Archiv Stadt Abensberg 2016

Seite 1 von 9 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | »

Unterrichtsausfall bei ungünstigen Witterungsbedingungen

Landkreis Kelheim, 04.12.2017 (hal/sh). Schlechte Witterungsbedingungen, vor allem in den Wintermonaten, ziehen in vielen Fällen Verkehrsbeeinträchtigungen nach sich. In Einzelfällen ist sogar ein Befahren der Straßen nicht möglich. Gravierende Auswirkungen haben derartige Extremsituationen auf den Berufs- und Schülerverkehr in den Morgenstunden. Im ländlichen Raum sind Schülerinnen und Schüler bereits sehr mehr»
Bild: Unterrichtsausfall bei ungünstigen Witterungsbedingungen

Kreisbauhof ist für den Winterdienst gewappnet

Landkreis Kelheim, 04.12.2017 (hal/sh). Der Kreisbauhof in Kelheim ist für den Winterdienst gewappnet; die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Während der Wintermonate betreuen 22 Straßenwärter die 298,144 km Kreisstraßen. Das Kreisstraßennetz ist dabei in 12 Streubezirke von 7 km bis 33 km Länge eingeteilt. Zur Bestreuung und Räumung der Kreisstraßen setzt der Landkreis vier Lkw’s und zwei Unimog’s ein. mehr»
Bild: Kreisbauhof ist für den Winterdienst gewappnet

6. Kelheimer Frauenlauf mit großem Gesundheitstag

Kelheim, 01.12.2017 (hal/sh). Das Zentrum für Chancengleichheit im Landratsamt Kelheim veranstaltet am Samstag, 28. April 2018 in der Aula des Donau-Gymnasiums in Kelheim unter dem Motto "Mein Freiraum. Meine Gesundheit. In jedem Alter" einen großen Gesundheitstag. mehr»
Bild: 6. Kelheimer Frauenlauf mit großem Gesundheitstag

Breitbandausbau in den letzten Zügen

Mainburg, 01.12.2017 (sh). Der eigenwirtschaftliche Ausbau der Deutschen Telekom im Stadtgebiet Mainburg nähert sich dem Ende. Nächste Woche werden die momentan noch offenen Straßen- und Gehwegflächen asphaltiert. Momentan werden Glasfaserkabel durch die in den letzten Wochen verlegten Leerrohre gezogen und angeschlossen. mehr»
Bild: Breitbandausbau in den letzten Zügen

Der Flughafen und seine wirtschaftliche Bedeutung

Kelheim/München, 30.11.2017 (hal/sh). Wenn es um den Flughafen München geht, denken die meisten Menschen an die Diskussionen um den Bau einer dritten Startbahn. Deutlich weniger denken beim Franz-Josef-Strauß-Airport mit über 400.000 Starts und Landungen sowie knapp 45 Mio. Passagieren an den zweitgrößten Flughafen in Deutschland und den neuntgrößten in Europa. mehr»
Bild: Der Flughafen und seine wirtschaftliche Bedeutung

Nebel - Sicht weg – Gas weg

Mainburg/Kelheim, 30.11.2017 (hal/sh). Aus aktuellem Anlass informiert der Verkehrssicherheitsbeauftragte des Landratsamtes Kelheim, Bernhard Strauß, im Rahmen der Verkehrssicherheit. Massenkarambolagen werden oftmals bei Nebel oder starkem Regen verursacht, also bei schlechten Sichtverhältnissen. mehr»
Bild: Nebel - Sicht weg – Gas weg

Reifenschlitzer schlug in Biburg zu

Biburg, 28.11.2017 (hal/rt). In Biburg war offenbar ein sogenannter Reifenschlitzer unterwegs. Wie die Beamten der zuständigen Polizeiinspektion Mainburg melden, wurden Iim Zeitraum zwischen vergangenem Freitag, 18.00 Uhr, bis darauffolgenden Samstag, 13.00 Uhr, an einem auf der Hauptstraße abgestellten Pkw der rechte Vorderreifen von einem bisher unbekannten Täter mehrfach eingeschnitten. Zeugenhinweise, die im Tatzusammen... mehr»
Bild: Reifenschlitzer schlug in Biburg zu

3. Nationalpark für Bayern im Gespräch

Kelheim, 24.11.2017 (hal/sh). Um über den 3. geplanten Nationalpark zu diskutieren, trafen sich die Landräte der Landkreise Kelheim, Neuburg-Schrobenhausen, Donau-Ries, Freising, Rhön-Grabfeld, Eichstätt, der Stellvertreter des Landrates des Landkreises Pfaffenhofen, der zweite Bürgermeister der Stadt Ingolstadt und der zweite Bürgermeister des Marktes Pförring zum gemeinsamen Gedankenaustausch. mehr»
Bild: 3. Nationalpark für Bayern im Gespräch

Kindertag im Landratsamt

Kelheim, 24.11.2017 (hal/sh). Bereits zum elften Mal hat das Landratsamt Kelheim zum schulfreien Buß- und Bettag die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem Kindertag eingeladen. Diese Aktion soll für das Personal des Landratsamtes eine Unterstützung zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sein. mehr»
Bild: Kindertag im Landratsamt

Aus dem Schatten ins Licht

Kelheim, 23.11.2017 (hal/sh). Wohl kaum ein Ereignis im Leben ist so einschneidend wie die Geburt eines Kindes, vor allem für die Frau. Während das Umfeld eine strahlende und überglückliche junge Mutter erwartet, fühlen sich betroffene Frauen aber nicht selten unsicher, und mit ihrer Situation allein gelassen. Psychische Erkrankungen bestehen bereits vor einer Schwangerschaft oder seelische Störungen treten neu auf. mehr»
Bild: Aus dem Schatten ins Licht

Erfolgreicher Lehrgangsabschluss

Neustadt a. d. Donau, 23.11.2017 (hal/sh). 21 Feuerwehrmänner aus den Feuerwehren Abensberg, Aiglsbach, Mitterfecking, Pullach, Essing, Irnsing, Langquaid, Otterzhofen, Offenstetten, Siegenburg und Teugn nahmen kürzlich an dem dritten Lehrgang für Atemschutzgeräteträger teil. Die Landkreisfeuerwehr unter der Leitung von Kreisbrandmeister Manfred Albrecht den dritten Atemschutzgeräteträgerlehrgang im Jahr 2017 durch. mehr»
Bild: Erfolgreicher Lehrgangsabschluss

Gemeinsames Unternehmerfrühstück

Kelheim, 22.11.2017 (hal/sh). Die vhs-Weiterbildungsakademie Kelheim e.V. lud kürzlich mit der Stabsstelle Kreisentwicklung zum gemeinsamen Unternehmerfrühstück ein. Barbara Engl, Geschäftsführerin der vhs und Christian Rieger, Wirtschaftsförderer, begrüßten die rund 15 anwesenden UnternehmerInnen. Wie Ethik und Wirtschaft unter einen Hut zu bringen sind, wurde intensiv diskutiert. mehr»
Bild: Gemeinsames Unternehmerfrühstück
Seite 1 von 9 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Abensberg 2015