Archiv Au 2013

« | 1 | 2 | 3 | 4 | Seite 5 von 33 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1131 | 32 | 33 | »

Vier süße Katzenkinder suchen ein Zuhause

Seysdorf, 22.11.2013 (hal). Die Wurfgeschwister Antonia, Nero, Tarzan und Tessa wurden am 29.04.2013 geboren. Sie sind gegen alle Parasiten behandelt, geimpft, gechipt und kastriert. Die kleinen Racker sind liebenswert, sehr verschmust und kerngesund.Für sie suchen wir nun ein schönes Zuhause mit gesichertem Freigang. mehr»
Bild: Vier süße Katzenkinder suchen ein Zuhause

Zuhause gesucht

Seysdorf, 22.11.2013 (hal). Am 26.10.2013 wurde dieses herrenlose Kätzchen in Attenhofen aufgelesen und dem Tierschutzverein Hallertau u.U. e.V. übergeben. „Schnuffel“, diesen Namen gaben wir der Kleinen, ist ca. 5 Monate alt, nicht kastriert und leider nicht gekennzeichnet. mehr»
Bild: Zuhause gesucht

300. Mitglied bei der Bürger Energie Genossenschaft

Au/Hallertau, 20.11.2013 (sia). Die Bürger Energie Genossenschaft Freisinger Land e. G. freute sich, im November ihr 300. Mitglied Frau Elisabeth Lindinger, begrüßen zu dürfen. Die Bürger Energie Genossenschaft wurde dieses Jahr im April gegründet und hat sich die regionale Energiewende im Landkreis zum Ziel gesetzt. mehr»
Bild: 300. Mitglied bei der Bürger Energie Genossenschaft

Hopfenkalender

Attenkirchen, 19.11.2013 (cg). Weihnachtsgeschenk gefällig? Wie wäre es mit einem Kalender über die Hopfengärten der Holledau? Künstlerisch höchst anspruchsvolle Fotografien, immer mit dem Hopfen im Mittelpunkt, aber doch völlig unterschiedlich, in jeder Jahreszeit und aus den verschiedensten Blickwinkeln. mehr»
Bild: Hopfenkalender

Neues Prinzenpaar der Narhalla Attenkirchen

Attenkirchen, 16.11.2013 (cg). Im Gasthaus Spitzbuam fand am Samstagabend die Proklamation der Narhalla Attenkirchen statt. Bis zur Verkündung des Prinzenpaares musste man allerdings bis kurz vor Mitternacht ausharren. Dann stand fest: die neuen Regenten sind Jaqueline I. und Michael I. mehr»
Bild: Neues Prinzenpaar der Narhalla Attenkirchen

Gedenkfeier in würdevollem Rahmen

Au/Hallertau, 18.11.2013 (sia). Im Gedenken an die vielen Opfer des 1. und 2. Weltkrieges wurden am Sonntag in Au/Hallertau zwei Kränze niedergelegt. Sie sollen jedes Jahr im Rahmen des Volkstrauertages zeigen, dass diese Menschen nicht vergessen sind und zugleich eine Mahnung gegen Gewalt und Krieg bedeuten. mehr»
Bild: Gedenkfeier in würdevollem Rahmen

Hoagart im Schützenheim Abens

Abens, 16.11.2013 (cg). Den 2. Bayrischen Hoagartn gab es am Samstag im Schützenheim in Abens. Veranstalter waren die Abenstaler Schützen, Vorstand Anton Kuffer begrüßte die Zuschauer ganz herzlich und gab dann das Mikrophon an Werner Zienez weiter, der auch die verschiedenen Musikgruppen organisiert hatte. mehr»
Bild: Hoagart im Schützenheim Abens

Skibasar in der Hopfenhalle Au

17.11.2013Der Skiclub Au veranstaltete am Sonntag wieder seinen alljährlichen Skibasar. Der Zulauf war groß, viele Wintersportfreunde fanden den Weg in die Hopfenhalle , um sich für die nächste Skisaison einzudecken. Sowohl Fachleute, wie die Sportalm in Wolnzach, als auch Privatverkäufer boten ihre Ware an. mehr»
Bild: Skibasar in der Hopfenhalle Au

Gitarrenklänge im Bachfeldhaus

Attenkirchen, 16.11.2013 (cg). Im Bachfeldhaus in Attenkirchen fand wieder einmal ein künstlerisches Highlight, organisiert vom Kulturverein Tutuguri, statt: Der Gitarrist Peter Meier aus Weilheim lud zu einer Reise durch die vielfältige Welt der klassischen Gitarre ein. Fast 50 Besucher hörten gebannt seinem perfekten Spiel zu, immer wieder unterbrochen von Anekdoten und Erklärungen zu den einzelnen Komponisten. mehr»
Bild: Gitarrenklänge im Bachfeldhaus

Bayrisch angehaucht und irgendwie skurril

Au/Hallertau, 16.11.2013 (sia). Vor fast genau einem Jahr hat Peter Biber sein Erstlingswerk „Tetaphrate“ in Nandlstadt vorgestellt. In der Zwischenzeit ist er schon viel rumgekommen mit seinen Lesungen und an diesem Freitagabend machte er auch einen Stopp in der Gemeindebücherei in Au/Hallertau. mehr»
Bild: Bayrisch angehaucht und irgendwie skurril

Ein Tag nur für die Musik

Au/Hallertau, 15.11.2013 (fba). Am vergangenen Samstag trafen sich die Musikerinnen und Musiker der Marktkapelle Au gemeinsam mit ihrem Dirigenten Thomas Linseisen an der Musikschule. Anlass hierfür war der alljährliche Probentag, der wohl zu einem der wichtigsten Termine im Jahr zählt. mehr»
Bild: Ein Tag nur für die Musik

Biomasseheizwerk als Schritt in Richtung erneuerbare Energien

Au/Hallertau, 14.11.2013 (sia). Da bei einigen kommunalen Liegenschaften eine neue Heizanlage ansteht, entstand die Idee einer Nahwärmeversorgung mit einem Biomasseheizwerk, welches zunächst einmal im Bereich des Feuerwehrhauses gebaut werden könnte. Aber wie könnte ein effizientes Nahwärmenetz ausschauen und wie könnte das in Au laufen? mehr»
Bild: Biomasseheizwerk als Schritt in Richtung erneuerbare Energien
« | 1 | 2 | 3 | 4 | Seite 5 von 33 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 1131 | 32 | 33 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Au 2012