Wo bleibt der Nachwuchs?

Wo bleibt der Nachwuchs?

Au/Hallertau

Au/Hallertau, 22.05.2015 (fba).

 

Die Nachwuchskapelle der Marktkapelle Au/Hallertau ist auf der Suche nach neuem Nachwuchsmusikern. Es werden wieder Schülerinnen und Schüler gesucht, die ein Blechblasinstrument wie Tuba, Tenorhorn, Posaune, Trompete, Flügelhorn oder auch ein Holzblasinstrument, z. B. Klarinette, Saxophon, Querflöte oder Schlagwerk erlernen wollen.

Interessierte Eltern können sich mit Ihren Kindern gerne in der Musikprobe des Nachwuchsorchesters jeweils mittwochs von 17.30 Uhr bis 18.45 Uhr oder in der Probe der Marktkapelle von 19 Uhr bis 21 Uhr informieren (in den Ferien und an Feiertagen entfallen die Proben). Haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie den Verein durch eine Mitgliedschaft oder Spende unterstützen? Dann wenden Sie sich bitte an:


Förderverein Marktkapelle
Au in der Hallertau e.V.
Josef-Eberwein-Straße 4
84072 Au i. d. Hallertau
Internet: www.marktkapelle-au.de
Email: info@marktkapelle-au.de
0160/5805849

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.