Das women-together Unternehmerinnen-Netzwerk

Das women-together Unternehmerinnen-Netzwerk

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 17.10.2013 (mh).

 Das women-together Unternehmerinnen-Netzwerk


Bringt weibliche Qualitäten im Wirtschaftsleben wirksam in den Fokus der Öffentlichkeit, zum Beispiel beim Thema „Sicherheit im Netz“ ein Vortrag von Heike Faust im Moosburger Hof. Wer hat nicht schon vor seinem Computer gesessen und musste sich aus heiterem Himmel mit diversen Abfragen oder Bestätigungen herumschlagen? Da ist schnell mal ein OK zuviel angeklickt oder eine Toolbar des Schreckens installiert.


Der anschließenden Hilflosigkeit entgegenzutreten und unsicherer Bedienung ein Ende zu setzen, hat die REGIONALGRUPPE PFAFFENHOFEN des Netzwerkes kompetente Auskunft und Aufklärung in Form eines umfangreichen Vortrages gesetzt. Heike Faust, der Name sollte auch Programm sein, referierte in loser, verständlicher Art über die neuesten Tücken und Fallen beim Internetbesuch. Die Sicherheitseinstellungen am Einzelplatzrechner, Verschlüsselungstechniken im heimischen W-LAN, der sichere e-mail Verkehr, Erkennen von getarnten Webseiten mittels fehlender Zertifizierung oder ganz banal die Funktion eines Firewalls, kaum ein Thema wurde vergessen.
„Meine Daten gehören mir!“ die Behauptung ist nur mit entsprechendem Wissensvorsprung zu halten, wer setzt sich schon gerne unbedarft mit dem Reparaturdienst auseinander? Die kriminelle Energie im Internet ist gut getarnt und schnell ist mit einem Klick die Arbeit von Monaten, oder gar die Existenz verloren. Passwörter sollten nach wie vor analog auf einem Stück Papier verwahrt und natürlich regelmäßig geändert werden, wenn der ganze Rechner geklaut wird ist keine noch so gute versteckte Datei darauf sicher. Das Zettelchen im Batteriefach hilft da auch nicht besonders weiter, es ist einfach eine Frage der Zeit und der Erfahrung, die den Dieb erfolgreich macht.


Auf der Seite des Netzwerkes http://women-together.de/ heißt es: “ Wir setzen auf Vielfalt, Erfahrungsaustausch, Kooperation und gegenseitige Unterstützung, um die Unternehmungen aller Frauen erfolgreich und mit Begeisterung voran zu bringen.“ Diesem Versprechen folgend, können Frauen, die sich angesprochen fühlen, immer um den 15. in Pfaffenhofen um 19:30 Uhr im Moosburger Hof Aufklärung finden. Die homepage des Netzwerkes ist leicht zu finden, die aktuellsten Termine sind immer eingetragen, eine gute Öffentlichkeitsarbeit ist Standard.

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.