Akkordeonorchester in Pfaffenhofen 2017

Akkordeonorchester in Pfaffenhofen 2017

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 30.10.2017 (mh).

 

Auch in diesem Jahr spielten die Musikfreunde Neuaubing-Pasing ihr traditionelles herbstliches Akkordeonkonzert im schönen Festsaal des Rathauses in Paffenhofen. Unter der musikalischen Leitung von Frau Strieder-Szech führt der Abend in einer bunten Mischung durch verschiedene Musikstile und Epochen und zeigt einmal mehr, wie wandelbar das Akkordeon als Instrument ist.


Das Kammermusikensemble KAMU und die Combo Bleu spielten, ganz aktuell, spanische und speziell katalonische Kompositionen. Ein Extra für die Freunde der Rock Ära, war „Livin´in the past“ von Jethro Tull, sehr gelungen, die „Älteren“ im Zuschauerraum dankten mit Sonderapplaus.


Das große Orchester, in seiner ganzen Akkordeonpracht, bespielte die zweite Hälfte des gut besuchten Konzertes. Neben Klezmer, Irisch Folk und Tango, war eine chinesisch gehaltene Komposition, die für ein, leider ausgefallenes Konzert im Land der aufgehenden Sonne, geschrieben wurde, Programm.

Wenn über 20 Akkordeonspieler/innen in die Tasten und Knöpfe greifen, wird es laut im Rathaussaal, das Spannende, ist dennoch das perfekte Synchronspiel und die leisen Passagen.
Mehr unter http://musikfreundeneuaubing.de/
 

Video

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.