Herzlich Willkommen in der Schule

Herzlich Willkommen in der Schule

Au/Hallertau

Au/Hallertau, 12.09.2017 (sia).

 

52 neue Schulkinder zusammen mit ihren Eltern und Großeltern begrüßte heute Vormittag Schulleiterin Maria Otto mit einem „Herzlich Willkommen“ im Pausenhof vor der Grundschule. Aufgeregt und voller Vorfreude durften die Kinder zum ersten Mal die Schule besuchen.


Um den frischgebackenen Schulkindern die erste Aufregung zu nehmen, stellte ihnen Rektorin Maria Otto gleich einmal „Karibu“ vor, ein großes grünes Kuscheltier, das ihnen im ersten Schuljahr helfen wird alle Buchstaben zu lernen. Da war es den Mädchen und Buben gleich etwas leichter ums Herz und sie stapften tapfer ins Schulgebäude. Zwei Anfangsklassen mit je 26 Schülern gibt es heuer an der Auer Grundschule. Unterrichtet werden die Kinder von Konrektorin Lisa Rosic in der Klasse 1a. Neu an der Auer Grundschule ist Lehrerin Anja Sachsenhauser, sie hat die Leitung der 1b übernommen. Damit gibt es jetzt an der Schule zwei Lehrerinnen mit dem gleichen Nachnamen, Anja Sachsenhauser und Evi Sachsenhauser. Verwandt seien die beiden aber nicht miteinander, klärte Schulleiterin Otto auf. Auch heuer hatte die Rektorin an die Eltern wieder die Bitte: „Gehen sie offen mit der Schule um und sind sie manchmal auch ein bisschen gelassener.“ Lehrer und Schulleitung werden stets versuchen, für jedes Problem eine Lösung zu finden.
Erst mal das Klassenzimmer anschauen und die anderen Kinder kennen lernen, mehr stand noch nicht auf dem Programm und um 10.30 Uhr hatten die Kinder ihren ersten Schultag auch schon wieder geschafft. Für die wartenden Mütter und Väter hatte der Elternbeirat in der Aula Kaffee und Kuchen vorbereitet.
 

 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.