Reiter-Hochzeit

Reiter-Hochzeit

Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 15.07.2017 (wk).

Hochzeiten in Pfaffenhofen erfreuen, gerade an Samstagen während des Wochenmarktes, immer wieder die Menschen, die sich auf dem Hauptplatz aufhalten. Und dabei gibt es immer wieder einige interessante Hochzeitsgesellschaften, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen – seien es Trachtler oder auch Biker – es ist dann immer etwas Besonderes.

   
An diesem Wochenende wunderten sich die Besucher des Wochenmarktes und der umliegenden Cafés über Reiter mit ihren Pferden auf dem Hauptplatz. Man hätte meinen können, es würde ein Western-Film gedreht. Doch es stellte sich heraus, dass die Mitglieder des Moonlight-Reitstalls auf die Brautleute warteten, die dort auch beide reiten. Als dann das frisch getraute Paar das Rathaus verließ, brach ein Jubel der Freunde aus und die Braut schien vor lauter Freude total perplex als sie ihre Freunde mit den Pferden sah. Jeder aus dem Freundeskreis hatte eine Rose dabei, die sie dem Paar überreichten. Aber Braut Steffi und Bräutigam Martin verließen den Hauptplatz dann nicht per Pferd, sondern schwangen sich in ihren PKW und brausten zur Hochzeitsfeier, nachdem die Pferdefreunde ihren kleinen Umtrunk bekommen hatten.

   


 

Diesen Artikel...

Kommentare
Für diesen Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.