Seite 1 von 20 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1118 | 19 | 20 | »

CSU Infostand zum Muttertag

Mainburg, 17.05.2018 (hal/sh). Der CSU Infostand am Grünen Markt zum Muttertag, fand mittlerweile zum 5. Mal statt. Diesmal direkt neben dem Floriansbrunnen. Der CSU Ortverband mit seinem Vorsitzenden Michael Hätscher und Schriftführer Alfons Ziegler, der immer für das Organisatorische zuständig ist, haben mit den Müttern mit einem Gläschen Sekt mehr»
Bild: CSU Infostand zum Muttertag

Flotte Rhythmen, kühle Drinks und fetzige Musik

Mainburg, 15.05.2018 (hal/sh). Mit flotten Rhythmen, kühlen Drinks und fetziger Musik präsentierte sich die Städtische Sing- und Musikschule dem Publikum beim Frühlingskonzert im Konzertsaal. Zum 50-jährigen Bestehen wurde ein explosiver Mix aus Klassik, Rock, Pop, Filmmusik und Jazzstandards geboten. Die pure Abwechslung von Liedern, für jeden Geschmack war was dabei. mehr»
Bild: Flotte Rhythmen, kühle Drinks und fetzige Musik

Angriff auf Zehnjährige

Mainburg, 14.05.2018 (hal/rt). Am gestrigen Sonntag kam es um 16.50 Uhr an der Abensbrücke im Bereich der Bahnhofstraße in Mainburg zu einem tätlichen Angriff auf ein zehnjähriges Mädchen durch drei bislang unbekannte Kinder oder Jugendliche. mehr»
Bild: Angriff auf Zehnjährige

Weg vom Handy, hin zu den Vereinen

Mainburg, 15.05.2018 (sh). Alle vier Jahre lädt die Grundschule Am Gabis ortsansässige Vereine zum „Tag der Vereine“ ein. Damit bietet sie ihnen Gelegenheit, den Schülern ihre Vereinsaktivitäten vorzustellen und sie dafür zu begeistern. Die Schüler wiederum sollen verstehen lernen, dass Freizeit auch abseits technischer Geräte mehr»
Bild: Weg vom Handy, hin zu den Vereinen

Entdecken, was uns verbindet

Mainburg/Kelheim, 15.05.2018 (sh). Am Sonntag, den 9. September 2018 findet heuer erneut der bundesweite Tag des offenen Denkmals statt und das bereits zum 25. Male. Millionen von Architektur- und Geschichtsliebhabern werden deutschlandweit die Möglichkeit zu Streifzügen in die Vergangenheit wahrnehmen und „Geschichte zum Anfassen“ erleben. mehr»
Bild: Entdecken, was uns verbindet

Niederbayerns Wirtschaft floriert

Kelheim, 14.05.2018 (hal/sh). Der niederbayerischen Wirtschaft geht es derzeit sehr gut. Insbesondere die Arbeitslosenquote in den letzten Jahren ging von knapp 7 Prozent auf durchschnittlich unter 3 Prozent. Beim Treffen der niederbayerischen Wirtschaftsförderer im Landratsamt in Kelheim konnte das Netzwerk mehr»
Bild: Niederbayerns Wirtschaft floriert

Führungen zum Internationalen Museumstag

Mainburg, 13.05.2018 (ce). Trotz strahlendem Sonnenschein und Badewetter besuchten einige Gäste am Internationalen Museumstag das Stadtmuseum. Sie nutzten das Angebot für eine kostenlose Führung, erkundeten das Museums und besuchten die Sonderausstellung zu "50 Jahre LSK" einschliesslich Filmvorführung mehr»
Bild: Führungen zum Internationalen Museumstag

Besoffene Minderjährige hüpfen auf Autodach herum

Mainburg, 13.05.2018 (hal/rt). Gestern gegen 20.30 Uhr wurde den Beamten der Polizeiinspektion Mainburg von Zeugen mitgeteilt, dass Jugendliche in Mainburg an der Straße Zur Festwiese auf einem Auto herumspringen. Die Einsatzkräfte machten sich auf den Weg und ermittelten noch eine weitere Tat. mehr»
Bild: Besoffene Minderjährige hüpfen auf Autodach herum

Fremde Seele, dunkler Wald

Wambach, 13.05.2018 (sh). Die Lesung mit Reinhard Kaiser-Mühlecker beim Brunnenwirt war ein Kontrastprogramm zum Feuerwerk an Klamauk, das noch drei Tage zuvor Axel Hacke den Besuchern der MAI-Kultur Veranstaltung beschert hatte. Weniger lustig, dafür umso nachdenklich stimmender kamen die Ausschnitte aus dem Buch „Fremde Seele, dunkler mehr»
Bild: Fremde Seele, dunkler Wald

Axel Hacke als genialer Sprachkünstler bei MAI-Kultur

Wambach, 12.05.2018 (hal/sh). Eine Welle der Sympathie schlug einem der derzeit genialsten Sprach- und Erzählkünstler entgegen, der bei der ersten Veranstaltung der diesjährigen MAI-Kultur des Lions-Clubs für volles Haus beim Brunnenwirt in Wambach sorgte: Es war auch ein langgehegter Wunsch von MAI-Kultur-Mitinitiator Horst Pinsker, den Star-Kolumnisten mehr»
Bild: Axel Hacke als genialer Sprachkünstler bei MAI-Kultur

Ordnungshüter mit Dreschflegel

Mainburg, 11.05.2018 (sh). Werner Gerl ist Krimiautor und gebürtiger Mainburger. Im Biberbau gab der Schriftsteller kürzlich ein Heimspiel. Er las aus seiner neuesten Erscheinung „Haberfeldtreiber“ vor, einem Regio-Krimi, der liebevoll wie witzig den Kosmos einer fiktiven Kleinstadt porträtiert. Zahlreiche Parallelen mit lebenden Personen aus Gerl´s Heimatstadt mehr»
Bild: Ordnungshüter mit Dreschflegel
Seite 1 von 20 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1118 | 19 | 20 | »