Archiv Wolnzach 2014

Seite 1 von 45 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1143 | 44 | 45 | »

Alle bestanden!

Wolnzach, 30.12.2014 (hal). Die dritte und letzte Gürtelprüfung in 2014 der Taekwondo-Abteilung des TSV Wolnzach fand kurz vor Weihnachten unter idealen Bedingungen in der Turnhalle des Hallertau Gymnasiums-Wolnzach statt. Die gut vorbereiteten 22 Wolnzacher Taekwondoschüler stellten sich den Prüfungsanforderungen der Deutschen Taekwondo Union in den Disziplinen Formenlauf, Einschrittkampf, Selbstverteidigung und Wettkampf... mehr»
Bild: Alle bestanden!

Kriminalpolizei ermittelt wegen Brand in Wolnzach

Wolnzach, 26.12.2014 (rt). Ein Wohnhausbrand am gestrigen Donnerstag in Wolnzach forderte zwar keine Verletzten, dafür aber einen hohen Sachschaden - und er beschäftigt nun die Brandermittler der Ingolstädter Kriminalpolizei. mehr»
Bild: Kriminalpolizei ermittelt wegen Brand in Wolnzach

Glatteis zieht innerhalb weniger Stunden mehrere Verkehrsunfälle nach sich

Reichertshofen / Wolnzach , 26.12.2014 (rt). Gleich mehrere Unfälle in Serie ereigneten sich am heutigen Freitagmorgen auf der Autobahn A 9 im Landkreis Pfaffenhofen wegen der ersten leichten Schneefälle und einer damit einhergehenden Eisglätte. Insgesamt sind zwischen Reichertshofen und Wolnzach drei leicht bis mittelschwer Verletzte und ein Gesamtschaden von 45.000 Euro zu beklagen. mehr»
Bild: Glatteis zieht innerhalb weniger Stunden mehrere Verkehrsunfälle nach sich

Weihnachtsbotschaft aktueller denn je

Wolnzach, 25.12.2014 (hr). „Weihnachten ist ein ganz besonderes Fest – es ist der Geburtstag von Jesu“, begrüßte Pfarrer Johann Braun die Gemeinde am Heilig Abend. Wie im Herzen der Hallertau feierten auf der ganzen Welt rund 2,26 Milliarden Christen diesen Tag. mehr»
Bild: Weihnachtsbotschaft aktueller denn je

Abenteuerliche Waldfahrt zur weihnachtlichen Wildfütterung

Niederlauterbach, 25.12.2014 (rt). Zur traditionellen weihnachtlichen Wildfütterung lud die Niederlauterbacher Jägerschaft am gestrigen Vormittag ein. Das größte Erlebnis für die Kinder war neben der Beschickung der Futterraufen die Mitfahrt auf dem Wildwagen durch den Wald. mehr»
Bild: Abenteuerliche Waldfahrt zur weihnachtlichen Wildfütterung

Die Hallertauer Weihnacht

Wolnzach/Hallertau, 25.12.2014 (lil). Der Hopfen ist fort, nur d’Stangen noch stehn, Die Lichter san da, d’Wind kräftig wehn. mehr»
Bild: Die Hallertauer Weihnacht

Eine musikalische Zeitreise zu Weihnachten

Fotostrecke: 87537
Wolnzach, 23.12.2014 (hr). „Ich bin überwältigt“, so Schulleiter Christian Heller, als er mehr als 400 Gäste zum schon traditionellen Weihnachtskonzert begrüßen konnte. 70 Schülerinnen und Schüler in sechs Gruppen spannten dann nicht nur den Bogen vom Barock bis zur Moderne, sondern zauberten in die Aula des Gymnasiums eine herrliche Weihnachtsstimmung. mehr»
Bild: Eine musikalische Zeitreise zu Weihnachten

Bruckbach: Alles unter Dach und Fach

Wolnzach, 23.12.2014 (hr). Es war letztlich eine reine Formsache: 10 Minuten nach Sitzungsbeginn war der Bebauungsplan für den ersten Bauabschnitt im Gewerbegebiet Bruckbach verabschiedet. Ein wichtiges Signal gerade für die Firma Thimm. mehr»
Bild: Bruckbach: Alles unter Dach und Fach

Klangvolles vom Fenster aus

Niederlauterbach , 22.12.2014 (rt). Das "Adventsfenster" ist in seinem nunmehr dritten Jahr in Niederlauterbach schon zum festen Ritual in der Vorweihnachtszeit geworden. Auch heuer versammelten sich am alten Kegelhaus knapp hundert Einwohner, um dort einige Stunden gemeinsam die besinnliche Zeit zu begehen. mehr»
Bild: Klangvolles vom Fenster aus

Zwei Marktfrauen gehen in den Ruhestand

Pfaffenhofen, 22.12.2014 (hr). Ihr Blumenstand gehörte über 40 Jahre lang zum gewohnten Bild des Pfaffenhofener Wochenmarktes: Hilde und Maria Kreitmeyer waren hier jeden Dienstag und Samstag vertreten und boten je nach Jahreszeit die verschiedensten Blumen an. mehr»
Bild: Zwei Marktfrauen gehen in den Ruhestand

Weihnachtliche Klänge im Rathaussaal

Fotostrecke: 87520
Wolnzach, 22.12.2014 (hr). Weihnachten steht vor der Tür, doch bei den meisten ist von der ruhigen und „staaden“ Zeit, wie es im Volksmund so schön heißt, noch nichts zu spüren. Hektik und Stress bestimmen den Alltag bis kurz vor die Feiertage. „Mit unserem Konzert wollen wir euch auf Weihnachten einstimmen“, so Dagmar Schiller, die sich wieder einmal über ein großes Publikum freuen konnte. mehr»
Bild: Weihnachtliche Klänge im Rathaussaal

Heute früh: Jagdszenen mit Blaulicht in Wolnzach

Wolnzach, 21.12.2014 (rt). Erst zerlegt er heute früh in der Marktgemeinde einen Stromverteilerkasten mit seinem Auto, flüchtet dann, kehrt aber dann zum Tatort zurück - woraufhin er sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei liefert. Die ist jedoch von kurzer Dauer, weil das Auto des flüchtenden Mannes derart kaputt ist, sodass es einfach stehen bleibt. mehr»
Bild: Heute früh: Jagdszenen mit Blaulicht in Wolnzach
Seite 1 von 45 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1143 | 44 | 45 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Wolnzach 2013