Vandalen schlugen während Theateraufführung zu

Vandalen schlugen während Theateraufführung zu

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 09.07.2018 (hal).


Bereits am vergangenen Freitag waren während der Aufführung des Freilufttheaters auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz Vandalen im Bereich der Spitalkirchen unterwegs und richteten dort einen Sachschaden von rund 100 Euro an. Dies meldet heute die Polizeiinspektion Pfaffenhofen.

Vermutlich in der Zeit von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr rissen die bislang Unbekannte einen Seifenspender von einer Toilette im Gang der Spitalkirche herunter. Zudem verstreuten sie in diesem Bereich die gesamten Papierhandtücher und zerstörten letztendlich ein spezielles Kabel, welches für die Theateraufführung gebraucht wird. Zeugen die in dieser Zeit verdächtige Personen im Bereich der Spitalkirche beobachten konnten oder sonstige sachdienliche Hinweise machen können werden gebeten, sich bei der Polizei Pfaffenhofen unter der Rufnummer 08441/8095-0 zu melden.
 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.