Archiv Stadt Abensberg 2014

Seite 1 von 8 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | »

Weihnachtsaktion im Jahr 2014 für hilfsbedürftige Kinder

Mainburg, 18.12.2014 (hal/bbe). Der Landkreis Kelheim führt zum Weihnachtsfest 2014 wieder eine Weihnachtsaktion für alle hilfsbedürftigen Kinder durch und gewährt, nach Beschluss des Kreisausschusses mit Sitzung vom 16.05.2011, aus einem dem Landkreis im Erbwege überlassenen Vermögen an hilfsbedürftige Kinder zweckgebundene mehr»
Bild: Weihnachtsaktion im Jahr 2014 für hilfsbedürftige Kinder

Neuer Interaktiver Müllkalender für den Landkreis Kelheim

Mainburg, 18.12.2014 (hal). Da der Anbieter des bisherigen Interaktiven Müllkalenders im Landkreis Kelheim den Support und Betrieb einstellt, hat der Landkreis einen neuen interessanten Geschäftspartner gefunden, der neben dem interaktiven Müllkalender ein umfassendes und ausbaufähiges Informationsportal (AWIDO) mit mehr»
Bild: Neuer Interaktiver Müllkalender für den Landkreis Kelheim

Kreismeisterschaft im Stromsparen

Mainburg/Kelheim, 13.12.2014 (hal). Das sportliche Klimaschutzjahr im Landkreis geht in die letzte Runde. Schon viele Haushalte haben sich beim Rennen um die wenigsten Kilowattstunden beteiligt und ihren Stromverbrauch in den vergangenen Monaten gesenkt. Da purzelten nicht nur die CO2 – Pfunde, sondern auch die Stromrechnungen. mehr»
Bild: Kreismeisterschaft im Stromsparen

"Nikolo bum bum" bringt 10.000 Euro für soziale Zwecke!

Abensberg, 10.12.2014 (hal). Mit großer Freude und Überraschung hat Buchautor Dr. Uwe Brandl auf die Höhe des Spendenschecks reagiert, der nach Verkauf der Erstauflage von "Nikolo bum bum" heute (9. Dezember 2014) an ihn übergeben wurde. Brandl stellt die komplette Summe von 10.000 Euro für soziale Zwecke der Stadt Abensberg zur Verfügung. mehr»
Bild: "Nikolo bum bum" bringt 10.000 Euro für soziale Zwecke!

Adventskalender Klimaschutz

Mainburg/Kelheim, 07.12.2014 (hal). Auch zur Weihnachtszeit sollte man an den Klimaschutz denken! Energiesparen bei der Weihnachtsküche in den Fokus stellen kann man mit dem Online-Klimaschutz-Adventskalender vom Klimaschutzmanagement des Landkreises Kelheim. Er enthält wertvolle Tipps für den energieeffizienten Umgang mit Haushaltsgeräten uvm. mehr»
Bild: Adventskalender Klimaschutz

"Weihnachtstrucker" stehen vor der Tür

Mainburg/Kelheim, 07.12.2014 (hal). Bereits zum wiederholten Male steht die „Weihnachtstrucker“ Aktion der Johanniter vor der Tür. Die Aktion startet ab sofort. Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine von Claudia Probst organisierte Sammelstelle für die Abgabe der Pakete im Feuerwehrhaus in Appersdorf. Bis 20. Dezember können dort die Pakete noch abgegeben werden. mehr»
Bild: "Weihnachtstrucker" stehen vor der Tür

10 Jahre Ballett und Wildnis

Kelheim, 21.11.2014 (hal). Bei der Auszeichnung als Projekt der "UN-Dekade Biologische Vielfalt" an das Kooperationsprojekt "Ballett und Wildnis" betonte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf am Dienstagabend im Haus des Staatsballetts am Platzl 7: "Kreative themenübergreifende Projekte leisten einen wichtigen Beitrag dazu, möglichst viele Menschen für die Natur zu begeistern.“ mehr»
Bild: 10 Jahre Ballett und Wildnis

15 Betriebe erhalten Urkunden für Sterne-Klassifizierung

Kelheim, 21.11.2014 (hal). In den letzten zwölf Monaten haben sich im Landkreis Kelheim insgesamt 15 Gastgeber mit Sternen nach den bundeseinheitlichen Richtlinien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) bzw. des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) auszeichnen lassen. mehr»
Bild: 15 Betriebe erhalten Urkunden für Sterne-Klassifizierung

Vorstellung der Amtlichen Topographischen Karten K12 Abensberg und J12 Kelheim

Kelheim, 20.11.2014 (hal). Die neue Kartengeneration ATK25 wurde von der Bayerischen Vermessungsverwaltung erstmals im Mai 2010 der Öffentlichkeit vorgestellt. Nun sind im Landkreis Kelheim die neu überarbeiteten Karten „K12 Abensberg“ und „J12 Kelheim“ verfügbar.Die ATK25 stellt mit dem Maßstab 1:25000 die ideale Grundlage für eine detaillierte Orientierung dar. mehr»
Bild: Vorstellung der Amtlichen Topographischen Karten  K12 Abensberg und J12 Kelheim

Ganztägiger Kurs Korbflechten im Erlebnisdorf Alcmona

Kelheim, 18.11.2014 (hal). Drei Jahre in Folge war dieser Kurs komplett ausgebucht! Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Verein Alcmona e.V. den ganztägigen Kurs „Korbflechten“ nun bereits ab Januar 2015 an zehn Terminen an. mehr»
Bild: Ganztägiger Kurs Korbflechten im Erlebnisdorf Alcmona

Spuk im Spinnenschloss

Ihrlerstein, 18.11.2014 (hal). Der Novembernebel kriecht in alle Ritzen und auch, wenn die Halloween-Geister samt Süßigkeiten schon wieder in ihren warmen Häusern sitzen, ein wenig gruselig ist diese grau-verhangene Welt ja schon. Also lassen wir doch noch mal ein Gespenst los zum „Spuk im Spinnenschloss“, um die schöne „Grusel-Stimmung“ noch etwas zu unterstreichen. mehr»
Bild: Spuk im Spinnenschloss

Ein Bürgermeister mit persönlicher Kultur

Video: Ein Bürgermeister mit persönlicher Kultur
Abensberg, 14.11.2014 (ted). Dr. Uwe Brandl hat sein zweites Buch veröffentlicht. „Nikolo Bum Bum“ zielt auf die Weihnachtszeit. Alle Texte und Gedichte sind von ihm frei erfühlt, erdacht, erfunden. Dass er damit bei den Lesern auf einen besten Resonanzboden stößt, bewies die Lesung im VW-Autohaus Baumer, Abensberg, am Donnerstagabend. mehr»
Bild: Ein Bürgermeister mit persönlicher Kultur
Seite 1 von 8 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Abensberg 2013