Archiv Mainburg 2015

Seite 1 von 34 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1132 | 33 | 34 | »

Jingle Bells, Oh Tannenbaum & Co.

Mainburg, 13.12.2015 (sh). Die jungen Nachwuchstalente der Städtischen Sing- und Musikschule stimmten pünktlich zum dritten Advent in gemütlichem Ambiente der Musikschule mit ihrem Weihnachtskonzert auf die „staade Zeit“ ein. Mit Blockflöte, Saxophon, Geige, Piano und Klarinette erklang besinnliche Musik, wobei die jungen Künstler einmal mehr bewiesen, dass sie über mehr»
Bild: Jingle Bells, Oh Tannenbaum & Co.

Dem Geist von Weihnachten auf der Spur

Fotostrecke: 92367
Pettenhof, 14.12.2015 (sh). Im Erlebnisbauernhofhof Pettenhof war vergangenes Wochenende wieder Zeit für das „Wintermärchen“ inklusive Laternenzug, Baumschmücken im Wald und Kinderpunsch am Lagerfeuer. Und immer wieder ist es ein wahres Erlebnis für die ganze Familie, am Hof der Familie Resch in direkter Berührung mit der Natur hautnah den „Geist“ von Weihnachten zu spüren. mehr»
Bild: Dem Geist von Weihnachten auf der Spur

Die Tür aufmachen und Nächstenliebe hereinlassen

Ebrantshausen, 12.12.2015 (sh). Ein besinnliches Advents-Benefizkonzert zur Einstimmung auf Weihnachten fand kürzlich in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Ebrantshausen statt. Das mittlerweile 6. Benefizkonzert zugunsten des Waisenhauses „Haus der Kinder“ in Auschwitz wartete mit einer Bandbreite an musikalischen Darbietungen auf und auch der Landrat aus Ausschwitz mehr»
Bild: Die Tür aufmachen und Nächstenliebe hereinlassen

Winterausstellung im Gewölbe

Untereinöd, 12.12.2015 (ce). Mök und Edith Einamann haben erneut zu einer vielseitigen Ausstellung in ihre Gewölbegalerie geladen. Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit, um wieder zu stöbern, sich inspirieren zu lassen, noch Weihnachtsgeschenke zu kaufen oder einfach alte Bekannte aus Künstlerkreisen zu treffen mehr»
Bild: Winterausstellung im Gewölbe

Zusatzvorstellung für den "Brandner Kasper"

Steinbach, 11.12.2015 (hal/sh). Die Steinbacher Theaterspieler sind derzeit fleißig am Proben und das Interesse an ihrem Stück ist ungebrochen. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es für die bayerische Komödie „Der Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“ in Steinbach auch einen zusätzlichen Aufführungstermin, und zwar am Dienstag, den 05. Januar 2016. mehr»
Bild: Zusatzvorstellung für den "Brandner Kasper"

LSK-Theater zeigt Zusatzaufführungen

Mainburg, 11.12.2015 (hal). Nachdem alle Karten für die regulär angesetzten Aufführungen des diesjährigen Weihnachtsstücks „Hinter verzauberten Fenstern“ von Cornelia Funke bereits ausverkauft sind, wird es am 02. und 03. Januar 2016 im LSK-Theater Mainburg jeweils um 14.00 Uhr zwei zusätzliche Aufführungen geben. mehr»
Bild: LSK-Theater zeigt Zusatzaufführungen

Raiffeisenbank unterstützt Schützenverein Sandelzhausen

Sandelzhausen, 09.12.2015 (sh). Eine tolle Überraschung gab es, als der Geschäftsstellenleiter der Raiffeisenbank in Sandelzhausen Johannes Kögl (rechts) vor kurzem einen Scheck über 400 Euro an den neuen Schützenmeister Raimund Beck vom Schützenverein Sandelzhausen (mitte) überreichen konnten. mehr»
Bild: Raiffeisenbank unterstützt Schützenverein Sandelzhausen

Bürgerantrag für zulässig erklärt

Mainburg, 08.12.2015 (hal). Der Bürgerantrag der Werbegemeinschaft, welcher die Einstellung eines Stadtentwicklers fordert und von über 1.300 Bürgern unterstützt wurde, ist in seiner jüngsten konstituierenden Sitzung vom Stadtrat für zulässig erklärt worden. Die Vorstandschaft der Werbegemeinschaft bekräftigte gegenüber Bürgermeister Josef Reiser und dem künftigen Geschäftsleiter Karl mehr»
Bild: Bürgerantrag für zulässig erklärt

1 Jahr Fairtrade Stadt Mainburg

Mainburg, 07.12.2015 (sh). Mit dem vergangenen Christkindlmarkt Wochenende ist es nun genau ein Jahr her, dass der Stadt Mainburg der offizielle Titel der „Fairtrade Stadt“ verliehen wurde. Diesen erfreulichen Grund nahm Elisabeth Krojer, Sprecherin der örtlichen Steuerungsgruppe, zum Anlass, um am Eröffnungstag des Christkindlmarktes auf ein äußerst spannendes mehr»
Bild: 1 Jahr Fairtrade Stadt Mainburg

Kleines Weihnachtskonzert der "Klingenden Welt"

Mainburg, 07.12.2015 (sh). Vor einer bis auf den letzten Platz gefüllten Theresienhütte spielten die Musikschüler der „Klingenden Welt“ von Robert Fertl am Wochenende ihr kleines aber feines Weihnachtskonzert. Einige der jungen Nachwuchskünstler hatten erst vor gut einem Jahr ihre Instrumente erhalten und allesamt bei Null begonnen – und sie legt mehr»
Bild: Kleines Weihnachtskonzert der "Klingenden Welt"

Mainburger erliegen dem Weihnachtszauber

Fotostrecke: 92282
Mainburg, 07.12.2015 (sh). Pünktlich zum zweiten Adventswochenende wurde der Mainburger Martplatz samt Marienbrunnen und Rathaus in ein stimmungsvolles Lichtermeer getaucht. Das dreitätige vorweihnachtliche Treiben zog wieder allerhand Besucher an, die es sich trotz der nicht ganz so winterlichen Temperaturen nicht nehmen ließen, eine heiße Tasse Glühwein zu kosten mehr»
Bild: Mainburger erliegen dem Weihnachtszauber

Stadtrat erlässt neue Geschäftsordnung

Mainburg, 06.12.2015 (sh). Die Themen der letzten Stadtratssitzung waren recht vielseitig und man hatte sich viel vorgenommen, doch nicht über alle Punkte wurde lange diskutiert. Aber der geplante Erlass einer neuen Geschäftsordnung löste bei den Stadträten deutlichen Diskussionsbedarf aus. Andere Punkte, wie die Aufstellung einer Freiflächen - Photovoltaik Anlage in Ebrantshausen gingen mehr»
Bild: Stadtrat erlässt neue Geschäftsordnung
Seite 1 von 34 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1132 | 33 | 34 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Mainburg 2014