Schweitenkirchener Bote

Palliativmedizin jetzt an beiden Standorten der Ilmtalklinik

Pfaffenhofen / Mainburg, 26.09.2017 (hal/rt). Palliativmedizin setzt da an, wo die kurative Medizin endet: Sie kümmert sich um Patienten, deren Erkrankung nicht mehr zu heilen ist. Um diesen Schwerstkranken in Zukunft besser helfen zu können, wird unter der Leitung von Elisabeth Haimerl, Fachärztin für Anästhesie an der Ilmtalklinik, ein „Palliativmedizinischer Dienst“ an den beiden Standorten Pfaffenhofen und Mainburg eingerichtet. Haimerl... mehr»
Bild: Palliativmedizin jetzt an beiden Standorten der Ilmtalklinik

Mit Mietführerschein mehr Chancen auf dem Wohnungsmarkt

Pfaffenhofen, 26.09.2017 (hal/rt). Im Landkreis Pfaffenhofen ist das Projekt „Mietführerschein“ Anfang September erfolgreich gestartet, wie das Landratsamt heute mitteilt. Das erste von fünf Modulen dazu besuchen 17 anerkannte Asylbewerbewerber in der Gemeinde Reichertshofen. Sie erhalten an fünf Abenden von Ehrenamtlichen Grundkenntnisse im Verhalten als Mieter, in der Kommunikation mit dem Vermieter, im Verstehen von Rechten un... mehr»
Bild: Mit Mietführerschein mehr Chancen auf dem Wohnungsmarkt

Die Alte muss raus!

Pfaffenhofen, 25.09.2017 (wk). Wer seine Heizung mit einer neuen, so genannten „Hocheffizienzpumpe“ ausrüstet, erhält von der Stadt Pfaffenhofen eine Finanzspritze: Im Rahmen ihrer Klimaschutz-Bestrebungen belohnt die Stadt bestimmte Anschaffungen mit einem „Klima-Bonus“. Die Stadt Pfaffenhofen verfügt noch über freie Fördermittel für hocheffiziente Heizungspumpen. mehr»
Bild: Die Alte muss raus!

Herbstdult und Pfaffenhofener Mobilitätstag

Pfaffenhofen, 25.09.2017 (wk). Am kommenden Sonntag wird es wieder hoch hergehen in der Innenstadt. Neben der Herbstdult und dem verkaufsoffenen Sonntag findet auch der 2. Mobilitätstag auf dem oberen Hauptplatz statt. Neben den vielen Fieranten und den Geschäften, die zum Bummeln einladen, können die Besucher die neuesten Fahrzeuge und auch Oldtimer kennen lernen, wie auch die Hilfsdienste Feuerwehr und Technisches Hilfswerk. mehr»
Bild: Herbstdult und Pfaffenhofener Mobilitätstag

Obstausstellung im Landratsamt am 1. Oktober

Pfaffenhofen, 25.09.2017 (wk/hal). Am 1. Oktober 2017 (Dultsonntag in Pfaffenhofen) veranstaltet der Landkreis Pfaffenhofen in Zusammenarbeit mit Gartenbauvereinen und weiteren Ausstellern einen Informationstag zum Thema „Obst und Streuobstanbau“ im großen Sitzungssaal des Landratsamts. Die Ausstellung wird um 10:30 Uhr durch stellvertretenden Landrat Josef Finkenzeller eröffnet und endet um 17:00 Uhr. mehr»
Bild: Obstausstellung im Landratsamt am 1. Oktober

Eine Baustelle, zwei Verbesserungen

Pfaffenhofen, 25.09.2017 (hal/rt). Eine offene Baustelle im Innenhof des Freibadgeländes nutzten die Stadtwerke und bauten dort im zwei Sickerschächte ein. Darin wird künftig Niederschlagswasser vom Dach des Betriebsgebäudes über vier Dachrinnen eingeleitet. Die Schächte platzieren die Stadtwerke neben einem Weg am historischen Rundgebäude, unweit der Gaststätte. mehr»
Bild: Eine Baustelle, zwei Verbesserungen

Rückschnitte an Hecken und Gehölzen in freier Natur jetzt wieder möglich

Pfaffenhofen, 25.09.2017 (hal/rt). Wie die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Pfaffenhofen mitteilt, sind ab 1. Oktober bis Ende Februar 2018 wieder Nutzungs- und Pflegemaßnahmen an Hecken, Büschen und Feldgehölzen in freier Natur erlaubt. Zulässig sind schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des Zuwachses der Pflanzen oder zur Gesunderhaltung von Bäumen. mehr»
Bild: Rückschnitte an Hecken und Gehölzen in freier Natur jetzt wieder möglich

Freibier vom Festwirt

Pfaffenhofen, 25.09.2017 (hal/rt). Es gibt Freibier, aber nur für Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte aus dem Landkreis Pfaffenhofen: Lorenz Stiftl, der Festwirt des großen Festzelts auf dem Pfaffenhofener Volksfest, spendiert nämlich am Montag, 16. und Dienstag, 17. Oktober während des Festbetriebes ein Freigetränk – wahlweise eine Maß Bier oder ein alkoholfreies Getränk. mehr»
Bild: Freibier vom Festwirt

Basar von St Michael im Pfarrheim

Pfaffenhofen, 26.09.2017 (mh). Der Basar des Elternbeirates des Pfarrkindergartens St. Michael in Pfaffenhofen, fand, wie jedes Jahr im Herbst, im katholischem Pfarrheim, neben der Stadtpfarrkirche St.Johannes Baptist, statt. Herrliches Herbstwetter lockte viele Menschen in die Innenstadt, was auch dem Basar zugutekam. mehr»
Bild: Basar von St Michael im Pfarrheim

Gewählt, geschockt und ernüchtert

Pfaffenhofen, 25.09.2017 (hr). Wahlabende beginnen im Landkreis gerne im Rentamt. Dort laufen aus allen Gemeinden die Zahlen zusammen, dort trifft man auf strahlende Sieger oder auch ehrliche Verlierer. Am vergangenen Sonntag war das ein wenig anders. Die Gesichter derer, die im Sitzungssaal die Ergebnisse verfolgten, wirkten wie versteinert. mehr»
Bild: Gewählt, geschockt und ernüchtert

Ein politisches Erdbeben

Pfaffenhofen, 25.09.2017 (hr). Das politische System scheint in den Grundfesten erschüttert zu sein. Man kann gar von einer Zäsur sprechen, denn erstmals zieht mit der AfD eine rechtspopulistische Partei in den Deutschen Bundestag ein. Auch in Bayern musste die CSU herbe Verluste einstecken. Von 49,3 Prozent stürzen die Bayern auf knapp 38,8 Prozent ab. mehr»
Bild: Ein politisches Erdbeben

Über unsere Sinne und mehr

Pfaffenhofen, 24.09.2017 (wk). Der Holledauer Fachhauswirtschaftliche Betreuungsdienst ist schon seit über 20 Jahren in der Region aktiv in den Bereichen Häusliche Betreuung und Verhinderungspflege mit der Grundpflege, hauswirtschaftlichen Versorgung sowie Betreuung und Beaufsichtigung von hilfebedürftigen Personen je nach Bedarf. Fachhauswirtschafterinnen tragen dazu bei, hilfsbedürftigen Menschen ein Leben in vertrauter H... mehr»
Bild: Über unsere Sinne und mehr

Große Pläne des BFV

Uttenhofen, 24.09.2017 (rw/hal). Zu einem Runden Tisch in Ilmmünster lud kürzlich die Geschäftsstelle Bezirk Oberbayern des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) ein. Hierzu versammelten sich 21 Vereinsvertreter zu einer Diskussionsrunde zum Thema Finanzen. Eine ausführliche Zusammenstellung des Haushalts des Fußballverbandes durch Robert Schraudner zeigte in der anschließenden Diskussion grundsätzliches Verständnis für die Gebühr... mehr»
Bild: Große Pläne des BFV

Zwischen Zupferromantik und Maschinisierung

Pfaffenhofen, 23.09.2017 (ce). Es soll eine wilde, unwegsame Gegend gewesen sein, voller Rossdiebe, mit St. Kastulus als Schutzpatron. So wird in Sagen und Erzählungen die Hallertau beschrieben. "San fertn unsa neine gwen, und heia san uns drei. De andan san beim Schimmestäin, Maria steh ea bei" wird im Holledauer Schimmel gesungen mehr»
Bild: Zwischen Zupferromantik und Maschinisierung

Judit Sendtner als Missionarin in Uganda

Video: Judit Sendtner als Missionarin in Uganda Fotostrecke: 101311
Pfaffenhofen, 23.09.2017 (mh). Die junge Pfaffenhofenerin Judit Sendtner, verbrachte nach ihrem Abitur ein Jahr als Missionarin auf Zeit, in einem Krankenhaus der Comboni-Missionare in Uganda. Von diesem spannenden Abenteuer erzählte die mutige junge Frau beim Seniorencafe im katholischen Pfarrheim. mehr»
Bild: Judit Sendtner als Missionarin in Uganda

Erfolgloser Kioskknacker

Pfaffenhofen, 23.09.2017 (hal/rt). Eine bislang unbekannte Person versuchte am vergangenen Donnerstag in Pfaffenhofen im möglichen Tatzeitraum von 23 Uhr bis 23.30 Uhr einen Kiosk in der Joseph-Fraunhofer-Straße aufzubrechen. Doch weit kam er offenbar mit seinem verbrecherischen Ansinnen nicht. mehr»
Bild: Erfolgloser Kioskknacker

Kleider und Spielzeugbasar in der Gerhardingerschule

Pfaffenhofen, 23.09.2017 (mh). Zum großen Herbstbasar hat noch einmal der Förderverein Volksschule e.V und das Basarteam mit ihren „Erfinderinnen“ Sabine Krüger und Birgit Kupka, aufgerufen. Lange Schlangen schon beim eigenen Verkauf für Schwangere, zeigten das große Interesse für die Mutter aller Basare in Pfaffenhofen. mehr»
Bild: Kleider und Spielzeugbasar in der Gerhardingerschule

Imbisswagen aufgebrochen und Fenster mit Blumentopf eingeschlagen

Pfaffenhofen, 22.09.2017 (hal/rt). Im Laufe der vergangenen Nacht wurde ein Imbisswagen in der Pfaffenhofener Joseph-Fraunhofer Straße aufgebrochen. Der Einbrecher zog jedoch unverrichteter Dinge wieder ab, denn entwendet wurde öffenbar nichts. Im zweiten Fall schlug ein Unbekannter mit einem Blumentopf eine Scheibe ein. Ob es auch hier ein Einbrecher war, ist allerdings fraglich. mehr»
Bild: Imbisswagen aufgebrochen und Fenster mit Blumentopf eingeschlagen

Rabiaten Ladendieb verletzt

Pfaffenhofen, 22.09.2017 (hal/rt). Am heutigen Freitagvormittag kam es in Pfaffenhofen zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen einem Ladendieb und einem Kaufhausdetektiv. Der Dieb wurde dabei leicht verletzt, denn durch das Handgemenge erlitt der Mann einige Schürfwunden. mehr»
Bild: Rabiaten Ladendieb verletzt

Am Bahnhof schlägt Kennzeichendieb zu

Pfaffenhofen, 24.09.2017 (hal/rt). Wegen zwei Diebstählen von Autokennzeichen am Reichertshausener Bahnhof ermitteln aktuell die Beamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen. Wozu der Täter die unterschiedlichen Nummernschilder benötigt, womöglich zur Vorbereitung einer weiteren Straftat, dies bleibt vorläufig fraglich. mehr»
Bild: Am Bahnhof schlägt Kennzeichendieb zu

Sperren in und bei Reichertshausen und Pobenhausen wegen Bauarbeiten

Reichertshausen / Pobenhausen , 20.09.2017 (hal/rt). Am kommenden Montag beginnt das Staatliche Bauamt Ingolstadt mit den Straßenbauarbeiten an der Bundesstraße 13 in und südlich Reichertshausen. Zunächst wird die Fahrbahn zwischen der Bäckerei Kornprobst in Reichertshausen und der Landkreisgrenze bei Niernsdorf saniert und der Kreisel am Fuße des Kammerer Berges in Reichertshausen umgebaut. Für die zeitweise vollgesperrte B 13 wird eine Umleitung... mehr»
Bild: Sperren in und bei Reichertshausen und Pobenhausen wegen Bauarbeiten

Scheyerer erfolgreich mit Hobis-Erstlingswerk

Scheyern, 17.09.2017 (hal/rt). Mit "Die Hobis auf der Jagd nach dem Regenbogenblatt" veröffentlichte der in Scheyern geborene und aufgewachsen Autor Thomas Sterr sein Erstlingswerk. In dem modernen Märchen erzählt er auf 160 Seiten von Abenteuerlust, Hoffnung und Freundschaft und versucht mit der Geschichte der Hobis, den Menschen die Natur wieder etwas näher zu bringen. mehr»
Bild: Scheyerer erfolgreich mit Hobis-Erstlingswerk

Mehrere Einbrüche in Gerolsbach

Gerolsbach, 14.09.2017 (hal/rt). In der Nacht von vergangenem Dienstag auf Mittwoch gelang es bislang unbekannten Tätern in eine Metzgerei in Gerolsbach sowie in zwei Baucontainer einzubrechen und dort jeweils Bargeld zu entwenden. mehr»
Bild: Mehrere Einbrüche in Gerolsbach

Neues aus dem Rathaus Scheyern - September, Teil 2

Scheyern, 14.09.2017 (aem). Weitere Themen in der Gemeinderatsitzung vom 12. September 2017 waren die Fortschreibung der Rahmenplanung „Schyrenkaserne“, der Ausbau der Gemeindeverbindungsstraßen von der Staatsstraße 2045 über Grainstetten in Richtung Menzenbach und Abschnitte nach Eichberg und Schmidhausen sowie die Sanierung des Bolzplatzes und Errichtung eines Beachvolleyballfeldes an der Mittelschule. mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern - September, Teil 2

Strahlende Gesichter bei den Tennis-Clubmeisterschaften

Jetzendorf, 14.09.2017 (hal/hr). Am vergangenen Wochenende ermittelte der TC Jetzendorf seine diesjährigen Vereinsmeister in Einzel, Doppel und Mixed. "Kurz, schmerzlos, und komprimiert auf ein Wochenende, auch um eine richtige Turnieratmosphäre auf unserer schönen Anlage zu schaffen", so Turnierleiter Benedikt Friemelt. Der Wettergott hatte zum Glück ein Herz für die Jetzendorfer Racketkünstler und das ganze Turnier konnte pla... mehr»
Bild: Strahlende Gesichter bei den Tennis-Clubmeisterschaften

Neues aus dem Rathaus Scheyern

Scheyern, 13.09.2017 (aem). Acht Punkte standen auf der Tagesordnung der ersten Gemeinderatssitzung Scheyern nach den Ferien. Wegen gebotener Dringlichkeit wurde jedoch ein weiterer Tagesordnungspunkt, nämlich die Beschaffung eines neuen Hilfeleistungssatzes für die Feuerwehr Scheyern, eingeschoben. mehr»
Bild: Neues aus dem Rathaus Scheyern

Versuchte Brandstiftung an Jetzendorfer Fischerhütte

Jetzendorf, 12.09.2017 (hal/rt). Gestrigen Montagabend gegen 18.30 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter die blecherne Fischerhütte des Fischervereins von Jetzendorf in Brand zu stecken. Es entstand aber zum Glück lediglich geringer Sachschaden. mehr»
Bild: Versuchte Brandstiftung an Jetzendorfer Fischerhütte

Tag des offenen Baudenkmales

Scheyern, 10.09.2017 (aem). Am heutigen Sonntag – Europäischer Tag des offenen Baudenkmales – öffnete die unter Denkmalschutz stehende ehemalige Waldbauernschule in Scheyern ihre Türen für die Allgemeinheit. Zwei Führungen brachte den Interessenten nicht nur das aus dem 15. Jahrhundert stammende Bauwerk zu Gesicht, sondern Erster Bürgermeister Manfred Sterz brachte eingangs die Historie zu Gehör, bevor Architekt Peter Wis... mehr»
Bild: Tag des offenen Baudenkmales

Neunjähriger Bub kommt nach Unfall mit Rettungshubschrauber in Klinik

Gerolsbach, 10.09.2017 (hal/rt). Vorsorglich musste am gestrigen Samstagvormittag ein neunjähriger Bub nach einem Verkehrsunfall bei Gerolsbach mit dem Rettungshubschrauber in die Kinderklinik nach Augsburg geflogen werden. mehr»
Bild: Neunjähriger Bub kommt nach Unfall mit Rettungshubschrauber in Klinik

Fahrraddiebstahl am Bahnhof

Reichertshausen, 10.09.2017 (hal/rt). In der Zeit von 13 Uhr bis 23 Uhr wurde am vergangenen Freitag ein schwarz-gelbes Trekkingfahrrad der Marke Bulls entwendet, das am Bahnhof in Reichertshausen abgestellt war. Dessen Wert wurde auf etwa 400 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise zur Tataufklärung werden bei der Polizeiinspektion Pfaffenhofen unter Telefonnummer 08441 / 8095-0 entgegengenommen. mehr»
Bild: Fahrraddiebstahl am Bahnhof

Demenz - Krankheit des Vergessens

Jetzendorf, 09.09.2017 (aem). Demenz – Krankheit des Vergessens Am heutigen Samstag Vormittag bot die Alzheimer Gesellschaft Pfaffenhofen e.V. in der südlichsten Gemeinde des Landkreises einen kostenlosen Kurs an, in welchem in vier Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten Grundkenntnisse im Umgang mit demenzkranken Menschen vermittelt wurden. Referentin war Helga Inderwies, Gründerin und 1. Vorsitzende des Vereins. mehr»
Bild: Demenz - Krankheit des Vergessens

Einschleicher von Hausbewohnerin entdeckt

Paindorf, 08.09.2017 (hal/rt). Ein mutmaßlicher Einschleichdieb wurde gestrigen Donnerstagvormittag in einem Einzelgehöft in der Nähe des Golfplatzes Reichertshausen nördlich von Paindorf von einer Hausbewohnerin wohl gerade noch rechtzeitig entdeckt. In diesem Zusammenhang gibt die Polizei einen Warnhinweis aus. mehr»
Bild: Einschleicher von Hausbewohnerin entdeckt

Eine Geschichte aus dem Leben

Scheyern, 07.09.2017 (hal/ls). In der kleinen, alt eingesessenen Dorfbäckerei der Neubergers verläuft das Leben erfolgreich und überwiegend harmonisch. Sohn Frank hat sich endlich entschlossen, die Meisterprüfung abzulegen um dann Gabi, seine langjährige Freundin und Tochter der befreundeten Wirtsleute Hoffmann, zu heiraten - zumindest meinen das seine Eltern. Das Lehrmädchen Susi steht kurz vor Beendigung ihrer Ausbildung un... mehr»
Bild: Eine Geschichte aus dem Leben

Scheyrer Ferienpass besucht Hopfenbauer

Scheyern, 05.09.2017 (aem). Im Rahmen des Scheyrer Ferienpasses haben 15 Kinder zwei Stunden lang dem einzigen Hopfenbauern in Scheyern bei der Ernte zuschauen dürfen. Die Veranstaltung organisierten die Freien Wähler der Gemeinde Scheyern in Zusammenarbeit mit der Hopfenbauern-Familie Johann und Anita Schmid. mehr»
Bild: Scheyrer Ferienpass besucht Hopfenbauer

In Prambach klickten die Handschellen

Prambach, 05.09.2017 (hal/rt). Ein Fahndungstreffer bei einer Personenkontrolle Im Hettenshausener Ortsteil Prambach gelang Streifenbeamten der Polizeiinspektion Pfaffenhofen am vergangenen Montag in der Mittagszeit. Der überprüfte Mann wurde festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt nach Aichach gebracht. mehr»
Bild: In Prambach klickten die Handschellen

Weitere Nachrichten finden Sie unter Stadt Pfaffenhofen Archiv