Umgehungsstraße dringend notwendig

Geisenfeld, 15.06.2018 (wk). Geisenfeld wird sein Verkehrsproblem so schnell nicht in den Griff bekommen, das ist das Ergebnis der Präsentation des Verkehrsplaners Robert Ulshöver, die er in der Sitzung des Stadtrates zeigte. Eine Umgehungsstraße könne zwar einen Teil des Schwerlastverkehrs ableiten, doch die Verbindung von Ost nach West über Regensburger- und Augsburger Straße bleibe nach wie vor eine Belastung. mehr»
Bild: Umgehungsstraße dringend notwendig

Fernseh-Defekt löst Feuerwehreinsatz aus

Geisenfeld, 12.06.2018 (hal/rt). Eine 74-jährige Wohnungsinhaberin in der Straße Im Brühl in Geisenfeld wurde gestern gegen 22.15 Uhr vor dem Fernseher schlafend von einem lauten Knall und den Rauchmelder geweckt. Vermutlich ein technischer Defekt des Röhrenfernsehers löste eine starke Rauchentwicklung im Wohnzimmer aus, wodurch das Zimmer sich schnell mit Rauch anfüllte. mehr»
Bild: Fernseh-Defekt löst Feuerwehreinsatz aus

Kunst für´s Herz

Geisenfeld, 12.06.2018 (sh). Sommerfrische und Fröhlichkeit begegnen einem ab sofort beim Betreten des Geisenfelder Rathauses. Da finden sich mal Energiebilder mit Orbs, mal Frauenkörper auf Miniquadraten in den Stockwerken. Mit der Eröffnung der Kunstausstellung unter dem Titel „Herzübungen“ präsentieren Horst Werschetzki und Jana A. Hermann mehr»
Bild: Kunst für´s  Herz

Mountainbikern drohen hohe Bußgelder

Pfaffenhofen, 11.06.2018 (hal/rt). In den Waldstücken am Schöntaler Berg wurde in letzter Zeit das Verhalten von Mountainbike-Fahrern verstärkt zum Problem. Mit ihren geländegängigen Fahrrädern fahren sie teilweise auch abseits geeigneter Wege durch den Wald und richten dabei erhebliche Schäden an. Unzulässige Sprungschanzen gibt es dort ebenfalls. Nun äußert sich sogar Landrat Martin Wolf über die Zustände und appelliert über di... mehr»
Bild: Mountainbikern drohen hohe Bußgelder

Erstmals Einsatzfahrzeug für Krisenintervention

Pfaffenhofen, 10.06.2018 (rt). Das erste Dienstfahrzeug des hiesigen BRK-Kriseninterventionsteams, das bei Todesfällen, Suiziden oder Gewaltverbrechen den Opfern Beistand leistet, wurde am Wochenende in Pfaffenhofen feierlich vor der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist eingeweiht. mehr»
Bild: Erstmals Einsatzfahrzeug für Krisenintervention

20 Jahre Bürgerring Geisenfeld

Geisenfeld, 10.06.2018 (wk). Bei herrlichem Sonnenschein und entsprechender Hitze feierten die Mitglieder des Bürgerrings Geisenfeld und viele Mitbürger das 20-jährige Jubiläum ihres inzwischen in Geisenfeld zur Institution gewordenen Vereins. Der Verein hat sich im Laufe der Jahre immer mehr zu einer Organisation entwickelt, die Menschen und Vereinen in der Stadt zur Seite steht und hilft. mehr»
Bild: 20 Jahre Bürgerring Geisenfeld

Vandalen in Kleingartenanlange

Geisenfeld, 10.06.2018 (hal/rt). Bislang unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum zwischen Freitag, 8. Juni, 20.30 Uhr und Samstag, 9. Juni, 9.00 Uhr in der Kleingartenanlage am Gabisweg im Geisenfelder Ortsteil Geisenfeldwinden zwei Garteneinrichtungen. mehr»
Bild: Vandalen in Kleingartenanlange

Mysteriöse Blutspur

Geisenfeld, 10.06.2018 (hal/rt). Ein Bewohner der Geisenfelder Asylunterkunft in der ehemaligen Patriot-Stellung zeigte bei den Beamten der Geisenfelder Polizeiinspektion den Aufbruch seiner Zimmertüre an. Ein bislang unbekannter Täter hatte dort den Türgriff abgebrochen. mehr»
Bild: Mysteriöse Blutspur

Saustarkes Open Air im Klostergarten

Geisenfeld, 10.06.2018 (wk). Nicht nur dass die eine Band „Saustoimusi“ hieß und die jungen Burschen aus Hepberg mit ihrem vollem Bläsersound die fast 300 Gäste im Klostergarten begeisterten, auch die Geisenfelder Musiker der Band „Kört Kabein“ mit ihrer Sängerin Inge Fuchs sowie den beiden Liedermachern Tschak Neuhauser und Michael Bretz boten ein saustarkes Programm. mehr»
Bild: Saustarkes Open Air im Klostergarten

Feuer im Gewerbegebiet

Geisenfeld, 07.06.2018 (hal/rt). Gestrigen Mittwoch-Vormittag kam es gegen 9.45 Uhr in einem Metallverarbeitungsbetrieb im Gewerbegebiet in Geisenfeld zu einem Brand. Beim Eintreffen der örtlichen Feuerwehr stand die Filteranlage an der Gebäuderückseite bereits komplett in Flammen. mehr»
Bild: Feuer im Gewerbegebiet

Adios Klasse B, Hallo A-Klasse

Unterpindhart, 06.06.2018 (sh). Der Jubel ist grenzenlos. Der FC Unterpindhart schaffte mit dem letzten Spiel den Aufstieg in die A-Klasse. Die feuchtfröhliche Party begann noch auf dem Platz mit obligatorischen Bierduschen. Bevor sich die gesamte Mannschaft zusammen mit ihren Fans auf einen denkwürdigen "Autokorso" mehr»
Bild: Adios Klasse B, Hallo A-Klasse

Lebendige Klostervergangenheit

Geisenfeld, 05.06.2018 (rt). Ausgezeichnet gelungen ist den Geisenfelder Stadtstorch-Akteuren ihre jüngste Führung unter dem Titel "Dramatik der Geisenfelder Klostergeschichte" am gestrigen Sonntagnachmittag. Mehr als zwei Dutzend Gäste ließen sich dabei in vergangene Jahrhunderte zurückversetzen. mehr»
Bild: Lebendige Klostervergangenheit

Nostalgisches Sommergfui

Geisenfeld, 02.06.2018 (wk). Mit „Wohlfühlmomente“ ist das kulturelle Sommerprogramm Geisenfelds treffend beschrieben, denn beim Frühschoppen mit Musik auf dem Stadtplatz am Samstagvormittag genossen die Marktbesucher beim Frühschoppen mit Sekt, Bier, Weißwürsten und Wienerle die herrliche Sonne, die Leichtigkeit des Tages und vor allem die Musik, die an diesem Samstag von der „Old School Swing Band“ geboten wurde. mehr»
Bild: Nostalgisches Sommergfui

Schönthaler Berg und Enthofstraße in Tegernbach weiterhin gesperrt

Pfaffenhofen, 29.05.2018 (hal/rt). Die Kreisstraße PAF 4 muss vom Ortsausgang Pfaffenhofen bis zum Schönthaler Berg sowie im Bereich der Enthofstraße in Tegernbach (Hausnummern 2 bis 40) noch bis 15. Juni wegen Straßenbauarbeiten voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über Tegernbach – Kreisstraße PAF 9 – Ehrenberg – Bundesstraße B 13 – Haimpertshofen – Heißmanning – Umgehung Anton-Schranz-Straße und umgekehrt. mehr»
Bild: Schönthaler Berg und Enthofstraße in Tegernbach weiterhin gesperrt

Leergut in Ernsgaden und Vohburg gestohlen

Ernsgaden / Vohburg, 24.05.2018 (hal/rt). Ziel von Leergut-Dieben wurden Getränkemärkte in der Ernsgadener Geisenfelder Straße und in der Vohburger Gewerbestraße. Die Polizei hofft nun auf Zeugen der Taten. mehr»
Bild: Leergut in Ernsgaden und Vohburg gestohlen

Pfingstdult war von der Sonne verwöhnt

Geisenfeld, 22.05.2018 (sh). Von der Sonne verwöhnt war die Geisenfelder Pfingstdult am Pfingstmontag. Das war wohl Segen und Fluch zugleich. Wegen des Bilderbuchwetters zog es nicht zuletzt viele an den See oder ins Freibad und so hielt sich der Besucherandrang dann doch in Grenzen. mehr»
Bild: Pfingstdult war von der Sonne verwöhnt

Angebranntes Essen löst Großeinsatz aus

Vohburg, 30.05.2018 (hal/rt). Gestern gegen 17.50 Uhr wurde der Polizei und der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Josef-Lutz-Straße in Vohburg gemeldet. Zusammen mit dem Rettungsdienst eilte daraufhin ein Großaufgebot zum Einsatzort. mehr»
Bild: Angebranntes Essen löst Großeinsatz aus

Versuchter Einbruch und Dieseldiebstahl in Vohburg

Vohburg, 29.05.2018 (hal/rt). In der Vohburger Gewerbestraße kam es am vergangenen Wochenende zu einem Einbruchversuch in einen Drogeriemarkt. Außerdem beschäftigt die Polizei ein Diesel-Diebstahl, der in beinahe dem gleichen Zeitraum ebenfalls in Vohburg passierte. mehr»
Bild: Versuchter Einbruch und Dieseldiebstahl in Vohburg

Leergut in Ernsgaden und Vohburg gestohlen

Ernsgaden / Vohburg, 24.05.2018 (hal/rt). Ziel von Leergut-Dieben wurden Getränkemärkte in der Ernsgadener Geisenfelder Straße und in der Vohburger Gewerbestraße. Die Polizei hofft nun auf Zeugen der Taten. mehr»
Bild: Leergut in Ernsgaden und Vohburg gestohlen

Diebe erbeuten 70 Getränkekästen

Vohburg, 18.05.2018 (hal/rt). In der Nacht von vergangenem Dienstag auf Mittwoch wurde in den Edeka-Markt in der Gewerbestraße in Vohburg eingebrochen und dabei 70 Getränkekisten gestohlen. mehr»
Bild: Diebe erbeuten 70 Getränkekästen

Landespflegegeldgesetz-Anträge können ab sofort gestellt werden

Pfaffenhofen, 11.05.2018 (hal/rt). Die Bayerische Staatsregierung hat am 08. Mai 2018 den Entwurf des Landespflegegeldgesetzes beschlossen. Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 und höher mit Hauptwohnsitz in Bayern erhalten 1.000 Euro Landespflegegeld pro Jahr. mehr»
Bild: Landespflegegeldgesetz-Anträge können ab sofort gestellt werden

140 Ehrenamtliche beim Ehrenamtskongress

Vohburg, 03.05.2018 (hal/rt). Rund 140 Ehrenamtliche kamen unlängst zum 6. Ehrenamtskongress in den Kulturstadl nach Vohburg. Das Engagement der Bürger in unserem Landkreis sei ebenso vielfältig wie unsere Gesellschaft, lobte bei der Eröffnung Pfaffenhofens Landrat Martin Wolf anerkennend. mehr»
Bild: 140 Ehrenamtliche beim Ehrenamtskongress

Happy End für einen vermeintlich ausgesetzten Hund

Münchsmünster, 02.05.2018 (rt). Als großer Irrtum erwiesen hat sich, dass ein Hund am vergangenen Sonntag in Münchsmünster einfach in der Landschaft ausgesetzt wurde. Er war mit einer Eisenkette an einen Baum gebunden und ohne mit Wasser und Futter versorgt zu sein von Spaziergängern gegen 18.00 Uhr aufgefunden worden. mehr»
Bild: Happy End für einen vermeintlich ausgesetzten Hund

Diebstahlserie endet mit Festnahme

Vohburg / Ingolstadt , 23.04.2018 (hal/rt). Am vergangen Samstag wurden in Ingolstadt zwei Tatverdächtige nach einem Leergutdiebstahl aus einem Getränkegroßhandel in Vohburg festgenommen. Die Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld waren bereits seit September 2017 mit insgesamt vier Diebstählen von Leergut in großem Stil beschäftigt. Die umfangreichen Ermittlungen führten schließlich zu zwei Tatverdächtigen aus Ingolstadt, woraufhin Übe... mehr»
Bild: Diebstahlserie endet mit Festnahme

Gefährlicher Eingriff

Vohburg, 21.04.2018 (hal/rt). Gleich mehrmals zugeschlagen hat ein Täter in der Wachteläckerstraße im Vohburger Ortsteil Irsching: Die bislang unbekannte Person lockerte dort Radmuttern von abgestellten Autos. Die Polizei ermittelt nun gegen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung. mehr»
Bild: Gefährlicher Eingriff

Leiche nahe Vohburg aufgetaucht

Vohburg, 18.04.2018 (hal/rt). Gestern in der Mittagszeit wurde eine männliche Leiche an der Schleuse des Wasserkraftwerks bei Menning in Vohburg aus der Donau geborgen. Ein diensthabender Mitarbeiter des Kraftwerks entdeckte den angeschwemmten Leichnam gegen 11 Uhr morgens und informierte über Notruf die Einsatzkräfte. mehr»
Bild: Leiche nahe Vohburg aufgetaucht

Hund läuft in Rennradfahrergruppe

Münchsmünster, 16.04.2018 (hal/rt). Am vergangenen Samstag gegen 17.10 Uhr ereignete sich in der Münchsmünster Tassilostraße ein Verkehrsunfall zwischen zwei Rennradfahrern und einem freilaufenden Hund. Der Schäferhundmischling büchste aus einem der anliegenden Anwesen aus und rannte über die Fahrbahn unmittelbar vor die Rennradfahrer. mehr»
Bild: Hund läuft in Rennradfahrergruppe

Einbruchversuch in Münchsmünster

Münchsmünster, 15.03.2018 (hal/rt). In der Nacht von vergangenem Dienstag auf Mittwoch versuchte ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Kaiserstraße in Münchsmünster einzubrechen. Die Tat misslang, doch hoffen die Beamten der Polizeiinspektion Geisenfeld auf Hinweise auf den verhinderten Einbrecher. mehr»
Bild: Einbruchversuch in Münchsmünster

Brachialer Einbruchversuch

Münchsmünster, 04.03.2018 (hal/rt). Im Münchsmünsterer Ortsteil Forstpriel hat ein Einbrecher mit brachialer Gewalt versucht, in ein Haus einzudringen und richtete dabei erheblichen Sachschaden an. Gestohlen hat der Unbekannte am Ende jedoch nichts. mehr»
Bild: Brachialer Einbruchversuch

Einbrecher richten hohen Schaden im Tennisheim an

Vohburg, 19.02.2018 (hal/rt). Ein bislang unbekannter Täter hat in der Vohburger Birkenheide drei Scheiben des dortigen Tennisheimes vom TC Vohburg und eine Scheibe des Geräteschuppens eingeschlagen. Ein aufmerksamer Spaziergänger entdeckte dies am gestrigen Sonntag. mehr»
Bild: Einbrecher richten hohen Schaden im Tennisheim an

Scheibe eingeschlagen, Schmuck gestohlen

Münchsmünster, 08.02.2018 (hal/rt). Offenbar keine großen Sorgen, dass der Lärm die Nachbarn aufschrecken könnte, machte sich ein Einbrecher gestrigen Mittwochvormittag, als er im Münchsmünsterer Ortsteil Forstpriel in ein Einfamilienhaus einstieg. mehr»
Bild: Scheibe eingeschlagen, Schmuck gestohlen

Zeugenaufruf der Kriminalpolizei

Großmehring , 30.01.2018 (hal/rt). Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat einen Zeugenaufruf gestartet wegen des Einbruchs in einen Großmehring Supermarkt am vergangenen Wochenende. Einbrecher erbeuteten dort aus einem Tresor mehrere tausend Euro. mehr»
Bild: Zeugenaufruf der Kriminalpolizei
Der Geisenfelder