Jugendliche klauen in Mainburger Gaststätte und Drogeriemarkt

Jugendliche klauen in Mainburger Gaststätte und Drogeriemarkt

Mainburg

Mainburg, 20.02.2018 (hal/rt).

 

Zwei Fälle von Diebstahl, bei denen die mutmaßlichen Täter jeweils Jugendliche sind, beschäftigen die Beamten der Polizeiinspektion Mainburg. Die Taten geschahen am gestrigen Montagnachmittag beide in Mainburg.

Um 14.30 Uhr wurde ein 14-jähriges Mädchen aus Mainburg in einem Drogeriemarkt im Bereich Köglmühle vom Ladendetektiv dabei beobachtet, wie es Haarschmuck und Parfum im Wert von 19.35 Euro an der Kasse nicht bezahlte. Die Minderjährige wurde nach Abschluss der Anzeigenaufnahme von den Polizeibeamten nach Hause gebracht und den Eltern übergeben.

Um 15.45 Uhr stellte der Inhaber einer Gaststätte in der Paul-Nappenbach-Straße fest, dass ein 16-Jähriger aus Mainburg unberechtigt in den Vorratsraum der Gaststätte eingedrungen war, um dort eine Flasche Wodka im Wert von 15 Euro zu entwenden. Gegen den Jugendlichen wird nun Strafanzeige erstattet.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.