Home »
Ein neuer Ort der Gmiatlichkeit

Ein neuer Ort der Gmiatlichkeit

„Hier können Menschen Erholung finden“, so Pfarrer Johann Braun, der mit einem evangelischen Kollegen Michael Baldeweg die Ehre hatte, den neuen Schwimmbadkiosk einzuweihen. Und das geschah natürlich nicht nur mit einem Gebet, sondern wie sollte es in Bayern anders se...mehr»

Alexander Wildgans - Das neue Gesicht am GGM

Alexander Wildgans - Das neue Gesicht am GGM

Am Gabelsberger Gymnasium gab es am Mittwochnachmittag einen besonderen Grund zur Freude: Alexander Wildgans wurde im Beisein von Lehrern und Schülern sowie zahlreicher Ehrengäste aus Stadt, Politik, und Bildung offiziell in sein neues Amt des Schulleiters eingeführt....mehr»

Neuer Ärger ums Hallertauer Volksfest

Neuer Ärger ums Hallertauer Volksfest

Ein Wolnzacher Bürger sieht den Brandschutz für das Hallertauer Volksfest als nicht gegeben und wendet sich an die Regierung von Oberbayern. Eine Begehung ergab, die Auflagen sind erfüllt.mehr»

Wenn große Politik gespielt wird

Wenn große Politik gespielt wird

Eigentlich war schon im Kreisausschuss alles zum Antrag der SPD hinsichtlich des Einsatzes von Glyphosat gesagt. Einstimmig wurde der Vorschlag der Verwaltung durchgewunken auf den kreiseige-nen Flächen auf Pflanzenschutz zu verzichten und Projekte, die die Artenvielf...mehr»

Ein Bonjour aus Noailles

Mainburg, 21.05.2018 (sh). Unweit von Liancourt, der Partnerstadt Mainburgs im gleichnamigen Département de l´Oise, befindet sich das Collège Anna de Noailles. In Begleitung der Lehrerinnen Géraldine Birden, Ana Fernandez und Lehrer Philippe Lausson besuchte eine 25-köpfige Schülergruppe eine Woche vor den Pfingstferien die Hopfenstadt. mehr»
Bild: Ein Bonjour aus Noailles

Türk SV Pfaffenhofen stark gegen Tabellenführer!

Fotostrecke: 104369
Pfaffenhofen, 20.05.2018 (rw). Am 24. Spieltag der Kreisklasse Pfaffenhofen empfingen die Pfaffenhofener den BC Uttenhofen und hatten die Chance, den Kampf um den Aufstieg nochmal richtig spannend zu machen. Wie auch in den Spielen zuvor konnte man dem Gegner die Stirn bieten und zeitweise das Spiel in die eigene Hand nehmen. Anders noch als in der Hinrunde, als man in Uttenhofen mit 7:1 unterging, war im Rückspiel deutlich m... mehr»
Bild: Türk SV Pfaffenhofen stark gegen Tabellenführer!

Der allerletzte Abgesang

Mainburg, 20.05.2018 (ce). Für praktisch alle die ihn kannten war es einfach nur "der Club". Legendär seit 1973 und immer mal wieder von Schliessung bedroht, folgte vor fünf Jahren das endgültige Aus für den Queenie Pie Club. Der lag mitten in der Stadt gleich hinter dem Rathaus und war weit mehr als nur eine Diskothek mehr»
Bild: Der allerletzte Abgesang

Die Kunst ist eine Harmonie parallel zur Natur

Pfaffenhofen, 19.05.2018 (aem). Die Vernissage in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung am gestrigen Freitagabend war für den ehemaligen Kunstlehrer am Schyren Gymnasium und Pfaffenhofener Künstler Heribert Wasshuber ein voller Erfolg. In der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ begeisterten ältere und frühere Werke viele Kunstbegeisterte und der Ausstellungsraum drohte als allen Nähten zu platzen. „Klang der Landschaft“ ... mehr»
Bild: Die Kunst ist eine Harmonie parallel zur Natur

Offene Bühne – immer wieder neue Gesichter

Geisenfeld, 19.05.2018 (wk). Es gibt sicherlich einige KünstlerInnen, die sich öfter bei der Offenen Bühne Geisenfeld in der Bar „Alisa“ am Stadtplatz sehen lassen und performen, doch diese Offene Bühne bietet jede(r)m die Möglichkeit aufzutreten, sich auszuprobieren oder einfach nur die Gäste zu unterhalten. Deshalb kommen auch immer wieder neue MusikerInnen nach Geisenfeld, so dass eine bunte Mischung entsteht. mehr»
Bild: Offene Bühne – immer wieder neue Gesichter

Einfach brillant

Pfaffenhofen, 19.05.2018 (rt). Einen brillanten Auftritt legte gestern die Oberpfälzer Kabarettistin Lizzy Aumeier mit neuem Programm "Ja, ich will!" im mit Publikum vollbesetzten Pfaffenhofener Stockerstadl hin. Ein Gag jagte den anderen, wirklich eine jede Pointe saß wie ein Blattschuss. mehr»
Bild: Einfach brillant

Drei Schläge

Schweitenkirchen, 19.05.2018 (rt). Nach drei Schlägen auf das erste Bierfass rief Schweitenkirchens Bürgermeister Albert Vogler (CSU) „O’zapft is!“ und eröffnete damit das 50. Volksfest der Gemeinde. Mit dabei waren in der vor einiger Zeit frisch renovierten und jetzt nach Max-Elfinger benannten Halle neben Landrat Martin Wolf (CSU) und dessen Stellvertreter Anton Westner (CSU) und Josef Finkenzeller (FW) unter anderem auch eine ... mehr»
Bild: Drei Schläge

Vier unvergessliche Festtage

Au/Hallertau, 19.05.2018 (sia). Auf ein wundervolles Holledauer Weisse Pfingstfest und viele Besucher am bevorstehenden Pfingstwochenende freuen sich Baron Michael Beck von Peccoz, Festwirtsfamilie Reinmoser und Bürgermeister Karl Ecker. Das abwechslungsreiche Programm bietet viel Altbewährtes, aber auch einige kleinere Verfeinerungen. mehr»
Bild: Vier unvergessliche Festtage

Saniertes Landratsamt erhält die Weihe

Pfaffenhofen, 18.05.2018 (rt). Die Pfarrer Joachim Kunz und George Spanos haben heutigen Freitagvormittag bei einer Feierstunde das sanierte Landratsamtsgebäude eingeweiht. Mit der symbolischen Schlüsselübergabe durch Architekt Benjamin Hardt an Pfaffenhofens Landrat Martin Wolf (CSU) ist die Kreisbehörde offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. mehr»
Bild: Saniertes Landratsamt erhält die Weihe

Poery for Peace

Wolnzach, 18.05.2018 (ls). Vielen Wolnzachern ist gestern Abend ein echtes Juwel entgangen. Schüler des Hallertau Gymnasiums hatten in ihre Aula eingeladen. Sie wollten mit selbst geschriebenen Texten und Musik ein Zeichen gegen Rassismus setzen, die sympathischen Jungs der Abendsberger Band „Ohrange“ standen ihnen dabei tatkräftig zur Seite. Das Ergebnis: echte, ehrliche Gänsehautmomente. mehr»
Bild: Poery for Peace

Arbeiten schreiten zügig voran

Wolnzach, 18.05.2018 (hr). Im vergangenen Jahr hatte man sich im Rahmen der Petition mit den Vertretern des bayerischen Landtages geeinigt, bis Ende Juni die geforderten Lärmschutzmaßnahmen an der Wolnzacher Volksfesthalle umzusetzen. Auf Hochtouren wird daran derzeit gearbeitet. In rund sechs Wochen soll alles fertig sein. mehr»
Bild: Arbeiten schreiten zügig voran

Mit Musik durch die Stadt

Mainburg, 18.05.2018 (ce). "Oh heiliger St. Kastulus" singt der Ritsch und sein Bariton trägt über den Marktplatz. Er begleitet sich selbst am Akkordeon, wechselt altbekannte Holledauer Lieder und selbst komponierte Stücke ab. Dabei erzählt er fundiert, aber wie nebenbei bayrisch-humorvoll die Stadtgeschichte. Was so mühelos wirkt ist harte Arbeit mehr»
Bild: Mit Musik durch die Stadt

Bauausschuss lehnt neuen Antrag für die Reitanlage ab

Wolnzach, 18.05.2018 (hr). Trotz einer Beseitigungsanordnung für den ohne Genehmigung gebauten Pferdestall am Stieglberg in Wolnzach wurde ein neues Verfahren angestrengt. Der Bauausschuss aber blieb beim seinem Nein. mehr»
Bild: Bauausschuss lehnt neuen Antrag für die Reitanlage ab

Kostenexplosion: Werkausschuss verschiebt Errichtung des Wertstoffhofs

Pfaffenhofen, 18.05.2018 (hal/rt). Der Werkausschuss des Abfallwirtschaftsbetriebs des Landkreises Pfaffenhofen hat bei seiner vergangenen Sitzung den Beginn der Bauarbeiten am neuen Wertstoffhof beim Klärwerk wegen zu hoher Baupreise verschoben. Insbesondere das unwirtschaftliche Ausschreibungsergebnis für die Außen– und Verkehrsanlagen sowie die Rohbauarbeiten gaben dafür den Ausschlag. Aber auch andere Kostenbereiche schnellte... mehr»
Bild: Kostenexplosion: Werkausschuss verschiebt Errichtung des Wertstoffhofs

Laura Elfinger verteidigt erstmals Königstitel

Langenbruck, 18.05.2018 (hal/rt). Ein Höhepunkt war kürzlich bei der Siegerehrung der Sektionsjugendmeisterschaft der Sportschützensektion Reichertshofen die Bekanntgabe des neuen Sektionsjugendkönigs. Erstmalig in der Vereinsgeschichte konnte Laura Elfinger von Freischütz Langenbruck mit einem 95,3 Teiler ihren Königstitel verteidigen. Zweite wurde Eva Binner mit einem 124,6 Teiler und Dritte Julia Lutz mit einem 137,0 Teiler (... mehr»
Bild: Laura Elfinger verteidigt erstmals Königstitel

CSU Direkt- und Listenkandidaten stellen sich vor

Scheyern, 17.05.2018 (aem). Zur Jahreshauptversammlung des CSU Ortsverbandes Scheyern hatte Erster Vorsitzender Dieter Schwab geladen und von den aktuell 40 Mitgliedern im Ortsverband sowie 11 Mitgliedern in der JU waren 15 stimmberechtigte Mitglieder dieser Einladung in die Klosterschänke Scheyern gefolgt. Als Highlight stellten sich anschließend der Landtags-Direktkandidat des Wahlkreises Neuburg-Schrobenhausen, Matthias... mehr»
Bild: CSU Direkt- und Listenkandidaten stellen sich vor

Pfaffenhofen soll blühen

Pfaffenhofen, 17.05.2018 (hal/hr). Das Thema Biodiversität wird in Pfaffenhofen ganz groß geschrieben. Aus diesem Grund hat die Kreisstadt jetzt auch eine Begrünungsinitiative gestartet, die Lebensraum für bedrohte Tiere schaffen soll. mehr»
Bild: Pfaffenhofen soll blühen

Realschule bringt Schulpartnerschaft auf den Weg

Mainburg, 17.05.2018 (sh). Die Realschule Mainburg machte sich kürzlich auf den Weg, eine Schulpartnerschaft mit der tschechischen Stadt Klattau, etwa 43 Kilometer südlich von Pilsen, einzugehen. Es ist damit die offiziell erste Partnerschule in der noch jungen Geschichte der Bildungseinrichtung in der Hopfenstadt, zu der man eine bilaterale mehr»
Bild: Realschule bringt Schulpartnerschaft auf den Weg

Katze vermutlich durch Schlagfalle schwer verletzt

Nandlstadt, 16.05.2018 (hal/rt). Nachdem am vergangenen Freitag eine vierjährige Katze nicht in ihr Zuhause in der Färberstraße in Nandlstadt zurückkam, suchte der Tierhalter mehrere Stunden nach dem Tier. Gegen 23.15 Uhr fand er die Katze schwer verletzt und schreiend in der Umgebung auf einer Terrasse liegend. Jetzt ist sie tot, vermutlich geriet sie in eine illegale Falle. mehr»
Bild: Katze vermutlich durch Schlagfalle schwer verletzt
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche
Aktion - der Hallertauer