Archiv Stadt Abensberg 2016

Seite 1 von 7 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »

Haus- und Straßensammlung für Kriegsgräber

Mainburg/Kelheim. Der Landesverband Bayern des VOLKSBUNDES DEUTSCHE KRIEGSGRÄBER­ FÜRSORGE e.V. führt vom 20. Oktober bis zum 5. November 2017 seine Haus- und Straßensammlung durch. Aufgabe des gemeinnützigen Vereins war und ist es, gefallenen Deutschen Soldaten und Kriegstoten in aller Welt würdige Ruhestätten zu geben und diese als Mahnung für den Frieden für kommende Generationen zu erhalten. mehr»
Bild: Haus- und Straßensammlung für Kriegsgräber

Verstärkung für das Landratsamt

Kelheim, 12.10.2017 (hal/sh). Zum 2. Oktober 2017 hieß es für drei Anwärter „Jetzt wird’s ernst“. Frau Lea Steidl, Herr Andreas Holl und Herr Florian Zettl sind dem Landratsamt Kelheim vom Freistaat Bayern für die Anwärterzeit zugewiesen; alle drei haben sich für das duale Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern in Hof entschieden. In den nächsten drei Jahren werden die Anwärter zum Einstieg in die 3... mehr»
Bild: Verstärkung für das Landratsamt

Landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm

Landkreis Kelheim, 11.10.2017 (hal/sh). Mit einem Heulton von einer Minute Dauer wird am Mittwoch, den 18.10.2017 um 11 Uhr in weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems geprobt. Der Landkreis Kelheim, bis auf die Gemeinden Wildenberg, Kirchdorf und den Markt Rohr, beteiligt sich an dieser landesweiten Aktion. mehr»
Bild: Landesweit einheitlicher Sirenenprobealarm

Wie Atemschutz im Ernstfall abläuft

Abensberg, 09.10.2017 (hal/sh). Bereits zum siebten Mal führte die Landkreisfeuerwehr in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Abensberg einen Lehrgang Atemschutznotfallkonzept im Feuerwehrgerätehaus Abensberg durch. 15 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau aus dem gesamten Landkreis nahmen an der zweitägigen Fortbildung teil. Am mehr»
Bild: Wie Atemschutz im Ernstfall abläuft

Versuchter Opferstockaufbruch

Biburg, 05.10.2017 (hal/rt). Das Schloss des hölzernen Opferstockes in der Kirche am Eberhardplatz in Biburg versuchte ein bislang unbekannter Täter in den vergangenen Tagen aufzuhebeln. Die Beamten der Polizeiinspektion Mainburg bitten deswegen um Hinweise eventueller Zeugen des schließlich nicht gänzlich ausgeführten Diebstahls. mehr»
Bild: Versuchter Opferstockaufbruch

Erneuerung der Mordackerbrücke über die Große Laaber

Sandsbach, 03.10.2017 (hal/sh). Der Landkreis Kelheim möchte über den derzeitigen Sachstand bezüglich der Erneuerung der Mordackerbrücke über die Große Laaber bei Sandsbach mit beidseitiger Straßenangleichung berichten. Zum derzeitigen Bauzustand und des zukünftigen Bauablaufs kann folgender Sachstandsbericht gegeben werden: mehr»
Bild: Erneuerung der Mordackerbrücke über die Große Laaber

Hallertau auf der Leinwand

Pfaffenhofen / Abensberg / Wolnzach , 29.09.2017 (hal/rt). Die Komödie „Austreten“ läuft ab 5. Oktober in zahlreichen bayerischen Kinos an, unter anderem im Cineradoplex in Pfaffenhofen, den Amper-Lichtspielen in Wolnzach und dem Roxy Kino in Abensberg. Thema des bayerischen Dialektfilmes der Geschwister Tanja und Andreas Schmidbauer ist ein fiktiver Austritt Bayerns aus dem Bund. Gedreht wurde der Film bereits ab 2016 in verschiedenen bayerischen Regio... mehr»
Bild: Hallertau auf der Leinwand

Ist E-Mobilität die Zukunft?

Kelheim, 24.09.2017 (hal/sh). Auf Einladung von Landrat Martin Neumeyer trafen sich am 14. September 2017 die Vertreterinnen und Vertreter aus den Städten und Gemeinden des Landkreises Kelheim und informierten sich über die Umsetzbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Technik der Elektromobilität. mehr»
Bild: Ist E-Mobilität die Zukunft?

Informationen zur Bundestagswahl am 24. September

Hallertau, 15.09.2017 (hal/sh). Bei der Bundestagswahl am 24. September 2017 bildet der Landkreis Kelheim zusammen mit dem Landkreis Landshut und der Stadt Landshut den Wahlkreis 228 Landshut. Die Stadt Landshut ist hierbei federführend für die ordnungsgemäße Vorbereitung und Durchführung der Wahlen im Wahlkreis zuständig. Zum Wahlkreisleiter wurde Rechtsdirektor Harald Hohn und zu seinem Stellv mehr»
Bild: Informationen zur Bundestagswahl am 24. September

Rohrbach mit Diesel kontaminiert

Rohr , 14.09.2017 (hal/rt). Am gestrigen Mittwochabend liefen aus Unachtsamkeit beim Betanken eines Fahrzeuges auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im niederbayerischen Rohr bis zu 100 Liter Dieselkraftstoff über ein Rinnsal in den am Hof vorbeilaufenden Rohrbach. mehr»
Bild: Rohrbach mit Diesel kontaminiert

Landrat springt ins kalte Wasser

Kelheim, 13.09.2017 (hal/sh). Martin Neumeyer, Landrat und Vorsitzender der Rotkreuzler im Landkreis Kelheim, informierte sich sozusagen im Selbstversuch über die komplexen Aufgaben der Wasserwacht Kelheim des Bayerischen Roten Kreuzes. In der Wasserretter-Ausrüstung nahm er an einer kombinierten Boots- und Wasserretterübung mehr»
Bild: Landrat springt ins kalte Wasser

Landrat vereidigt Lehramtsanwärter

Kelheim, 11.09.2017 (hal/sh). Der Landrat Martin Neumeyer vereidigte am heutigen Montag 25 Lehramtsanwärter- und anwärterinnen im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Kelheim. Die zukünftigen Pädagogen beginnen zum Schuljahr 2017/2018 ihre Tätigkeit an den Grund- und Mittelschulen im gesamten Landkreis. Neumeyer beglückwünschte die neu vereidigten Lehrer zu ihrer Berufswahl und wünschte für den mehr»
Bild: Landrat vereidigt Lehramtsanwärter
Seite 1 von 7 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Abensberg 2015