Besuch bei den Modellfliegern

Besuch bei den Modellfliegern

Nandlstadt

Nandlstadt, 05.08.2017 (sia).

 

Der Nachmittag bei den Modellfliegern MUC III e. V. ist mittlerweile schon fester Bestandteil des Nandlstädter Ferienprogramms. Auf dem Fluggelände bei Faistenberg durften heuer wieder 20 Kinder ab 8 Jahren beim Lehrer-Schüler-Fliegen selber einen Modellflieger durch die Lüfte gleiten lassen.

 


Diesmal trafen sich die Kinder schon vor Ort auf dem Fluggelände bei Faistenberg und mussten die Strecke nicht erst zu Fuß von der Hopfenhalle marschieren. Das war auch gut so, dann hatten die Mädchen und Buben mehr Zeit mit den Modellfliegern zu trainieren. Jeder von ihnen durfte sich mal das zweite Steuerungsgerät umhängen und unter Anleitung das Flugzeug steuern. Nach kleineren Anfangsschwierigkeiten klappte das auch bei den meisten recht gut.

 

 

Wer gerade nicht brav in der Schlange wartete um dranzukommen, konnte sich auch am Computer bei einer Flug-Simulation versuchen. Die Kids fanden den Nachmittag jedenfalls ganz toll und vielleicht konnte der Eine oder Andere von ihnen seine Liebe zum Modellfliegen entdecken. Der Modellfliegerverein mit Vorstand Christian Kaindl würde sich jederzeit über Nachwuchs-Mitglieder freuen.

 


 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.