Home »
Unser Ziel ist eine vernünftige Lösung für alle!

Unser Ziel ist eine vernünftige Lösung für alle!

Alles unter Vorbehalt, so lautete die Devise der Sitzung des Wolnzacher Volksfestausschusses, denn immer noch hängt das Damoklesschwert der Petition über der Wies’n. „Noch fehlt die Stellungnahme aus dem Umweltministerium“, erklärte MdL Karl Straub. Dennoch ist man vo...mehr»

BayWa: Zukunftsweisende Investition in Bruckbach

BayWa: Zukunftsweisende Investition in Bruckbach

Was lange währt, wird endlich gut, dieser Satz trifft in ganz besonderem Maße auch auf die BayWa in der Region zu. Schon lange gab es Überlegungen Rohrbach aufzugeben, mit dem nur wenige Kilometer entfernten Bruckbach konnte ein idealer Standort gefunden werden. „Wir ...mehr»

Neuer Tourismusverein für das Hopfenland

Neuer Tourismusverein für das Hopfenland

Im Hopfenland Hallertau ziehen nun alle gemeinsam an einem Strang. Unter dem Namen „Hopfenland Hallertau Tourismus e.V.“ wurden die Kräfte aller Touristiker und Fachleute unter einem Dach gebündelt.mehr»

Otti und Lizzy - kokettieren, philosophieren, reflektieren

Otti und Lizzy - kokettieren, philosophieren, reflektieren

"Zwei Wale an Land ersticken sich gegenseitig." oder "Sport und Turnen füllt Gräber und Urnen." Schon die Sprüche gleich zu Beginn des Auftritts von Ottfried Fischer und Lizzy Aumeier zeigten dem Publikum am Sonntagabend: bei diesen beiden Akteuren gibt es keinen Plat...mehr»

Fotostrecke

Von Alexanderschlacht bis Miro

Pfaffenhofen, 27.03.2015 (ce). Der neue Pfaffenhofener Kunstverein lud unter dem Motto „mein liebstes Bild“ die Bürger ein, ihre privaten Bilder herzuzeigen. Entstanden ist eine wunderbar vielfältige, bunte und fröhliche Ausstellung mit mehr als hundert Werken in der frisch umgebauten Kulturhalle mehr»
Bild: Von Alexanderschlacht bis Miro

Pfaffenhofener Jugendparlament – die erste Sitzung 2015

Fotostrecke: 88748
Pfaffenhofen, 27.03.2015 (mh). Pfaffenhofener Jugendparlament – die erste Sitzung 2015 Nachdem das neu gewählte Pfaffenhofener Jugendparlament, Anfang März, auf einer Klausur bei Nördlingen war, sind die 16 neu- und wiedergewählten Parlamentarier bereit zu handeln. Bei dem Workshop konnten sie sich besser kennenlernen und haben viele Ideen für die kommende Amtszeit mitgebracht. mehr»
Bild: Pfaffenhofener Jugendparlament  – die erste Sitzung 2015

Es bleibt beim Nein zu weiterer Windkraft in Ellenbach

Ellenbach, 27.03.2015 (fba). Sein Nein zu weiteren Windkraftanlagen in der Umgebung von Englmannsberg und Ellenbach hat Bürgermeister Manfred Russer in der letzten Sitzung des Marktgemeinderats mit einer erweiterten Stellungnahme bekräftigt. mehr»
Bild: Es bleibt beim Nein zu weiterer Windkraft in Ellenbach

Oberbayerns Bürgermeister trafen sich in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen, 26.03.2015 (wk). Die oberbayrischen Bürgermeister als Mitglieder im Bayrischen Städtetag trafen sich zur Bezirksversammlung im Pfaffenhofener Rathaus, um aktuelle Themen zu diskutieren. Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly als Vorsitzender des Bayrischen Städtetages und Regierungspräsident Christoph Hillebrand waren ebenfalls anwesend. Beide trugen sich nach Ende der Veranstaltung öffentlichkeitswirksam i... mehr»
Bild: Oberbayerns Bürgermeister trafen sich in Pfaffenhofen

6,3 Millionen Euro- Haushalt einstimmig beschlossen

Rudelzhausen, 25.03.2015 (cg). Bei der jüngsten Gemeinderatsitzung in Rudelzhausen wurde der Haushalt 2015, nachdem er Anfang des Jahres bereits 2mal ausgiebig besprochen worden war, diesmal kurz und bündig und vor allem einstimmig abgesegnet. Sehr erfreulich ist dabei, dass der Schuldenabbau kontinuierlich vorangeht. mehr»
Bild: 6,3 Millionen Euro- Haushalt einstimmig beschlossen

Alles im Takt beim INTAKT Frühlingsfest

Video: Alles im Takt beim INTAKT Frühlingsfest Fotostrecke: 88730
Pfaffenhofen, 26.03.2015 (mh). Alles im Takt beim INTAKT Frühlingsfest Piraten, Metal-Rocker, Tote Hosen oder doch lieber Paul und Luise das sind meine Füße, es gibt nichts was es nicht gibt, nur der Jodler mit Diplom fehlte, aber da findet sich sicher auch noch ein Gesangslehrer im INTAKT Musikinstitut, wenn es denn sein sollte. mehr»
Bild: Alles im Takt beim INTAKT Frühlingsfest

Bund Naturschutz Kreisgruppe blickt auf umfangreiches Engagement zurück

Pfaffenhofen, 26.03.2015 (rt). Auf zahlreiche Aktivitäten zurückgeblickt hat unlängst Christine Janicher-Buska die Vizevorsitzende der Kreisgruppe Pfaffenhofen im Bund Naturschutz in Bayern (BN) anlässlich der Jahreshauptverssammlung in Vertretung des Vorsitzenden Max Kainz. Dieser ist mittlerweile aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten. mehr»
Bild: Bund Naturschutz Kreisgruppe blickt auf umfangreiches Engagement zurück

Frühjahrsputz im kelten römer museum

Manching, 26.03.2015 (hal). Was machen denn die Personen im weißen Kittel hier im Museum? Sie putzen! Und zwar die sehr empfindlichen römischen Patrouillenboote aus Oberstimm. In regelmäßigen Abständen werden die Boote, dich sich seit 2005 im kelten römer museum befinden, mehr»
Bild: Frühjahrsputz im kelten römer museum

Gastronom im Zentrum

Wolnzach, 26.03.2015 (hr). Der Neubau scheint nun also zumindest vorläufig vom Tisch zu sein, denn an der Klosterstraße 1 soll nun ein Café oder eine Bar entstehen. Einer entsprechenden Nutzungsänderung haben die Vertreter im Bauausschuss kürzlich zugestimmt. mehr»
Bild: Gastronom im Zentrum

Anfangs und Endscheibe bleiben in einer Familie

Wolnzach, 26.03.2015 (hr). Nachdem Thomas Haage im vergangenen Oktober das Anfangsschießen für sich entscheiden konnte, blieb nun auch die Endscheibe in der Familie. Johann Haage konnte sie mit einem 36,2 Teiler beim letzten Schießabend gewinnen. mehr»
Bild: Anfangs und Endscheibe bleiben in einer Familie

Tradition und Kultur beim Dellnhauser Volksmusikfest

Au/Hallertau, 26.03.2015 (sia). Es ist wieder so weit, das 7. Dellnhauser Volksmusikfest vom 8.-12. Juli steht in den Startlöchern. Michael Eberwein stellte das riesige Programm für 5 Tage Live-Musik in der Marktgemeinde Au/Hallertau bei einer Pressekonferenz im alten Sudhaus des Schlossbräukellers vor. Bei freiem Eintritt bietet sich den Besuchern eine breite Palette der Volksmusik. mehr»
Bild: Tradition und Kultur beim Dellnhauser Volksmusikfest

Neues Gesicht für Schlachthofstraße und Am Schwarzbach

Pfaffenhofen, 26.03.2015 (hal). Das künftige Gesicht der Schlachthofstraße und der Straße Am Schwarzbach beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung am 19. März einstimmig. Die vom Planungsbüro Dömges aus Regensburg vorgestellte Entwurfsplanung für die Neugestaltung der beiden zentral gelegenen Straßen, die sich nur in Details vom bereits beschlossenen Ausbau unterscheidet, wurde von den Stadträten für gut befunden und genehmigt. mehr»
Bild: Neues Gesicht für Schlachthofstraße und Am Schwarzbach
Bild: Stellenanzeige DTP

Finde uns auf Facebook

Neueste Videos

2015 03 18
2015 03 18
Länge: 3 min.
Sternsinger Messe
Sternsinger Messe
Länge: 1 min.
Bild:  HVB_Banner_März
Fragen & Anregungen

Hier erreichen Sie unsere Redaktion !

Harald Regler
hregler@kastner.de
08442 9253-649

 





Wolnzacher Woche