Mehrere Schlägereien im Umfeld einer Diskothek in Ilmendorf

Mehrere Schlägereien im Umfeld einer Diskothek in Ilmendorf

Geisenfeld

Geisenfeld, 09.07.2017 (hal/rt).

Heutigen Sonntag um 4.30 Uhr kam es im Umfeld einer Diskothek in Ilmendorfer Alemannenstraße zu mehreren Schlägereien. Dabei wurde mindestens eine Person verletzt. Ob der Täter von der Polizei ermittelt werden kann, ist mehr als fraglich.

Laut den Angaben des Geschädigten wurde er beim Verlassen der Disco von einem bislang unbekannten Täter grundlos ins Gesicht geschlagen. Der Angreifer flüchtete danach in die Disco hinein. Der Geschädigte wurde mit Verdacht auf Nasenbeinbruch ins Krankenhaus Kösching eingeliefert. Einen zuvor angebotenen Alkoholtest konnte der Geschädigte aufgrund seiner starken Alkoholisierung nicht mehr durchführen, schreibt die Polizei. „Aufgrund einer weiteren Schlägerei im Nahbereich der Disco konnte der weiterhin unbekannte Täter in der Disco nicht mehr festgestellt werden.“
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.
Der Geisenfelder