. mehr»
Bild: Der Junge an der Schiri-Pfeife

Arbeiter eingeklemmt im Gewerbegebiet Bruckbach

Rohrbach, 31.05.2017 (hal/rt). Ein 50-jähriger Arbeiter aus dem südlichen Landkreis Pfaffenhofen wurde am gestrigen Dienstagvormittag bei Reparaturarbeiten an einer Kartonstanzmaschine eingeklemmt und dabei nach Angaben der Polizei mittelschwer verletzt. mehr»
Bild: Arbeiter eingeklemmt im Gewerbegebiet Bruckbach

"Es gibt viel zu tun, IHK!"

Rohrbach, 30.05.2017 (ls). Max Hechinger traf den Nagel auf den Kopf, als er sich mit seinen Kollegen des IHK-Kreisausschusses Pfaffenhofen über die derzeitige Lage der Konjunktur der Region unterhielt. Man hätte wahrscheinlich bis spät in die Nacht diskutieren können, denn kaum ist der Diskurs derzeit aufgeheizter und diffiziler, als bei den Themen Wohnraum und Fachkräftemangel. mehr»
Bild: "Es gibt viel zu tun, IHK!"

Zauberhafte Entführung nach Südamerika

Rohrbach, 28.05.2017 (wk). Mit ihrer dunklen, warmen Stimme verzauberte die Sängerin Ximena Mariño zusammen mit ihrer Band Consorcio Latino das Publikum im Rohrbacher Kulturclub „incontri“. Sie nahm die Gäste mit ihrem Gesang mit in den süd- und mittelamerikanischen Kontinent mit seinen Liedern, Geschichten, Farben und Träumen. Dort sind Rhythmen wie Cumbia, Bolero, Son oder Tango zu Hause. mehr»
Bild: Zauberhafte Entführung nach Südamerika

Biergarten aufgemöbelt

Fahlenbach, 26.05.2017 (wk). Der Biergarten beim Fahlenbacher Vereinsheim wurde kräftig „aufgemöbelt“. Nicht nur dass sehr massive Holzbänke und Tische neu beschafft wurden, auch die Fläche selber wurde mit neuen Pflastersteinen sauber hergerichtet dabei wurde, wie in Fahlenbach üblich, zusammen angepackt und viele Arbeiten selbst ausgeführt, sogar Vorstandsmitglieder ohne großes handwerkliches Geschick waren dabei. mehr»
Bild: Biergarten aufgemöbelt

Autoteile geklaut

Wolnzach , 27.06.2017 (hal/rt). In der Nacht von vergangenem Sonntag, 23.40 Uhr, auf Montag, 10.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in Wolnzach einen schwarzen BMW auf und bauten von diesem diverse Fahrzeugteile aus. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug am Sonntag zur Reparatur auf der Rückseite einer Werkstatt am Kreithof abgestellt. mehr»
Bild: Autoteile geklaut

Reitplatz auf der Tagesordnung

Wolnzach, 27.06.2017 (hr). Zum wiederholten Mal berät heute Abend der Wolnzacher Bausschuss darüber, ob dem Reitplatz, zwischen der Gartenstraße und dem Kiefernweg, nachträglich eine Genehmigung erteilt werden kann. Bislang wurde dem Bau die Zustimmung verweigert. mehr»
Bild: Reitplatz auf der Tagesordnung

Der Lauf10! rückt näher

Wolnzach, 27.06.2017 (hr). Die aktuell rund 3100 Läufer (die Anmeldung läuft noch bis 28.06, 18:00 Uhr) können sich auf nahezu optimale Bedingungen freuen, denn pünktlich zum großen Finale verspricht Petrus mit angenehmen 22° Celsius bestes Laufwetter mehr»
Bild: Der Lauf10! rückt näher

Feuerwehrlauf 10 – Achtung: Kamera läuft!

Wolnzach, 26.06.2017 (wk). Die Floriansjünger von der Wolnzacher und Eschelbacher Feuerwehr haben jahrelang Hilfs- und Sicherungsarbeiten für den Lauf 10 gemacht, doch sie selbst konnten deshalb einfach nicht dabei sein. Ihr Pressesprecher Thomas Kerndl hatte deshalb eine zündende Idee: „Wie wäre es denn, wenn wir den Lauf 10 einige Tage vor dem offiziellen Lauf 10 machen?“ mehr»
Bild: Feuerwehrlauf 10 – Achtung: Kamera läuft!

Traut euch, ihr Gründer - Existenz steht in den Startlöchern

Ingolstadt/ Wolnzach, 26.06.2017 (ls). Wenn die Konjunktur gut ist, gehen weniger Menschen in die Selbstständigkeit. Das erklärte Fritz Peters, Sprecher des IHK Forums, im Rahmen der Vorbereitungen für die erste Gründermesse der Regionen Ingolstadt, Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen, die dieses Wochenende ihre Premiere feiern wird. Doch gerade jetzt ist das Gründungsklima gut – ein Grund mehr, sich am 1.Juli von Expe... mehr»
Bild: Traut euch, ihr Gründer - Existenz steht in den Startlöchern

Spanische Rhythmen und bildende Künste

Fotostrecke: 99900
Wolnzach, 26.06.2017 (ls). Eine Kunstausstellung der Extra-Klasse stellte Kuratorin und Künstlerin Nathalie Ponsot auf die Beine. Genau wie die Französin gehören auch ihre Vernissagen zum kulturellen Bild Wolnzachs. An dem lauen Freitag versorgte sie ihre Gäste nicht nur mit kalten Erfrischungen und Leckereien. Im Mittelpunkt standen beeindruckende und ungewöhnliche Kunstwerke und eine Band, die den Geist des alten Spanie... mehr»
Bild: Spanische Rhythmen und bildende Künste

3. Nachtschwimmen voller Erfolg

Wolnzach, 26.06.2017 (ted). Es passte alles: Wetter, Wärme, Badeerlebnis und Besuch. Das 3. Nachtschwimmen wurde so angenommen, wie es der Markt in den früheren Jahren kennt. Geschätzte 1000 Besucher kamen für den Abend. Der Biergarten war besetzt bis auf den letzten Stuhl. Die Gastronomie wird gelobt. mehr»
Bild: 3. Nachtschwimmen voller Erfolg

74 Frühbader

Wolnzach, 26.06.2017 (ted). Das gibt es weit und breit nur in Wolnzach: seine Bürger aber auch alle Gäste von außerhalb können das ganze Bad ab 6 Uhr nutzen. Die Aufsicht führte Gerdi Wetterich. Jeder Frühbader zahlt dafür 30 € pro Saison mehr. mehr»
Bild: 74 Frühbader

Rocken mit dem Herrgott

Wolnzach, 26.06.2017 (ted). Einmal jährlich bauen Hans Weiss, Johann Sebald, Otto Dohm und Hartmut Gudera in der Wolnzacher Pfarrkirche ihre Instrumente und Verstärker auf. Am Sonntag, in der 10.30 Uhr Messe, sangen und rockten sie anstelle des üblichen Kirchenmusik. Doch die Texte entsprachen durchwegs den katholischen Vorstellungen. Sie dürfen nächstes Jahr wiederkommen. mehr»
Bild: Rocken mit dem Herrgott

Ein großes Fest zum Jubiläum

Wolnzach, 26.06.2017 (hr). Rund vierzig Feuerwehren und Vereine waren am gestrigen Sonntag nach Geroldshausen gekommen, um den dortigen Feuerwehrlern ihre Aufwartung zu machen. Gemeinsam wurde der Festtag mit einem Gottesdienst und einem Festzug gefeiert. Dabei meldete sich auch der Schutzpatron der Floriansjünger kurz zu Wort und sorgte vom Himmel aus für die nötige Abkühlung. mehr»
Bild: Ein großes Fest zum Jubiläum

Weinfest unter freiem Himmel

Wolnzach, 26.06.2017 (hr). Man muss schon einige Jahre zurückdenken, als das Weinfest am Wolnzacher Marienplatz stattfinden konnte. Doch nachdem man in den vergangenen Jahren mehrmals in die Volksfesthalle ausweichen musste, sorgte Petrus heuer für traumhafte Bedingungen. mehr»
Bild: Weinfest unter freiem Himmel

Aus kleinen Ideen kann Großes entstehen

Wolnzach, 24.06.2017 (hr). Zum vierten Mal luden die Wolnzacher Basketballer den Nachwuchs zur "Jagd nach dem roten Ball. Zum vierten Mal war das Nachwuchsturnier ein voller Erfolg. 96 Mädchen und Jungen aus acht Grundschulen trafen sich im Kampf um den begehrten Wanderpokal in der Hopfenmetropole. mehr»
Bild: Aus kleinen Ideen kann Großes entstehen

Hauptversammlung der Fußwallfahrer

Wolnzach, 22.06.2017 (wk). Trotz großer Hitze draußen und auch drinnen im Pfarrheim fanden sich knapp zehn Prozent der gut 560 Mitglieder des Vereins Hallertauer Fußwallfahrt zur Hauptversammlung ein, obwohl keine Neuwahl anstand. Vorstand Nikolaus Nöscher freute sich deshalb besonders über das Interesse seiner Mitglieder, auch wenn ihm persönlich eine Menge Leute abgingen. mehr»
Bild: Hauptversammlung der Fußwallfahrer

Wolnzacher Horns on Tour

Wolnzach/Pfullendorf, 22.06.2017 (hr). Es war ein Auftritt, den es so noch nicht gab. Fast zwei Stunden rockte „Soul Kitchen“ beim Blas- und Brassfestival Musikprob in Pfullendorf. Mit dabei die Wolnzacher Marktkapelle. Es war der bislang größte gemeinsame Auftritt. mehr»
Bild: Wolnzacher Horns on Tour

Seit 125 Jahren im Dienste der Gesellschaft

Geroldshausen/ Wolnzach, 22.06.2017 (hr). Es ist eine bewegte Geschichte, auf die die Floriansjünger aus Geroldshausen zu Recht stolz sein können. Vor 125 Jahren haben sich dort Bürger zusammengeschlossen und die Feuerwehr gegründet, um anderen im Ernstfall zu helfen und sich für die Gemeinschaft zu engagieren. mehr»
Bild: Seit 125 Jahren im Dienste der Gesellschaft

Mit neuem Trainer in die A-Klasse

Wolnzach, 21.06.2017 (hr). Die Freude bei den Fußballern des SV Niederlauterbach war groß. Als Tabellendritter der B-Klasse durften sie nachträglich in die A-Klasse aufsteigen. Bereits 2014 konnte man dort den Aufstieg in die A-Klasse feiern, konnte sich aber nicht halten. Mit dem erfahrenen Trainer Uli Dierl soll das in der kommenden Saison gelingen. mehr»
Bild: Mit neuem Trainer in die A-Klasse

Ein komplizierter Sanierungsfall

Wolnzach, 20.06.2017 (hr). Über das Wolnzacher Feuerwehrhaus wurde zuletzt im Gemeinderat arg gestritten. Während Feuerwehrreferent Werner Hammerschmid der Gemeindeverwaltung Untätigkeit vorwarf, stand auf der anderen Seite die Aussage: Dort ist schon einiges passiert. mehr»
Bild: Ein komplizierter Sanierungsfall

Viele helfende Hände für den Lauf10!

Wolnzach, 20.06.2017 (ls). Eine Spende von 1000 Euro durften Wolnzachs Rathauschef Jens Machold und Michaela Eisenmann vom Markt-Service entgegennehmen. Die Sparkasse Wolnzach unterstützt mit dieser großzügigen Summe den Lauf10!. „Ohne die zahlreichen Sponsoren, wie die Sparkasse, wäre die Organisation sehr schwierig“, so Eisenmann, die ihren Dank auch an Filialleiter Richard Zieglmeier richtete. mehr»
Bild: Viele helfende Hände für den Lauf10!

Es darf gehüpft werden - Hüpfburgverleih beim SV Geroldshausen

Wolnzach, 20.06.2017 (hal). Der SV Geroldshausen ist seit kurzem stolzer Besitzer einer Hüpfburg, die er gegen eine geringe Aufwandspauschale an Vereine, Schulen und gemeinnützige Organisationen in der Region verleiht. Möglich gemacht hat diese Anschaffung ein Mitarbeiter-Gewinnspiel aus der Mitarbeiterzeitung der Hallertauer Volksbank. Hier wurden drei Vereine innerhalb des Geschäftsgebietes gesucht, die sich um die Verwa... mehr»
Bild: Es darf gehüpft werden - Hüpfburgverleih beim SV Geroldshausen

Zwei Medaillen für den MGC beim Sieben-Keltern-Turnier in Metzingen

Wolnzach, 19.06.2017 (ls). Mit zwei Medaillen im Gepäck sind die Wolnzacher Miniaturgolfer an Pfingsten vom Sieben-Keltern-Turnier in Metzingen heimgekehrt - mit Rang 5 für Karl-Heinz Rühle bei den Senioren männlich AK 2 (ab 58 Jahre / 18 Teilnehmer) und Rang 6 für Sebastian Solleder bei den Senioren männlich AK 1 (45-58 Jahre / 15 Teilnehmer). Leider nichts zu holen gab es für Klaus Huber bei den Herren (19 45 Jahre / 22... mehr»
Bild: Zwei Medaillen für den MGC beim Sieben-Keltern-Turnier in Metzingen

Weitere Nachrichten finden Sie unter Rohrbach Archiv