Home »
Lebendige Vergangenheit

Lebendige Vergangenheit

Lang Vergessenes wieder zum Leben erwecken, oder anders gesagt, den Markt einmal mit ganz anderen Augen betrachten: Mit den Marktflüsterern kann man in die Historie eintauchen und Wolnzach aus neuen (alten) Perspektiven erleben.mehr»

Eisgerüste und Holledauer Schimmel

Eisgerüste und Holledauer Schimmel

"Prost Mainburg" heißt es ab sofort im Stadtmuseum. Dort wurde die neue Ausstellung zu Brauereien eröffnet. Im Dachgeschoss der alten Knabenschule, wo Hopfen und Handwerk gezeigt wird, gibt es nun auch alte Aufnahmen und informative Kurztexte zur vielfältigen Brauerei...mehr»

Der Mittelpunkt der Unendlichkeit

Der Mittelpunkt der Unendlichkeit

In der Reihe "Pfaffenhofen präsentiert" stellen die beiden jungen Künstler Sabina Ackstaller und Moritz Schweikl in der Städtischen Galerie aus. Beide lernten zunächst Holzbildhauerei an der Schnitzschule in Berchtesgaden und studierten dann Bildhauerei an der Akademi...mehr»

Solidarität auf Basis unserer Kultur

Solidarität auf Basis unserer Kultur

Es war eine beeindruckende Rede, die Bayerns Innenminister Joachim Herrmann vor rund 800 Gästen in Wolnzach hielt. Ausgehend von der aktuell guten wirtschaftlichen Lage streifte der Minister viele lokale Themen. Letztlich waren es aber seinen Aussagen hinsichtlich der...mehr»

Festliche Prozession durch Au

Fotostrecke: 94491
Au, 27.05.2016 (cg). Bei allerschönstem Frühsommerwetter fand gestern die Fronleichnamsprozession durch Au statt. Nach der feierlichen Messe in der St. Vituskirche, zelebriert von Pfarrer Berthold Heller, formierte sich ein langer Zug, angeführt von der freiwilligen Feuerwehr, zu den 4 Stationen, die im Ortskern von Au vorbereitet waren. mehr»
Bild: Festliche Prozession durch Au

Reihenweise Einbrüche

Pfaffenhofen, 27.05.2016 (rt). Gleich reihenweise Einbruchsdelikte bearbeiten müssen die Beamten der Polizeiinspektionen Pfaffenhofen und Geisenfeld im Raum Pfaffenhofen. Wie bereits in der Vergangenheit, sind auch diesmal wieder auffällig viele Gartengeräte ins Visier der Verbrecher geraten. mehr»
Bild: Reihenweise Einbrüche

Uttenhofen und Jetzendorf haben die schönsten Maibäume

Pfaffenhofen, 27.05.2016 (rt). Die schönsten Maibäume des Landkreises Pfaffenhofen stehen in Uttenhofen und Jetzendorf. Zu diesem Ergebnis kamen die Mitglieder der Maibaumbewertungskommission die kürzlich unabhängig voneinander anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs die Sieger ermittelten. mehr»
Bild: Uttenhofen und Jetzendorf haben die schönsten Maibäume

Stockmaier ist raus – aus der Fraktion

Wolnzach, 27.05.2016 (hr). Thomas Stockmaier hat verlassen die FDP-UW-BGW-Fraktion. Seine Entscheidung gab der FDPler am vergangenen Mittwochabend nicht nur Fraktionsführer Josef Schäch, sondern auch gegenüber den Medien bekannt. Der Grund: der gegenwärtige Politikstil seiner Kollegen. mehr»
Bild: Stockmaier ist raus – aus der Fraktion

Christus unter uns

Fotostrecke: 94485
Wolnzach, 27.05.2016 (hr). Die Kirche ist einer der zentralsten Orte einer Gemeinde. Dort trifft man sich, um gemeinsam zu beten, dort begegnet man Jesus und trägt nicht nur die Sorgen und Nöte, sondern auch die Wünsche zu ihm. An Fronleichnam – einem Hochfest der Kirche, das seit dem 13. Jahrhundert gefeiert wird – ist das anders. „Heute tragen wir Jesus hinaus in unsere Gemeinde, dort wo wir Leben“, so Pfarrer Johann Br... mehr»
Bild: Christus unter uns

Meine Damen, des is Euer Bier

Fotostrecke: 94482
Scheyern, 26.05.2016 (rs). Welturverkostung auf dem Brauereifest in Scheyern: das "Sommerfrische No. 2" wurde feierlich vorgestellt, ein spritziges "Sommer Pale Ale", gebraut ausschließlich aus heimischen Hopfensorten und - wie sollte es anders sein in der Klosterbrauerei Scheyern - natürlich nach dem bayrischen Reinheitsgebot. mehr»
Bild: Meine Damen, des is Euer Bier

Demonstration des Glaubens - Fronleichnam Prozession in Rohr

Rohr, 26.05.2016 (wk). Im Wechsel mit den anderen Ortsteilkirchen war in diesem Jahr wieder Rohr der Ort für die Fronleichnam Prozession. Den Festgottesdienst für das Hochfest des Leibes und Blutes Christi hielt Pater Johann in der Kirche von Rohr für die Lebenden und Verstorbenen der Pfarrgemeinden. mehr»
Bild: Demonstration des Glaubens - Fronleichnam Prozession in Rohr

Ermittlungen gegen Stadtpfarrer wegen Verdacht auf sexuellen Missbrauch

Pfaffenhofen, 26.05.2016 (rt). Gegen Pfaffenhofens Stadtpfarrer Peter Wagner ermittelt die Staatsanwaltschaft Ingolstadt wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch von Kindern. Beim heutigen Fronleichnams-Gottesdienst machte dies Generalvikar Harald Heinrich von der Diözese Augsburg bekannt. mehr»
Bild: Ermittlungen gegen Stadtpfarrer wegen Verdacht auf sexuellen Missbrauch

Vogelwuid, der Vogelmayer

Ilmmünster, 25.05.2016 (rs). Es war Premiere im Fischerwirt Ilmmünster: Kleinkunst im Saal des altehrwürdigen Gasthauses, der Vogelmayer aus Straubing rief und das Publikumsinteresse war enorm. Mehr als 70 Besucher harrten am Mittwochabend der Dinge, die da auf sie zukommen sollten. Und Thomas Mayer alias Vogelmayer bot alles auf, was sein Programm zu bieten hatte. mehr»
Bild: Vogelwuid, der Vogelmayer

Fronleichnam 2016

Fotostrecke: 94473
Geisenfeld, 26.05.2016 (sh). Den Glaube aus der Kirche in die Lebensmittelpunkte der Gemeinde tragen, das ist der Hintergrund des Fronleichnams-Festes. So zog die Glaubensgemeinde auch in Geisenfeld am Hochfest der Christen bei wolkenlosem Himmel durch die Straßen, von Altar zu Altar. Begleitet von einer Abordnung verschiedener Vereine trug Diakon Nikolaus Lackermair die Monstranz mit dem Aller mehr»
Bild: Fronleichnam 2016

Erhöhte Vorsicht bei Medikamenten im Alter

Pfaffenhofen, 26.05.2016 (rt). Welche Arzneimittel bei Demenz und im fortgeschrittenem Alter angeraten sind, dazu referierte am gestrigen Abend Jens Schneider, Mitglied der Alzheimer Gesellschaft Augsburg, bei einer Veranstaltung im BRK-Haus auf Einladung der Alzheimer Gesellschaft im Landkreis Pfaffenhofen. Der promovierte Augsburger Apotheker erläuterte dabei den wichtigen Grundsatz in der Altersmedizin, wonach so wenig Med... mehr»
Bild: Erhöhte Vorsicht bei Medikamenten im Alter

Sacherl mit Inhalt

Mainburg, 25.05.2016 (ce). Gleich hinter dem Feuerwehrhaus steht das halb verfallene Häuschen, Baujahr unbekannt. Es wird in Kürze einem Garagenneubau weichen, doch davor durften die Mitarbeiterinnen des Mainburger Stadtmuseums noch einen gründlichen Blick hinein werfen, und für das Museum nicht nur sichten, sondern sichern mehr»
Bild: Sacherl mit Inhalt

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos

Bild:  HVB_Banner_2016_Mai
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche