Diebsgesindel auf Tour

Diebsgesindel auf Tour

Mainburg

Mainburg, 14.07.2017 (hal/rt).

 

Zwei aktuelle Fälle bearbeiten die Beamten der Polizeiinspektion Mainburg in denen geklaut, beziehungsweise der Versuch dazu unternommen wurde. Zeugen werden gebeten, sich mit ihrer nächsten Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Gestrigen Donnerstag zwischen 18.30 Uhr und 19.00 Uhr wurde einer 46-jährigen Mainburgerin in einem Geschäft im Bereich Köglmühle ihr Handy der Marke Samsung Galaxy S7 entwendet. Sie hatte es davor in einer offenen Handtasche deponiert, die sie in ihren Einkaufswagen gelegt hatte.

Bereits am Montag, 10. Juli, wurde in der Zeit zwischen 09.00 Uhr und 10.00 Uhr von einem ebenfalls unbekannten Täter versucht, in ein Fahrzeug einzudringen. Er versuchte dazu, die Fahrertüre eines auf dem Griesplatz geparkten Pkws der Marke Daimler-Benz aufzuhebeln, was ihm aber nicht gelang. Der dabei entstandene Schaden beträgt etwa 500 Euro.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.