Archiv Hohenwart 2014

Seite 1 von 6 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | »

Einbruch in Vereinsheim

Hohenwart, 27.12.2014 (rt). Einen etwas seltsamen Einbruch, der sich über die Weihnachtsfeiertage in Hohenwart ereignet hat, will die Polizeiinspektion Pfaffenhofen aufklären und sucht deshalb jetzt nach Zeugen des Verbrechens. mehr»
Bild: Einbruch in Vereinsheim

Kaltschnäuzige Diebe in Thierham

Thierham , 21.12.2014 (rt). Auf Autoreifen abgesehen hatten es Diebe in der in der Nacht zum Samstag, als sie in Thierham auf Beutezug gingen. Dabei ließen sie sich selbst durch die am Tatort freilaufende Wachhunde, die nach Ansicht der Einbruchsexperten von der Polizei gemeinhin als eine der besten Schutzmahnahmen vor Einbrechern gelten, von ihrem verbrecherischen Eifer nicht abhalten. mehr»
Bild: Kaltschnäuzige Diebe in Thierham

Haushalt 2015 ohne Gegenstimmen verabschiedet

Hohenwart, 25.11.2014 (hal). Ohne Gegenstimme wurde in öffentlicher Sitzung der Haushalt der Marktgemeinde Hohenwart für das Haushaltsjahr 2015 verabschiedet. Felix Kluck von der Marktverwaltung präsentierte den Haushalt in einem Vorbericht mit den wichtigsten Zahlen. Der Finanzausschuss hatte schon eine Woche vorher in einer eigenen Haushaltssitzung darüber beraten. mehr»
Bild: Haushalt 2015 ohne Gegenstimmen verabschiedet

Josef Priller erhält Dankurkunde für langjähriges Wirken in der kommunalen Selbstverwaltung

Hohenwart, 25.11.2014 (fba). Insgesamt 66 Landkreisbürgern hat der Bayerische Staatsminister des Innern Joachim Hermann für ihr langjähriges Wirken in der kommunalen Selbstverwaltung eine Dankurkunde ausgestellt. In Hohenwart war es Marktgemeinderat Josef Priller der aus der Hand von Bürgermeister Manfred Russer die Dankurkunde, die bereits im April diesen Jahres ausgestellt worden ist, überreicht bekam. mehr»
Bild: Josef Priller erhält Dankurkunde für langjähriges Wirken in der kommunalen Selbstverwaltung

Betriebsunfall bei Sanierungsarbeiten

Hohenwart/Schlott, 18.11.2014 (hal). Am 17.11.2014, gg. 15.10 Uhr, ereignete sich im Ortsteil Schlott ein Betriebsunfall mit einem verletzten Dachdecker. Der 38jährige Arbeiter führte Sanierungsarbeiten auf der Baustelle durch. mehr»
Bild: Betriebsunfall bei Sanierungsarbeiten

Spielzeugbasar des Kindergarten St. Wolfoldus Hohenwart

Hohenwart, 31.10.2014 (fba). Am Samstag, den 8. November findet von 9 bis 11.30 Uhr in der Hohenwarter Schule wieder der beliebte Spielzeugbasar des Kindergarten St. Wolfoldus statt. Angenommen werden Spielsachen jeder Art, Bücher, Fahrzeuge usw. mehr»
Bild: Spielzeugbasar des Kindergarten St. Wolfoldus Hohenwart

Weltmeisterin steht auf Prototyp

Hohenwart / Pfaffenhofen , 27.10.2014 (rt). Hunderte Fans sind am gestrigen Sonntag auf dem Hohenwarter Marktplatz gekommen, um Nicole Bretting zu begrüßen. Die frischgebackene Weltmeisterin im Triathlon kam gerade aus Hawaii und war nahezu sprachlos über den Empfang in ihrem Heimatort: "Es ist der Wahnsinn!" Eine Premiere hatte dabei ein Rathausbalkon der besonderen Art. mehr»
Bild: Weltmeisterin steht auf Prototyp

Schaurig schöne Köpfe

Hohenwart , 19.10.2014 (rt). Kürbisschnitzen war in diesem Jahr auf der Hohenwarter Herbstdult angesagt. Und zwar als Wettbewerb mit prominenter Besetzung. Herausgekommen sind recht eigentümliche Köpfe, die durchaus halloweentauglich sind und, bei Dunkelheit beleuchtet, das Zeug haben, einen zu erschrecken. mehr»
Bild: Schaurig schöne Köpfe

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B13 bei Ilmmünster

Ilmmünster/Hohenwart, 11.10.2014 (hal). Am gestrigen Freitag, gegen 21:25 Uhr, ereignete sich ein tragischer Verkehrsunfall bei Ilmmünster der anfänglich für Verwirrung sorgte. mehr»
Bild: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B13 bei Ilmmünster

Kein Bedarf für öffentliches WLAN

Hohenwart, 10.10.2014 (fba). Bürgermeister Manfred Russer hat in der jüngsten Marktgemeinderatssitzung einen Kostenvoranschlag für die Errichtung zweier öffentlicher WLAN-Zugänge am Marktplatz und am Wohnmobilstellplatz in Hohenwart vorgelegt. Doch besteht der Bedarf für ein öffentliches WLAN überhaupt? mehr»
Bild: Kein Bedarf für öffentliches WLAN

Einstimmig für Neubau statt Sanierung

Hohenwart, 10.10.2014 (fba). Einstimmig für einen Neubau des Kanalsystems in Eulenried statt einer Inliner-Sanierung hat sich der Marktgemeinderat Hohenwart auf seiner jüngsten Sitzung ausgesprochen. Zwar entstehen durch den Neubau Mehrkosten in Höhe von ca. 150 000 Euro, aber durch den Neubau der Straße ist auch ein Neubau des Kanalsystems unumgänglich. mehr»
Bild: Einstimmig für Neubau statt Sanierung

Einsatzleitung gesucht

Hohenwart, 10.10.2014 (fba). Anna Helmke von der Caritas rührte in der letzten Marktgemeinderatsitzung in Hohenwart kräftig die Werbetrommel um für die Nachbarschaftshilfe in Hohenwart eine ehrenamtliche Einsatzleitung zu finden. Diese sollte neben Organisationstalent auch eigene Ideen für neue Projekte mitbringen. mehr»
Bild: Einsatzleitung gesucht
Seite 1 von 6 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Hohenwart 2013 und früher