Seite 1 von 7 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »

Urne oder Sarg - wie sieht die Zukunft des Pucher Friedhofs aus?

Puch / Pörnbach , 24.11.2017 (rt). Nachdem auf dem Pucher Friedhof allmählich der Platz für weitere Gräber knapp wird, werden demnächst alle Bürger des Pörnbacher Ortsteils im Alter von über 18 Jahren schriftlich angefragt, ob sie auf eine letzte Ruhestätte im Ort bestehen oder mehrere Urnengrabplätze in Puch in Verbindung mit einer Sargbestattung auf dem Pörnbacher Friedhof präferieren. mehr»
Bild: Urne oder Sarg -  wie  sieht die Zukunft des Pucher Friedhofs aus?

Pörnbacher zahlen höhere Wassergebühr ab 2018

Pörnbach, 23.11.2017 (rt). Um stolze 50 Cent steigt die Gebühr für das Leitungswasser pro Kubikmeter in der Gemeinde Pörnbach ab dem 1. Januar des kommenden Jahres. Hinzu kommt eine neu eingeführte Grundgebühr von jährlich 30 Euro. Zu diesem Schritt ist Pörnbach allerdings gezwungen, um gesetzeskonform zu wirtschaften. mehr»
Bild: Pörnbacher zahlen höhere Wassergebühr ab 2018

Über zwei Millionen Euro für Gasthof-Post-Sanierung

Pörnbach, 22.11.2017 (rt). Die Sanierung des unter bis heute nicht vollständig geklärten Umständen von der Gemeinde Pörnbach vor mehr als 25 Jahren erworbenen Gasthofes zur Post wird alles andere als günstig - sofern sie angesichts der Kosten überhaupt infrage kommt. Eine erste Schätzung wurde am gestrigen Dienstagabend auf der Gemeinderatssitzung bekannt. Demnach sind über zwei Millionen Euro zu investieren. mehr»
Bild: Über zwei Millionen Euro für Gasthof-Post-Sanierung

Starke Freischütz-Mädls

Pörnbach, 20.11.2017 (hal/rt). Mit 23 Schützen auf den 2. Platz landete Freischütz Pörnbach bei der Sektionsdamenmeisterschaft, doch reichte es dieses Jahr nicht zur Meistbeteiligung. Diese sicherte sich Immergrün Grasheim mit die mit 28 Schützen zum Wettbewerb angetreten waren. mehr»
Bild: Starke Freischütz-Mädls

Pörnbach 3 weiter auf Erfolgskurs

Pörnbach, 15.11.2017 (hal/rt). Bei ihrem nunmehr dritten Wettkampf war die Sektionsmannschaft Pörnbach 3 zu Gast bei der MBB-SG-Manching. Die besten Schützien in dieser Ausscheidung waren Julia Lutz mit 280 Ringen gefolgt von ihrer Mannschaftskameradin Eva Binner, die mit 264 Ringen das Ganze abrundete. mehr»
Bild: Pörnbach 3 weiter auf Erfolgskurs

Unfall und Sperre auf der B13

Pörnbach, 07.11.2017 (rt). Derzeit, 19.30 Uhr, gesperrt ist die Zufahrt von der B300 auf die B13 nach Pörnbach für Fahrzeuge, die von Reicherthofen her kommen. Ebenso ist die B13 für Fahrzeuge aus Richtung Pörnbach in Höhe der Brücke gesperrt. Zwei Pkw sind an der Einmündung zur B13 kollidiert. Dabei wurde mindestens eine Person verletzt. Rettungsdienst und die Feuerwehren von Pörnbach und Puch sind vor Ort. mehr»
Bild: Unfall und Sperre auf der B13

Wohin im Sterbefall?

Puch, 06.11.2017 (rt). Geteilte Lager gibt es zur Frage, ob im Ortsteil Puch der Friedhof erweitert werden soll oder die Bestattungen in Zukunft im zwei Kilometer entfernten Pörnbach stattfinden sollen. Dies stellte sich bei der heutigen Informationsversammlung im örtlichen Dorfheim nach ausführlichen Diskussionen heraus. mehr»
Bild: Wohin im Sterbefall?

Derby in Pörnbach

Pörnbach, 02.11.2017 (hal/rt). Die Freischütz Pörnbach Schützen starteten in dieser Saison mit einer 3. Sektionsmannschaft, dabei traf sie auf den Gegner Pörnbach 2. Die beiden 15 beziehungsweise 14-jährigen Mädls Lutz Julia (286 R) und Binner Eva (271R) waren an diesem Abend die besten Schützen. mehr»
Bild: Derby in Pörnbach

Bayernliga-Auftakt und einiges mehr bei Freischütz Pörnbach

Pörnbach, 24.10.2017 (rt). Zum ersten Bayernliga-Sonntag machte sich die Pörnbacher Pistolenmannschaft kürzlich auf nach Holzolling. Im ersten Durchgang trafen sie auf den Aufsteiger der letzten Saison FSG Landau. Obwohl es lange nach einem Sieg aussah, unterlag Pörnbach letztendlich mit 1:4 Mannschaftspunkten. Die Schützen waren: Christian Stengl - Zellner Alexander (362 :380) Pfab Monika - Luderer Werner(354:372) Lutz C... mehr»
Bild: Bayernliga-Auftakt und einiges mehr bei Freischütz Pörnbach

Aufregung im Pfaffenhofener Tierheim

Pfaffenhofen, 23.10.2017 (rt). Aufregende Stunden erlebten nicht nur die Besucher am vergangenen Sonntag beim Tag der offenen Tierheim-Tür in der Pfaffenhofener Tierherberge. Auch für die Mitarbeiter war es ein bewegender Tag. Denn einerseits ging es um die erste öffentliche Vorstellung von Schäferhunde-Welpen, die unter dramatischen Begleitumständen in das Tierheim gelangten und es wurde eine nicht unerhebliche Anzahl von ... mehr»
Bild: Aufregung im Pfaffenhofener Tierheim

Pörnbacher kollidiert mit Sattelzug

Pfaffenhofen, 21.10.2017 (hal/rt). Weil am gestrigen Freitagabend ein Sattelzug beim Pfaffenhofener Gewerbegebiet ins Schlingern geriet, stieß dieser mit dem Fahrzeug eines Pörnbachers zusammen. Der Unfall ging angesichts der Umstände glimpflich für die Beteiligten aus, denn sie wurden dabei nicht verletzt. Auch der Sachschaden hält sich mit etwa 7000 Euro in Grenzen. mehr»
Bild: Pörnbacher kollidiert mit Sattelzug

Zwei Verletzte bei Unfall nahe Ronnweg

Ronnweg, 17.10.2017 (hal/rt). Zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden, kam es am gestrigen Montag in der Früh auf der B300 an der Abfahrt zum Gewerbegebiet nach Ronnweg. Neben Polizei und Rettungsdienst waren mehrere Feuerwehren vor Ort. mehr»
Bild: Zwei Verletzte bei Unfall nahe Ronnweg
Seite 1 von 7 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »