Tierschutzverein Hallertau bedankt sich für die Spende

Tierschutzverein Hallertau bedankt sich für die Spende

Au/Hallertau

Au/Hallertau, 03.01.2013 (sia).

 

Beim Benefiz- Dartturnier am vergangenen Neujahrstag konnte dem Tierschutzverein Hallertau u. U. e. V. eine Spende in Höhe von 400,- Euro für den weiteren Ausbau der Tierherberge überreicht werden. Zusätzlich wurde noch ein Preisgeld von 34,- Euro gestiftet.

Die Idee für ein Benefiz- Dartturnier entstand ganz spontan, als der Besitzer des V4 in der Pfaffenhofenerstrasse in Au einen Fundhund zum Tierschutzverein brachte. Und obwohl es so kurzfristig angekündigt wurde, kamen doch viele Dartfreunde, um das Projekt zu unterstützen. 34 Teilnehmer hatten sich angemeldet, um an vier Automaten das Turnier auszutragen. 50% der Startgebühr sowie der Einwurf des Tages wurden gespendet, so kam ganz schön was zusammen.
Das gespendete Geld wird auch dringend benötigt, um beispielsweise noch das zweite Katzenzimmer im Tierheim fertigzustellen. Im Moment befinden sich 3 süße kleine Kätzchen in der Tierherberge in Seysdorf und genießen es, dort aufgepäppelt zu werden
Um den Tierschutzverein weiter zu unterstützen, sind solche Hilfsaktionen enorm wichtig, und der gesamte Vorstand sagt „Vielen Dank“.
 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.