Martin Krumbucher übernimmt 1. Vorstand bei der Marktkapelle

Martin Krumbucher übernimmt 1. Vorstand bei der Marktkapelle

Au/Hallertau

Au/Hallertau, 19.01.2014 (sia).

 

Die dringend nötige Vorstandswahl war der Grund für eine vorgezogene Jahreshauptversammlung der Marktkapelle Au. Nachdem der langjährige Vorstand Karl Dreier sein Amt gesundheitsbedingt niederlegte und der ebenfalls langjährige Kassier Martin Linseisen sen. im vergangenen Jahr verstorben war, musste die Vorstandschaft neu gewählt werden.


Es war eigentlich von vorneherein schon für die Mitglieder des Fördervereins der Marktkapelle Au klar, dass der bisher 2. Vorstand Martin Krumbucher nun das Amt des 1. Vorstandes übernehmen wird. Schon in den letzten Monaten hat er Karl Dreier vertreten und auch das Amt des Kassiers kommissarisch mitgeführt.

 


 

Martin Krumbucher begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und Ehrengäste und legte Jahres- und Kassenbericht vor. Letzterer war vorbildlich geführt und wurde von den Kassenprüfern entlastet. Im Anschluss fand die Wahl der neuen Vorstandschaft statt. Hierfür stellte sich Heiner Barth als Wahlleiter zur Verfügung. Stimmberechtigte Mitglieder waren zu Beginn der Wahl 55, wobei im Laufe der Wahl noch 2 Mitglieder dazugekommen sind. Der 1. Vorstand der Marktkapelle Au ist nun Martin Krumbucher, das Amt des 2. Vorstandes übernimmt die stellvertretende Dirigentin Verena Bauer. Schatzmeister ist Jürgen Hofer, Schriftführer bleibt Christine Köhne und Zeugwart bleibt Irmi Linseisen. Hermine Daschner bleibt weiterhin Elternsprecherin und das Amt der Jugendbetreuer übernimmt Ilse Hegner. Kassenprüfer sind Michael Krumbucher und Sandra Stärk.
Bevor die Versammlung dann in den gemütlichen Teil überging, wurden noch zahlreiche Ehrungen vorgenommen.

 


 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.