Archiv Au 2013

« | 1 | 2 | 37 | 8 | 9 | Seite 10 von 33 | 11 | 12 | 1331 | 32 | 33 | »

Wohin mit all den Äpfeln?

Attenkirchen, 30.09.2013 (cg). Diese Frage stellen sich jeden Herbst wieder zahlreiche Gartenbesitzer und Landwirte, die Obstbäume in ihrem Garten haben. Eine Möglichkeit der sinnvollen Verwertung ist, sie abzugeben und gegen Saft einzutauschen. mehr»
Bild: Wohin mit all den Äpfeln?

Der Schützenverein Abensquell marschierte beim Oktoberfestzug mit

München/Abens, 28.09.2013 (fba). Aktuell kommt man an dem Thema Oktoberfest eigentlich nicht vorbei. Und das ist ja auch gut so. Wenn in München zum traditionellen Umzug anlässlich der Eröffnung der größten Wies´n geladen wird, werden auch immer wieder Vereine aus der Hallertau eingeladen zum großen Festzug. mehr»
Bild: Der Schützenverein Abensquell marschierte beim Oktoberfestzug mit

Basar "Rund ums Kind" in der Mittelschule

Au/Hallertau, 29.09.2013 (sia). Auch am vergangenen Samstag konnte der Basar „Rund ums Kind“ wieder mit einem riesigen Angebot an Herbst/Winterbekleidung aufwarten. Zweimal im Jahr organisieren die Eltern – Kind-Gruppen in Au/Hallertau den bewährten Kinderbasar mit Bekleidung, Schuhen, Spielzeug, Kassetten, CD`s, DVD`s, Kinderwägen und sonstiger Babyausstattung. mehr»
Bild: Basar "Rund ums Kind" in der Mittelschule

Eine der 200 besten Rezeptideen: Jutta Penger schafft es ins Buch

Au/Hallertau, 29.09.2013 (fba). Eine Hommage an die deutsche Milch. „Mozzarella – Das Kochbuch. Kochen mit weißem Gold“ erscheint im Oktober im Tre Torri Verlag und präsentiert die 200 besten Rezeptideen aus dem großen Mozzarella Rezeptwettbewerb von Zottarella. Jutta Penger zeigt mit ihrem Rezept jetzt nicht nur den Auern, wie man seine Gäste mit einem Produkt überrascht, das fast jeder im Kühlschrank hat. mehr»
Bild: Eine der 200 besten Rezeptideen: Jutta Penger schafft es ins Buch

Auflauf in Au

Au/Hallertau, 28.09.2013 (cg). Das Angebot für die kids war wirklich riesig beim "Auflauf" - dem Tag für die Auer Jugend. Allerdings hätten es schon mehr Kinder sein dürfen, die sich dazu vor und in der neuen Mehrzweckhalle einfanden. Eigentlich schade - denn die Jugenleiter hatten sich viel Mühe gegeben, um das alles auf die Beine zu stellen. mehr»
Bild: Auflauf in Au

Neues Blumengeschäft in Au

Au/Hallertau, 28.09.2013 (cg). Am Samstag eröffnete in Au wieder ein 2. Blumengeschäft. Nachdem vor einigen Monaten Rosenrot sein Geschäft aufgab, gibt es jetzt am südlichen Ortsende in der Bergmannstrasse, gleich nach der ehemaligen Araltankstelle, das Geschäft "Die Blume". mehr»
Bild: Neues Blumengeschäft in Au

Stromsparen, aber wie?

Au/Hallertau, 26.09.2013 (sia). Ihre persönliche Strompreisbremse - wie Sie Ihre Stromrechnung verringern können. Zu diesem informativen Vortrag lud am Mittwochabend der Energiestammtisch Au/Hallertau alle Interessenten zum Rosenwirt ein. Strom wird immer teurer, aber was kann man tun, um Geld einzusparen ohne dabei auf den gewohnten Komfort zu verzichten. mehr»
Bild: Stromsparen, aber wie?

Wer gibt mir ein Zuhause?

Au/Hallertau, 26.09.2013 (hal). Flumi, so haben wird die kleine Katze benannt, die von einer verwilderten Mutter abstammt. Sie wurde ca. im September 2012 geboren. mehr»
Bild: Wer gibt mir ein Zuhause?

Wer gibt uns ein Zuhause?

Au/Hallertau, 24.09.2013 (hal). Ceasy wbl. und Leahi wbl. sind Wurfgeschwister von einer halbwilden Katze. Sie wurden am 01.05.2013 geboren. Alle 3 sind pumperl gesund, geimpft und gechipt. mehr»
Bild: Wer gibt uns ein Zuhause?

BEG Freisinger Land wird regionaler Stromversorger

Au/Hallertau, 24.09.2013 (sia). Der erste regionale Stromversorger in Bürgerhand geht mit 100 % Strom aus erneuerbaren Energien ans Netz. Die Bürger Energie Genossenschaft Freisinger Land eG wird neu zum regionalen Stromversorger und bietet in Kooperation mit den Freisinger Stadtwerken ab dem 01.01.2014 „Freisinger Land Strom“ an. mehr»
Bild: BEG Freisinger Land wird regionaler Stromversorger

Neue Hoffnung auf schnelleres Internet

Au/Hallertau, 23.09.2013 (sia). Der Markt Au möchte in den Ortsteilen den Ausbau von hochbitratigen Breitbandanschlüssen verbessern. Die momentane Situation ist schlichtweg nicht zufriedenstellend, denn in Ortsteilen wie Osseltshausen ist mit 0 – 0,4 Mbit so gut wie kein Internet vorhanden. Mit Hilfe des neuen Breitbandförderprogramms der Regierung soll sich das nun ändern. mehr»
Bild: Neue Hoffnung auf schnelleres Internet

Tag der offenen Tür im Sportpark Au

Fotostrecke: 81107
Au/Hallertau, 22.09.2013 (cg). Einen Tag der offenen Tür beging am Sonntag der Sportpark Au in Au/Seysdorf. Die Besucher konnten sich hautnah einen Eindruck von den vielfältigen Angeboten machen, Probeturnen, sich von Chef und Trainern Tipps holen, sowie an einem Quiz teilnehmen. mehr»
Bild: Tag der offenen Tür im Sportpark Au
« | 1 | 2 | 37 | 8 | 9 | Seite 10 von 33 | 11 | 12 | 1331 | 32 | 33 | »

Weitere Nachrichten finden Sie unter Au 2012