Archiv Pfaffenhofen 2014

Seite 1 von 99 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1197 | 98 | 99 | »

Silvesterempfang: Kaminkehrer sollen Glück bringen.

Pfaffenhofen, 31.12.2014 (hr). Es ist schon eine Tradition: Kurz vor Silvester empfängt der Landrat die Bezirkskaminkehrermeister, um mit ihnen auf ein gutes und erfolgreiches Jahr 2015 anzustoßen. Auf eine über 30-jährige Geschichte blickt dieses Silvestertreffen zurück, und dennoch war es in diesem Jahr etwas Besonderes, denn zum ersten Mal richtete stellvertretender Landrat Josef Finkenzeller (FW) diese Wünsche an die Land... mehr»
Bild: Silvesterempfang: Kaminkehrer sollen Glück bringen.

Wohin mit ausgedienten Christbäumen?

Pfaffenhofen, 30.12.2014 (hal). Die Feiertage sind vorbei und beim ehemals schönen Weihnachtsbaum lichten sich die Nadeln. Spätestens jetzt stellt sich die Frage „Wohin mit dem Christbaum?“. „Eine spezielle Christbaumabholung wird vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm – AWP - nicht angeboten, da in jeder Gemeinde eine Abgabemöglichkeit besteht“, erläutert Abfallberater Godehard Reichhold. mehr»

Scheckübergabe zur Adventfeier von Dagmar Schiller

Wolnzach, 30.12.2014 (hal). Sehr gefreut hat sich Frau Bürkner, stellvertretend für die Alzheimer Gesellschaft Pfaffenhofen, für die Spende, die ihr in diesen Tagen überreicht wurde. Anlässlich der Benefiz-Adventfeier, die Melanie Heinzinger und Dagmar Schiller zusammen mit Rolf Berger und Freunden organisiert haben, kann sich die Organisation über einen Spendenbetrag in Höhe von 860,- Euro freuen. mehr»
Bild: Scheckübergabe zur Adventfeier von Dagmar Schiller

Knödel für den Rufbus

Pfaffenhofen, 29.12.2014 (hal). Im Zuge der Aktion „Knödel für den Rufbus“ konnte auch Autohaus Stiglmayr einen kräftigen Zuschuss an die Stadtjugendpflege übergeben. Einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro überreichte Stefanie Stiglmayr vergangene Woche am Pfaffenhofener Christkindlmarkt mehr»
Bild: Knödel für den Rufbus

Gefühlter Weltuntergang für Haustiere

Pfaffenhofen, 29.12.2014 (hal). In der Silvesternacht beginnt wieder der blitzende und krachende Spaß für viele Menschen – gleichzeitig aber auch der große Stress für viele Haustiere. Tiere haben meist ein sehr viel besseres Gehör als Menschen. Entsprechend sensibel reagieren sie auf den Krach, der in der Silvesternacht ausbricht mehr»
Bild: Gefühlter Weltuntergang für Haustiere

Im Kinderparadies sind noch Plätze frei

Pfaffenhofen, 29.12.2014 (rt). Ein ganzes Dutzend Hüpfburgen und andere spaßigen Freizeitattraktionen warten in der Mehrzweckhalle von Niederscheyern darauf, von jungen Rittern der Stadt und des Landkreises erobert zu werden. Noch sind in diesem Kinderparadies Plätze frei, doch schnell muss man sein, denn auch die könnten schon bis Mitternacht ausgebucht sein. mehr»
Bild: Im Kinderparadies sind noch Plätze frei

Umweltpakt Bayern: Urkunde für Firma Jokisch Bäder & Wärme

Pfaffenhofen, 29.12.2014 (hal). Im Rahmen des von der Bayerischen Staatsregierung sowie der bayerischen Wirtschaft abgeschlossenen „Umweltpakts Bayern“ überreichte Landrat Martin Wolf kürzlich Michael Jokisch von der Firma Jokisch Bäder & Wärme aus Hettenshausen die entsprechende Urkunde. mehr»
Bild: Umweltpakt Bayern: Urkunde für Firma Jokisch Bäder & Wärme

Schöne Bescherung nach Weihnachtsurlaub

Pfaffenhofen , 28.12.2014 (rt). Die Abwesenheit der Wohnungseigentümer nützten Einbrecher in Pfaffenhofen aus und stahlen deren Schmuck, nachdem sie sich gewaltsam Zugang in das Gebäude verschafft hatten. mehr»
Bild: Schöne Bescherung nach Weihnachtsurlaub

Von wegen Winterruhe: Bienenvolk entwendet

Unterschnatterbach , 28.12.2014 (rt). Ein kompletter Bienenstock samt seinem darin enthaltenen Volk ist in Unterschnatterbach entwendet worden. Die Polizei ist jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen, um den kuriosen Diebstahl aufzuklären. mehr»
Bild: Von wegen Winterruhe: Bienenvolk entwendet

Antik Flohmarkt bei Minusgraden

Pfaffenhofen, 28.12.2014 (mh). Antik Flohmarkt bei Minusgraden Normalerweise ist der Volksfestplatz in Pfaffenhofen, beim wichtigsten bayrischen Antik Flohmarkt zwischen den Feiertagen, voll besetzt. Am Samstagnachmittag kommen schon die ersten Händler um sich die besten Plätze zu sichern und vielleicht untereinander schon das eine oder andere Geschäft zu machen. mehr»
Bild: Antik Flohmarkt bei Minusgraden

Die Stadt lädt zum 2. Pfaffenhofener Stadtball

28.12.2014 (mh)Die Stadt lädt zum 2. Pfaffenhofener Stadtball Großer Schwarz-Weiß-Ball am 10. Januar im Stockerhof. Ein mit 280 Gästen bis unters Dach gefüllter Stockerstadl, eine stets volle Tanzfläche bis weit nach Mitternacht und ein tolles Rahmenprogramm: Zur rauschenden Ballnacht geriet Anfang des Jahres der Erste Pfaffenhofener Stadtball. „Eine rundum gelungene Premiere“, titelte der Pfaffenhofener Kuri... mehr»
Bild: Die Stadt lädt zum 2. Pfaffenhofener Stadtball

Kunstausstellung "Gedrittelt"

Pfaffenhofen, 26.12.2014 (wk). Die erste Kunstausstellung des neuen Jahres in der städtischen Galerie im Haus der Begegnung ist „Gedrittelt“, so der Titel der Ausstellung, die der Kunstkreis Pfaffenhofen mit einer Vernissage am Dienstag, 30. Dezember um 19.30 Uhr eröffnet. Vom 1. Bis 11. Januar werden Exponate von 14 Künstlern ausgestellt. Zur Vernissage sind alle Interessierten und Kunstliebhaber herzlich eingeladen. mehr»
Bild: Kunstausstellung "Gedrittelt"
Seite 1 von 99 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1197 | 98 | 99 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Pfaffenhofen 2013