Monaco Bagage im Hinterhalt...

Monaco Bagage im Hinterhalt...

Airischwand

Airischwand, 17.06.2013 (sia).

 

Sie sind spritzig, witzig und skuril. Mit Monaco Bagage ist es dem Musikförderkreis Nandlstadt wieder gelungen außergewöhnliche Künstler nach Airischwand zu holen. Obwohl eigentlich ideales Biergartenwetter herrschte, lockte es viele Zuhörer in den Saal des Huberhofes. Und keiner von den Gästen hat es bereut.

Sind sie jetzt Musiker oder Kabarettisten? Von der Presse werden sie als musikalische Kabarettisten und als kabarettistische Musiker bezeichnet. Sie selbst nennen sich eine echt bayrische Unterhaltungsband. Martin Deubel, Andy Arnold, Johann Bengen und Miene Costa leben in München und lieben ihre Heimatstadt, weil…
In Airischwand angekommen machten sie zuerst eine „Stadtbesichtigung“ und merkten, hier geht nur eine Straße rein, aber keine raus. Ob das wohl das Ende der Welt ist? Schon nach kürzester Zeit fanden sie den Draht zum Publikum, welches begeistert mitmachte. Sie beherrschten den Blues, das Balkanlied, Latino-Rhythmen und steppten wie Fred Astaire. Hüpften schon mal auf die Tische der Gäste zum Geigespielen, oder um halbvollen Gläsern musikalische Rhythmen zu entlocken. Dem Publikum hat es jedenfalls gefallen und es spendete tosenden Beifall.

 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.